Recording Problem!!!(mit MACKIE ONYX SATALLITE)

von Dam Rite, 23.09.07.

  1. Dam Rite

    Dam Rite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.07   #1
    Hab mir gestern neues Equipment gekauft und es funzt nicht so richtig.
    So meine Ausrüstung besteht aus
    Mic: Rode NT1-a, das mic läuft über ein(Recording System(preamp): MACKIE ONYX Satallite...der preamp hat 2 mic eingänge!!
    Und die Sache ist die:
    wenn ich recorde und mein mic im 1sten mic eingang habe, recordet man nur auf Links und wenn ich das mic im 2ten eingang habe nur auf rechts, also halt mono....
    ich möchte es gerne das man Stereo recordet also halt auf links und rechts recordet wie es Normal ist....

    Bin für jede Hilfe Dankebar!!!!
     
  2. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 23.09.07   #2
    Für Stereoaufnahmen werden offensichtlich zwei Mikrofone benötigt.

    mfg
     
  3. Purzel

    Purzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 23.09.07   #3
    er meint wohl, dass das mono mittig ist... vllt steht der Pan einfach ganz nach links/rechts?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 23.09.07   #4
    Arrgh, wann raff ich mich endlich auf den FAQ-Artikel zum Thema Stereo zu schreiben :D
    Stereo heißt: Du hast zwei Kanäle - prinzipiell zwei unterschiedliche, unabhängige Kanäle. Wenn du eine Stereoaufnahme machen willst, dann benötigst du auch zwei Mikros. Logisch. Du hast aber nur ein Mikro, was ja nicht weiter schlimm ist. Denn z.B. Gesang nimmt man ja auch in der Regel nur mit einem Mikro auf. Und ein Mikro ehißt mono - ja, es ist so, gesang nimmt man normalerweise Mono auf.
    Nein, nicht mono. Wenn du ein Signal nur aus einer Box hörst, dann heißt das ja, dass du zwei unterschiedliche Signale hast, eines für die Linke Box, und eines für die Rechte. Also Stereo!
    Du hast aber nur ein Signal, und musst deshalb mono aufnehmen. Dazu musst du in deiner Aufnahmesofwtare eben auf eine Mono-Spur aufnehmen, und nicht auf eine Stereospur. Dieses eine Monosignal kommt dann standardmäßig aus beiden Boxen gelich lautv raus (du hörst also eine Phantomschallquelle aus der Mitte), mit dem PAN-Regler im virtellen Mischpult kannst du den Ton dann nach Bedarf nach links oder rechts verschieben.
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 23.09.07   #5
    Soll es doch auch und mit Sicherheit hat er eine Stereo Spur
    angelegt und wundert sich jetzt, warum er das Signal nur auf einer Seite hört.

    @ Threadsteller: Wir sind nicht blind, dass wir dieses Thread nicht sehen. Also unterlass die Doppelposterei ! Das war ja nun auch nicht dein erster Beitrag und so langsam sollte man das wissen ! Ars hat das in deinen andern Beitrag noch eine Spur freundlicher ausgedrückt.

    Hier
     
  6. Dam Rite

    Dam Rite Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.07   #6
    Danke für die Hilfe!!!
    Und sorry wegen Doppelpost...weiß einer wie man das macht mit den Mono aufnahmespur einstellen bei Cool edit pro bzw. adobe audition...

    ich hab noch ein problem festgestllt unzwar glaub ich, dass das microfon viel zu leise aufnimmt
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.09.07   #7
    Nein, aber bei anderen Programmen stellt man diese Option in der Spur ein, also da wo man auch Solo, Mute, Record, Eingang, Ausgang etc. einstellt. Aber das findest du bestimmt in der Hilfe oder im Handbuch.
    Was genau heißt das? Hast du den Gainregler schon auf Rechtsanschlag, und es kommt immer noch zu leise in der Software an? Und wieviel zu leise (wieviel db unter Vollaussteuerung)?
     
  8. Dam Rite

    Dam Rite Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.07   #8
    Also der Gainregler geht von -20db bis 40db...
    Und daneben steht U und dann eine Zahl....es läuft bis 60u

    und ich muss bis auf 40U damit es eine gute lautstäke hat und ich frag mich on das so richtig ist?!
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.09.07   #9
    Ja, klar. Das ist nicht weiter Wild, solange du ein vernünftiges Signal bekommst. Es darf halt nur nicht in den Roten-Bereich (clipping) laufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping