Rath Rangemaster

von kalle-uwe, 19.12.07.

  1. kalle-uwe

    kalle-uwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    120
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Hi,

    kann mir jemand sagen, was der Balanceregler bei dem Rangemaster genau bewirkt und welche Röhre in der Vorstufe sitzt?
     
  2. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 19.12.07   #2
    Hi.
    Der Balance-Regler dient dazu die Kanäle in ihrer Lautstärke aufeinander abzustimmen.
    Da Vorgänger, als auch Nachfolgermodelle eine Ecc38 (12AX7) in der Vorstufe haben, wird beim Rangemaster wohl kaum etwas anderes Verbaut sein, aber ich kann mich auch irren.
    Der Entwickler, Jürgen Rath, ist übrigens ein sehr hilfsbereiter Geselle und hier erreichbar.
     
  3. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 19.12.07   #3
    Hi,

    wenn ich mich recht erinnere war der Balance-Regler für die Sereo-Ausgabe, wenn man Stereo-Effekte angeschlossen hat. Die Röhre in der Vorstufe dürfte eine "normale" ECC83 sein.
     
  4. kalle-uwe

    kalle-uwe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    120
    Erstellt: 20.12.07   #4
    Ok, danke euch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping