Recordingbereich - Qualitätsoffensive - Sammelthread

von 4feetsmaller, 12.04.08.

  1. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 12.04.08   #1
    Hallo Jungs/Mädels.

    Gerne würde ich mal ein paar Vorschläge einholen, was ihr als Verbesserung im Recordingbereich seht. Hier spreche ich nicht nur die Stammuser an, sondern auch alle Anfänger, die gerade mit dem Recording angefangen haben. Mich interessiert dahingehend, ob ihr mit der Struktur zurecht kommt und was euch fehlt.

    Beispiel: Man hat ja oftmals User, die total planlos in irgendein Sub-Forum um hilfe bitten. Oftmals laufen diese Threads dann auf ein komplettes Recording Set hinaus, was ansich nicht einzuordnen ist. Es wäre daher wünschenswert, wenn man die absoluten Anfänger etwas separiert, was andere Sub-Foren entlastet. Als eine Art: "Recording Starter" Subforum, wo es um die Anschaffung des ersten Recording-Sets geht.

    4feetsmaller
     
  2. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 12.04.08   #2
    ich würde einen gepinnten thread darüber machen was einen recording-pc ausmacht, anstatt jedesmal alles aufs neue zu erklären und für jeden einzelnen user eine zusammenstellung raussuchen. im grunde unterscheiden sich die ergebnisse ja eh nicht großartig, und ein wenig eigeninitiative darf man auch erwarten wenn man umsonst teilweise fach-wissen bekommt.
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 12.04.08   #3
    Find ich eine gute Idee. Wenn du Lust und Zeit hast, würde ich mich sehr darüber freuen und den Thread dann pinnen.
     
  4. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.278
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 12.04.08   #4
    @ ambee:
    Liest sich sehr gut, dein Vorschlag!
    Vielleicht sollte man in so einen thread mal so was wie eine grafische Übersicht einbauen. In der Art wie manche Gerätehersteller die Anschlußmöglichkeiten ihrer Geräte darstellen.
     
  5. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 12.04.08   #5
    ne, ich hab ja keine ahnung von recording-pcs, ich würde hinschreiben "besorgt euch nen mac" :D


    was mir auch noch einfallen würde, wäre so eine art bestenliste für die einzelnen bereiche. so kann jeder anhand seinem budget nachsehen in was er es am besten investiert sollte, anstatt dass zB in jedem monitor-thread immer und immer wieder diesselben monitore aufgezählt werden, die die user empfehlen.
    aber das könnte schnell in exzessive 19-zoll-gespräche ausarten wenn man sich streitet welches zeug da drin stehen sollte.
    und wiederum andererseits könnte man von dort direkt einen link zum musik-service-shop legen.
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 13.04.08   #6
    fänd ich prinzipiell sehr lohnenswert.. ich bin jemand, der erstmal lieber sucht, bevor ich einen eigenen Thread zu einem Thema aufmach, das es schon zigmal gab
    aber meistens gibt's dann eben doch nie "den" einen Fall, der genau die selben Rahmenbedingungen steckt, wie ich und damit muss ich in so einem Fall doch einen neuen Thread eröffnen
    wenn es gesammelte Allgemeininformationen dazu gäbe, sortiert nach Preisklasse und Empfehlungen, würde das enorm helfen
    (erinnert mich daran, dass ich einen Thread zu TFTs aufmachen müsste...)
     
  7. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 17.04.08   #7
    Servus,
    Eine Bitte an die MSA Recording-Bundle-Besitzer:
    Könnte einer von euch bitte einen netten Workshop über "Vocal Recording mit dem MSA Studio Bundle" erstellen? Es brauchen nur die Grundzüge zu sein, z.B. ein paar Fotos, was wo angeschlossen wird und ein bisschen Text dazu. Bei der Fertigstellung und Formulierung bin ich euch gerne behilflich.
    Es geht darum, dass sich das Studio Bundle zu einer Standardempfehlung hier im Forum rauskristallisiert hat und so ein Thread deshalb dringend benötigt wird.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 20.04.08   #8
    würde ich machen, wenn ich die Geräte hätte.. aber gute Idee, ist ja dann auch generell auf ähnliche Setups übertragbar
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.04.08   #9
    1. Wie schaut es mit einem Anfänger (oder Recording-Starter) Bereich aus? Ist sowas Wünschenswert?

