Recording Mischpult?!

von Fibs Bender, 09.07.07.

  1. Fibs Bender

    Fibs Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 09.07.07   #1
    Servus!!
    Ich bin besitzer eines Firepod Interfaces (auch Cubase und Wavelab sind vorhanden!),
    nun würde ich gern wissen wie es mit einem geigneten mischpult aussieht! Würde ich überhaupt eins benötigen oder genügen die Möglichkeiten von cubase ( ich will irgendwie akzeptable aufnahmen mit meiner Band schaffen --in ferner Zukunft ich bin noch Laie) , wenn nicht ist es hier überhaupt möglichkeiten bis <300 euro?!


    Thx Fibs



    P.s.: Mir würden alle tips zum thema helfen , auch was equippment angeht dass ich noch benötige, oder hilfreich sein könnte zu oder mir vl sogar noch fehlt ( Komischer Satz!!;-)
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 09.07.07   #2
    Wozu ein Mischpult? Eigentlich kannst du alle Bearbeitung in der Software machen - und das sicher besser als bei einem 300€ Mischpult. Besonders gute EQs in Mischpulten sind dann doch wieder andere Preisbereiche :)
     
  3. Pantha

    Pantha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    18.06.13
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 09.07.07   #3
    Du brauchst kein Mischpult! Wenn ihr aber alle gleichzeitig recorden wollt z.B. live dann schauts anders aus. Aber spar dir das Geld für das Mischpult erst einmal und zahl das Geld lieber an Deine Musiker-Kollegen aus! hihi.

    Sandra
     
  4. Fibs Bender

    Fibs Bender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 10.07.07   #4
    Danke :great:
    ihr habt mich schon überzeugt!!!!.....nächste Frage........Das Firepod interface ist noch ungebraucht mit garantie... also hat es auch noch fast den neuen Marktwert...welche interfaces in dieser Preisklasse wären besser ?!(<399 So viel kostets im Thomann...)
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.07.07   #5
    verstehe ich nicht, bis du denn mit dem Firepod nicht zufrieden, oder warum überlegst du dir, doch was anderes zu kaufen? Also was billigers vergleichbares gibt es schon mal nicht. Das Firepod war ja mal wesentlich teurer, aber sind jetzt halt Restposten. Das einzige Gerät, welches auch so günstig ist, ist das hier:
    http://www.musik-service.de/alesis-io-26-firewire-interface-prx395754782de.aspx
    Austattungsmäßig besser (bis zu 26 Eingänge per ADAT-erweiterung, zwei Kopfhörerereingänge,...), benötigst du das? Und dass es qualitativ besser ist, glaube ich nicht. So Gefühlsmäßig/imagemäßig/... würde ich gar das Firepod höherwertiger einstufen. Wie gesagt war es mal teurer, während das Alesis ein echter Preisknaller war,als es rauskam, bzw. immer noch ist. Da war ich sogar erts skeptisch bezüglich der Quali, aber es soll wohl wirklich gut sein. Wie auch immer, im Endeffekt bewegen sich die Unterschiede wohl in euinem Bereich,. den du als Homreocrdler kaum wahrnimmst bzw. hakt es da bestimmt eher an anderem Equipment bzw. dem KnowHow.
     
Die Seite wird geladen...

mapping