Rauschen im Hintergrund (E-Gitarre)

von snippy, 17.11.05.

  1. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 17.11.05   #1
    Hi!

    Ich hab seit kurzer Zeit ein Rauschen im Hintergrund, welches deutlich zu hören ist, wenn ich die Git ganz leise mache. Es liegt nicht an den Tonabnehmern, sowie nem schlecht isolierten Kabel. Batterie is auch neu. Habt ihr irgendwelche Tipps?

    Danke
    Snippy
     
  2. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.11.05   #2
    Stehen elektrische Geräte in der nähe? Wann ja kommt es daher und an der schlechten Abschirmung der Gitarre.
     
  3. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 18.11.05   #3
    Eine schlechte Abschirmung würde Brummen erzeugen. Wenn Du sagst, Du hättest auch eine neue Batterie verwendet, deutet das auf eine aktive Elektronik in der Gitarre. Die kann bei einem Fehler in einem Bauteil natürlich ein Rauschen erzeugen.
    Inwieweit dieses reparabel ist, hängt von der Ausführung der Elektronik ab (offen oder vergossen). Ggf. hilft dann nur ein Austausch.

    /V_Man
     
  4. snippy

    snippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 18.11.05   #4
    Also die Gitarre selbst ist denke ich nicht schlecht abgeschirmt, denn das Rauschen oder auch Brummen, son Mischding ;D war nicht immer vorhanden.
    Die Gitarre ist ein Unikat, von daher ist Tauschen schlecht ;) Vergossen ist da natürlich nichts.

    Pickups sind 2 EMG 89 und ein Singlecoil von EMG.

    Edit: Wenn elektrische Geräte in der Nähe sind wird das Rauschen/Brummen natürlich stärker, aber ist auch vorhanden, wenn die Git von meinem Mitspieler nicht rauscht. Was ich fast vergessen habe: Das Problem verschwindet wenn ich nen Poti oder so anpacke (Erdung)

    Danke schonmal für die Hilfen.
     
  5. snippy

    snippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 19.11.05   #5
    Ich hab den 2ten Post nochmal editiert, ihr wisst doch bestimmt ne Lösung, oder?

    Gruß
     
  6. JeyPee

    JeyPee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    134
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 19.11.05   #6
    Das hatte ich auch, als ich meine EMG`s in meine Klampfe reingeballert habe.
    Lag bei mir an der Abschirmung. Ich hab sie dann auf alle Poti Gehäuse gelötet und mitm Tremolo verbunden und siehe da, es war weg.
     
  7. snippy

    snippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 19.11.05   #7
    Was hast du mit den Potigehäusen verbunden, die Abschirmung, oder was?

    Gruß
     
  8. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.11.05   #8
    Alle Masse-führenden Anschlüsse natürlich, Stern-mäßig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping