Rauchen fördert Hörverlust?

von Van der Wiese, 25.07.08.

  1. Van der Wiese

    Van der Wiese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #1
    Hallo Gemeinde!

    Ich halte ja generell nicht viel von der österreichischen "Kronen - Zeitung", bin aber über diesen Beitrag gestolpert...

    Meiner Meinung nach kann (oder will (bin selber Raucher)) ich das nicht ganz glauben....

    Was sagt ihr dazu? :screwy:

    lg VdW

    http://www.krone.at/krone/S25/object_id__108752/hxcms/index.html
     
  2. Captain-P

    Captain-P HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    17.415
    Erstellt: 25.07.08   #2
    Hi,

    und wie das stimmt! ... ungesunder Lebensstil (und dazu gehört Rauchen nunmal) geht auf den ganzen Körper - und damit natürlich auch auf die Ohren.
    Die Meisten ungesunden Substanzen haben eine ototoxische Komponente. Auch regelmäßiger Aspirinkonsum z.B. macht deine Ohren kaputt... sowie so ziemlich alles chemische / ungesunde.

    Aber keine Sorge.. du merkst es meist erst wenns zu spät ist :twisted:

    LG - Captain-P
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.347
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Hallo,

    das mit dem Rauchen glaube ich. Das mit dem Aspirin ist mir neu. Hast Du eine Quelle? Es gibt ja herscharen von Leuten die Aspirin zur Infarktprofilaxe Täglich einschmeißen.

    Gruß

    Fish
     
  4. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 25.07.08   #4
    <Provokationsmodus an>

    Die Diskussion hat keine Grundlage. Wer mutwillig seinen Körper mit Giftstoffen beliefert, der hat doch eh sein erbärmliches Leben satt. Warum sollte man dann noch arbeiten, mischen oder irgendwas hören wollen?

    <Provokationsmodus aus>
     
  5. Laudian

    Laudian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #5
    Rauchen ist grundaetzlich schaedlich ... :)

    Ablagerungen durch den Rauch finden sich ueberall im Koerper und zwar annaehernd gleichmaessig verteilt. Rauchen foerdert das Risiko fuer Infarkte aller Art, egal ob Herz, Hirn oder Lunge (Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenembolie). Es gibt sehr wohl auch Gehoerembolien, dann wenn das Innenohr nicht mehr ordentlich mit Sauerstoff versorgt werden kann. Und Rauchen setzt nunmal die Gefaesse zu, je dichter die sind, desto schlechter hoert ein Mensch. ;) => eindeutig, dass Rauchen ueber kurz oder lang zu Gehoereinbussen fuehrt, genauso wie es schlussendlich sogar zu vollstaendigem Versagen fuehren kann.

    Hab als Sani mal im Krankenhaus einen Arzt zu nem Patienten sagen hoeren. Es tut mir leid, aber wir koennen keinen Bypass legen, da alle ihre Blutgefaesse beinahe dicht sind!!

    Nebenher wirken mit nichten nur Zigarettenrauch toxisch ... da gibts noch einige Mittel mehr.

    Und Aspirin verfluessigt Blut, allerdings greift es auch in die Reizweiterleitung ein (Schmerzhemmender Faktor) was sich wieder negativ auf das Gehoer auswirkt, wenn auch meist nur waehrend der Wirkungszeit. Reduzierte Reizwahrnehmung ist halt auch eine Verminderung des Gehoersinns. ;)
     
  6. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.347
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 25.07.08   #6

    Das klingt durchaus logisch!

    Gruß

    Fish
     
  7. Captain-P

    Captain-P HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    17.415
    Erstellt: 25.07.08   #7
    Hier ist mal ne Tabelle mit einigen Stoffen... einfach mal nach "ototoxisch" und medikament googeln..
    http://www.schwerhoerigen-netz.de/RATGEBER/MEDIZIN/tabelle.htm
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.347
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 25.07.08   #8
    Uff, nie mehr Aspirin. Auf den Schreck muß ich erstmal eine Rauchen ... nee, daß geht ja auch nicht.


    Vielen Dank für die Interessante Info!

    Gruß

    Fish
     
  9. Captain-P

    Captain-P HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    17.415
    Erstellt: 25.07.08   #9
    Naja.. so schlimm würd ich das jetzt auch nicht sehen. Es sind immer Langzeitwirkungen.
    Von ein paar Aspirin oder einer Zigarette hört niemand schlecht. Aber von einigen jede Woche über ein paar Jahre mit Sicherheit...
    Wie bei allen Medikamenten muss man Nutzen/Nebenwirkungen abwägen (oder im Fall Rauchen Genuss/Nebenwirkungen) ;)...
    Und noch ein Tip wo wir beim Thema Bewusstsein und Hörvermögen sind... Lasst doch einfach mal eure Ohren beim Hörgeräte-Akustiker checken. Kostet i.d.R. nix und man weis einfach wie es steht. Bei uns Musikern ist ja der Lärm eh immer eine Gefahrenquelle.

    Grüße - Captain-P
     
  10. Van der Wiese

    Van der Wiese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #10
    Wow....interessant zu wissen....

    Bin nur überrascht gewesen, da ich noch nie Fälle von wegen (banal formuliert) : "ich hör leider nichts mehr, hab zu viel geraucht".....

    Stellt sich mir die wahrscheinlich unlösbare Frage, ob obere professionelle internationale Ton - techniker - meister schicht raucht oder nicht?
    Oder ob sich generell Tontechniker und Konsorten dessen bewusst sind, und auf das Laster verzichten....

    Ich hör morgen mit dem rauchen auf ;)....versprochen....
    oder doch erst morgen
     
  11. Captain-P

    Captain-P HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    17.415
    Erstellt: 25.07.08   #11
    Naja, nix mehr hören kommt eher weniger vor. Meist sind es die oberen Frequenzen die in Mitleidenschaft gezogen werden. Dann Hört man zwar laut, aber eben nicht mehr klar. Irgendwann versteht man nin Gesellschaft nur noch Bahnhof aber den LKW hört man genausolaut wie früher oder subjektiv eher lauter...
    Bei Medikamenten kann aber auch eine Tieftonschwerhörigkeit die Folge sein. Dann sind die Bässe weg und alles wird leise und dünn... Komplett Taub ist äußerst selten.

    Und es gibt ja das schöne Wort "Altersschwerhörigkeit". Genau da ist ja der Irrtum! - Es sit nicht das Alter was die Ohren verschlechtert sondern die ganzen Schädlichen Einflüsse über die Zeit!

    Und weil das kaum jemand weis, wird niemand sagen dass es wegen Rauchen schlecht hört ;)

    Puh, gute Frage.. würde mal auf eher nein schätzen. Aber auch da, es sind Langzeitwirkungen. Und weil es so schleichend vor sich geht, merkt man das kaum.

    mach das! :D
     
  12. andreasko

    andreasko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.13
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.13   #12
  13. Henriko

    Henriko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.13
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.13   #13
    irgendwie macht es schon sinn, aber der Zusammenhang ist schon komisch :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping