raum in raum wände

von Donald1000, 20.04.08.

  1. Donald1000

    Donald1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 20.04.08   #1
    Hey Leute!

    Eine Frage: Raum in Raum Konstruktion , besser so oder so?

    Grundmauer - Luft - Spannplatte - Telwolle - Rigips oder

    Grundmauer - Luft - Telwolle - Rigips - Spannplatte

    Ich könnte auch statt der Spannplatte noch ne zweite in der Dicke zur anderen Spanplatte unterschieldich nehmen, hab denke jedoch, dass Unterswchiedliche Materialen sinnvoller sind, da die Eigenresonanz unterschiedlich ist.

    Ps.: Könnte es etwaige Raumakustische Probleme geben bei Variante eins, da man sich eigentlich einen Plattenresonator baut??
     
  2. Donald1000

    Donald1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.04.08   #2
    Kann mir niemand von euch helfen...?
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 22.04.08   #3
    Ich würde es so machen:

    Grundmauer - Luft - Folie -Telwolle - Rigips oder Spannplatte

    Topo :cool:
     
  4. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.030
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    149
    Kekse:
    3.924
    Erstellt: 22.04.08   #4
  5. Donald1000

    Donald1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.04.08   #5
    Danke mal für die Antwort!
     
Die Seite wird geladen...

mapping