Rauschen Fame Baphomet

von Felice, 08.09.05.

  1. Felice

    Felice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #1
    Hi ihr,

    heute ist mein Fame endlich gekommen!!! Sehr schön verarbeitet, angenehm zu bespielen und ein toller Sound - was mich aber stört ist das kräftige Rauschen, das, sobald man die Höhen aufdreht, ordentlich hörbar wird. Also kein Netzbrummen, sondern ein richtiges weißes Rauschen. Liegt das an den aktiven Pickups (unabhängig vom Überblendregler), und gehört sich das so? Ich habe nämlich den Verdacht, dass mit der aktiven Elektronik was faul ist: Wenn man nämlich den Potiknopf zieht UND die Batterie rausnimmt, ist der Bass viel zu leise, (und rauscht nicht mehr), lässt man die Batterie drin, ist es mehr oder weniger das Gleiche, außer das die Klangregelung nicht funktioniert.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Viele Grüße, Felix
     
  2. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 08.09.05   #2
    Also, wenn man die Höhen aufdreht, is eigentlich immer ein rauschen zu hören. Wenn ich bei meinem Orange High voll aufdreh und beim Bass auch, rauschts auch ziemlich. Welchen Amp hast denn? Hat der denn einen Hochtöner?
    Von einem so starken rauschen wie du es beschrieben hast bei einem Baphomet hab ich allerdings noch nie gehört. LKass es doch mal abchecken.
     
  3. Felice

    Felice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #3
    Beim Amp handelt es sich um einen Yamaha (Bass Stage 120), ohne Hochtöner. Mit meinem anderen Bass (ca. 30 Jahre alter Japaner, 1 Split-PU mit Klingenkern - Oldschool halt - , passiv) rauscht es fast überhaupt nicht - aber der hat auch kaum Höhen drin.
    Es ist halt beim Baphomet immer irgendwo ein Rauschen drin, kann schon auf den Geist gehen. Vielleicht schick ich ihn nochmal zurück.
     
  4. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.09.05   #4
    das ist normal, da brauchst du dir keine gedanken zu machen ;)
     
  5. Felice

    Felice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #5
    Hmm, die Rauscherei hat sich über Nacht ganz entscheidend verringert... bin nun wirklich begeistert von dem Gerät!!
    Werde statt den ghs nächste Woche D'Addario XL draufmachen, erhoffe mir davon nen wärmeren Klang.

    Felice
     
  6. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 10.09.05   #6
    komisch bei meinem Baphomet NTB hat noch nie was gerauscht.Auch wenn ich die Höhen voll aufdrehe(und ich habe einen totale billig Combo). Wenn das problem vlei noch mal auftritt solltest du den vlei mal abchecken lassen.

    man pisst an die Wand
     
Die Seite wird geladen...

mapping