Re:Ignition

von TonyCampos, 23.06.06.

  1. TonyCampos

    TonyCampos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    75
    Ort:
    stuttgart / karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.06.06   #1
    skinlab hat sich ja 2003 aufgelöst
    was is sehr schade finde da ich die mukke ziemlich cool fand

    "snake" (bass) und steve esquivel (vocals / bass) von skinlab
    haben sich danach mit mark hernandez (drums), dave moore (vocals / guitar) und tim howell (guitar)
    zusammen getan
    diese band nennt sich "re:ignition"

    ganz angenehme mukke wie ich finde
    die jungs gehen zwar nicht so gut durch wie skinlab sind aber doch angenehm zu hören

    re:ignition.com (coming soon)
    myspace / re:ignition

    wie kommen die bei euch so an?