Rauschen, Kratzen, - alles, nur nichts gutes

von Hankman, 14.01.08.

  1. Hankman

    Hankman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.01.08   #1
    Moin

    Ich komme juste aussm Proberaum wieder:
    Hughes / Kettner Warp 7 212 (ja, Scheiß-amp, weiß ich selber)
    Ich komme rein, schließe meine Gitarre an, schalte ein und es kommt nur ein völlig undefiniertes gerausche und gekratze aus dem Amp.
    Die Lautstärke variiert völlig sinnfrei, auch mit sehr leisen Einstellungen hat man zwischendurch zu hohe Lautstärken.

    Also der stand jetzt 4 Tage etwas schräg angelehnt an einem Schrank. Letzte Probe lief noch alles ohne Probleme. workan kann das liegen?

    Was ausgeschlossen werden kann
    -,dass es an der Gitarre liegt
    -,dass es am Kabel liegt

    Was kann den noch Ursache sein?!?

    Vielen Dank!
    Hank
     
  2. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 15.01.08   #2
    hm, ich glaub fast da wird dir niemand grossartig helfen können. wenn du alle externen fehlerquellen (gitarre, gitarrenkabel, usw) getestet hast musst du deinem amp wohl zu nem techniker bringen wenn du nicht selber zufällig elektrotechniker o.ä. bist.

    ich hatte mal ein ähnliches problem mit meinem alten crate 212 und da wars dann die input buchse, aber das kann man bei dir fast ausschliessen denn ne defekte buchse macht vielleicht gekratze aber nicht lauter....
     
Die Seite wird geladen...

mapping