Recorden, sound wie vom amp, kein rauschen wie ? welches programm ?

von Nobieesd, 14.11.07.

  1. Nobieesd

    Nobieesd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 14.11.07   #1
    Hallo, bitte bringt mich nicht gleich um.. es wurde sicher hier schonmal besprochen jedoch hab ich nichts gefunden...

    Mein Vorhaben:
    Ich möchte gerne meine Gitarre aufnehmen und zwar so dasses sich anhört wie eine studioaufnachem (Klarer sound)

    Ausstattung:
    einen MG 30 DFX, Magix Musik Maker 2005, Ibanez RG 1570 und Massenweiße kabel und Adapterstecker

    Also immer wenn ich mit meinem amp einfach spiel hört sich alles super an.. also wollt ich das mal aufnehmen, über den emulatatet line out des verstärkers zur soundkarte.. und dann aufgenommen, jedoch hört sich der sound beschissen an. Woran liegt das ? Wie kann ich es Professional Klingen lassen? So das man keine nebengeräusche mehr hat kein kratzen, einfach klarer sound halt ?
     
  2. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #2
    In welchen Eingang der Soundkarte gehst du denn? Line In oder Mic In?
    Leider ist der Sound des Emulated Line Out des Marshalls nicht so überragend. (Meine Meinung) Am sinnigsten wär es warscheinlich wenn du 70 Euro auf den Ladentisch knallst und dir nen Toneport GX kaufst.

    http://www.musik-service.de/line-toneport-gx-line6-line-6-prx395761199de.aspx

    mit dem wirst du wohl die besten ergebnisse erzieln.

    Tante Edit meint: dieser link könnte dir auch helfen:
    https://www.musiker-board.de/vb/knowhow/37825-e-gitarre-am-pc-aufnehmen-workshop.html
     
  3. Nobieesd

    Nobieesd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 14.11.07   #3
    genau das ist mein problem, ich habe kein budget und in "echt" hört sich der verstärker echt super an jedoch is das emulatet line out beschissen. warum ist das so ? kann ich nicht einfach hinten den lautsprecher anzapfen und den selben sound aufnehmen ? i
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.11.07   #4
    Weil die Box den Sound mit ausmacht. Von daher kann man eigentlich nur den Line In eines Verstärker nehmen, wenn er direkt mit einer Boxen-Simulation arbeitet. Daher wirst du über diesen Weg kein gutes Ergebnis erzielen, besonders wenn auch noch eine Onboard-Soundkarte im Spiel ist. Qualität kostet nun mal Geld und wenn du von Professionell spricht, dann erst recht.

    Daher geht es nur über Mikrofonabnahme mit einen Audio Interface, oder man denkt über das Toneport GX nach, was über eine recht gute Amp-Simulation (Software) verfügt.

    Bye :great:
     
  5. Nobieesd

    Nobieesd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 14.11.07   #5
    Sooo, also bin überrascht und erfreut ^^ wenn ich ca. 1 std an meinem amp rumdrehe und ständig mit köpfhörern den line out anhöre komm ich i-wann zu einem überraschend guten ergebnis.. das ganze noch richtig aufgenommen hat sich richtig gut angehört... jedoch ist das keine dauerlösung, aber für den anfang reichts...
     
  6. kizm

    kizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Das Problem am Line Out dürfte die fehlende Kompression des Lautsprechers sein. Die beste Variante den Sound Deines Amps in den Rechner zu bekommen dürfte die Abnahme desselben durch ein Mic sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping