Recording auf laptop

von Mike46, 13.02.08.

  1. Mike46

    Mike46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #1
    Hi Leutz,
    möglicherweise ist es eine dumme frage, aber ich komm so net weiter.
    wir haben bis jetzt immer unsere Aufnahmen über ADAT gemacht.
    jetzt haben wir einen neuen Mixer Peavey 32FX. Dieser hat einen USB A und einen USB B.
    Nun möchte ich, und das scheint wohl auch irgendwie zu gehen, über USB aufnehmen.
    das funzt auch soweit über wavelab. NUR ich möcht die Kanäle wieder einzeln aufnehmen/bearbeiten, wie beim ADAT.
    Gibt es ein Freeway software dafür?
    Ciao
    Mike
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 13.02.08   #2
    Bist Du sicher, dass er das kann? Es gibt Mixer, die nur in der Lage sind die Stereosumme zu übertragen.

    Als Software würde ich mir mal Kristal anschauen. Ist freeware.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. Mike46

    Mike46 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #3
    Nein ich bin mir nicht sicher. Habe nur über USB A mp3 recorden können und über USB B
    als wav datei auf den Labtop bekommen.
    Die Peavey Leute haben das auch sehr schlecht beschrieben.
     
  4. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 13.02.08   #4
    Auf den ersten Blick siehts ganz danach aus, als ob über USB B auch nur die Stereosumme das Mischpults kommt, ein getrenntes Aufnehmen der einzelnen Kanäle ist damit also nicht möglich.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  5. Mike46

    Mike46 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.08   #5
    Moin allerseits,
    habs gestern abend mit KRISTAL versucht aufzunehmen. Das program funzt prima, aber Ihr habt recht,
    der Mixer gibt nur das abgemischte Signal entweder in Stereo oder Parallel aus.
    Somit bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als den ADAT wieder zu aktivieren, oder hat jemand eine andere kostengünstige Idee?, ohne daß ich gleich ein Submixer anschließen muß, da die 6 AUX Kanäle alle belegt sind mit in ear und effekt.
    Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping