recording set up

von black-skull, 21.05.04.

  1. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 21.05.04   #1
    also wenn ich bei ner vorstufe vom recording out in nen mixer und dann vom mixer in ein cd-aufnahmegerät ( :confused: )gehe,welchen mixer und welches cd-aufnahmegerät( :confused: ?) würdet ihr empfehlen?
     
  2. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 21.05.04   #2
    und das mischpult sollte auch eingänge für bass verstärker und von den drums micros... haben ,damit man die ganze band aufnimmt...

    weiss denn keiner was? :(
     
  3. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 21.05.04   #3
    falsches forum
     
  4. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 21.05.04   #4
    als ob das so schlimm wäre!
    hat auch was mit amps und so zu tun!
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.05.04   #5
    irgenwie hab ich das gefühl dass du nicht so wirklich viel ahnung davon hast was du schreibst ;)
    am besten du liest dir ein paar threads im recording-forum durch und postest dann ggf. einen beitrag dort. Meißt wird aber ersteres genügen um deine wünsche zu erfüllen ;)

    (btw, hast du zuviel geld oder so? jede woche was anderes, erst das mesa-zeuch und jetzt das recordingequipment.... wenn du wirklich zu viel haben solltest, kannst mir gern was abgeben ;))
     
  6. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 21.05.04   #6
    am besten wäre wenn du schreibst was du schon hast und was du damit genau vorhast, was ist ein cd-aufnahmegerät??? sowas nennt man heute auch computer.
     
  7. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 21.05.04   #7
    im gegenteil soviel geld hab ich net aber ich habe jedes mal nen anderen wunsch :) :D

    klar will ich mesa/boogie seugs und so aber mir würde reichen wenn ich nen gescheiten amp für die band hätte und dann die songs aufnehme
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.05.04   #8
    es gibt auch die (relativ teuren) digital-multitrack-recorder, audio-interface, mixer, effektgerät, harddisk und cd-brenner in einem. damit kann man dann ohne weitere gerätschaft gute aufnahme erziehlen. ich war bis vor kurzem selber scharf auf ein derartiges teil, habe aber schnell gemerkt dass pc-hd-recording wesentlich BILLIGER kommt. ICh habe bisher ein halb-kaputtes mikrofon und freeware aus dem internet benutzt und trotzdem recht gute aufnahmen hinbekommen. demnächst werde ich mir ein besseres mikro leisten, eventuell noch eine soundkarte und später vllt noch professionellere software. aber wärend man für einen digital-mixer schnell mal 1000€ und mehr ausgibt bin ich bei meiner lösung mit 5€ ausgekommen und das resultat muss sich keinesfalls verstecken ;) wie gesagt, mit nem gescheite(re)n mikro und soundkarte (zusammen etwa 250€...) werde ich sicher (bzw hoffentlich) schon eine wesentlich bessere qualität erreichen... ;)
     
  9. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 21.05.04   #9
    also von deinem preamp gehst du in den pc und nimmst auf?
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.05.04   #10
    nein, ich stelle das halb-kaputte 5€-pc-mikrofon vor meinen amp und das mikrofon geht in den pc.
    ich könnte auch direkt den pream an den pc anschließen (habe ich auch schon versucht) das ergebnis ist aber keinesfalls befriedigend.
     
Die Seite wird geladen...

mapping