    2. Der neue Bereich Mixing/Mastering wird relativ zugemüllt, mit Fragen die besser im KnowHow Bereich aufgehoben sind. Daher würde ich es noch gut finden, wenn man schreibt: "Mixing/Mastering Feedback". Wie schaut es damit aus? Ist sowas Wünschenswert?

    3. Workshop mit dem MSA Bundle wäre tatsächlich klasse, aber anscheinend haben wir keinen User für sowas. Ich würde es sogar richtig gerne machen, habe es aber auch nicht.
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 29.04.08   #10
    zu Punkt 2: klingt gut. wobei ich bisher auch nicht fand, dass es zu heftig wäre, was deplatzierte topics angeht, hab aber auch weder so drauf geachtet, noch bin ich da direkt davon betroffen, also kann ich da auch zu subjektiv beurteilen
     
  11. 4feetsmaller

    4feetsmaller Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.04.08   #11
    Joh. Das Sub-Forum war eben speziell für Mixing/Mastering Probleme mit Hörprobe. Allgemeine Themen wie man mit einem Kompressor oder EQ umgeht, sollten weiterhin in den KnowHow Bereich. Ich habe jetzt ungefähr schon 30-40 Thread verschoben und lange gibt es eben diesen Bereich noch nicht.

    Mal schauen was noch für Meinungen kommen...
     
  12. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 30.04.08   #12
    ach so, okay, dann klingt so eine Umbenennung tatsächlich sehr sinnvoll
     
  13. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 30.04.08   #13
    Servus,
    zu Punkt 1: Ich bin dafür, ein "Recording-Starter"-Forum einzurichten, da Newbies oftmals nicht wissen, in welches Unterforum sie schreiben sollen und die Beratung letztendlich auf ein Komplettset hinausläuft, welches aktuell noch keinem Unterforum zuzuordnen ist.

    Außerdem ist weiterhin Bedarf an Workshops vor allem im Grundlagenbereich (ich weiß, ich wiederhole mich). Wer hier was umsetzen möchte und Hilfe dabei wünscht, kann sich gerne per PN, Mail oder ICQ an mich wenden. Vielleicht habt ihr auch ein Workshop-Konzept in der Schublade liegen, das nur ein bisschen Input von einem zweiten Kopf zur Vollendung braucht. Her damit! :)

    Viele Grüße
    Moritz
     
  14. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 30.04.08   #14
    Die andere Seite ist die: es gibt zigtausend Threads zu Themen, die genau soetwas besprechen, man muss nur die Suchfunktion bedienen :)

    also warum Faulheit fördern? :)
     
  15. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 30.04.08   #15
    Zu 1.: Find die Idee für ein AnfängerSub sehr gut, funktioniert im Gitarrenberich auch...
    Zu 2.: Mixing-Mastering erklärt sich mMn von selbst das da Hörproben reinsollen, aber wenn's wenige raffen sollte man es vielleicht explizit erwähnen.

    Allgemein find ich die Recordingabteilung etwas unübersichtlich, also mM., evtl. seht ihr das anders, aber im Git.Bereich ist es klarer gegliedert.

    Grüße
     
  16. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 07.05.08   #16
    wie wärs mit nem mixing workshop, bei dem zumindest mal eine möglichkeit geschildert wird, wie man an einen standard pop/rock song (drums, bass, gitarren, vocals) herangeht?

    mir fällt halt immer wieder auf, dass die meisten leute einfach nicht wissen, wie etwas klingen soll, damit es sich im mix gut macht... da würde ein workshop sicherlich hilfreich sein bei dem schrittweise mit soundbeispielen erklärt wird, wie man zu einem möglichen ergebnis kommt. also erstmal roughmix, dann schlagzeug mit EQ und kompression, dann mit hall,... gitarren, bass, und vocals genauso.
    wenn sowas gewünscht wird könnte ich schon mal versuchen so etwas zu machen.
     
  17. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 07.05.08   #17
    Pfffff, da solltest du dir dann aber was zahlen lassen oder bei den Kollegen von audio-workshop anfangen :D
    http://www.audio-fabrik.de/shop/product_info.php?info=p267_----NEU------Mixing-Praxis-Guide.html
     
  18. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
  19. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 23.07.08   #19
    so was ist denn jetzt eigentlich noch genau in planung, bzw. was steht noch zur debatte?

    das mit dem recording starter ist ja schon mal echt gut! :great:
    so kann man diesen bereich auch geziehlt umgehen :D ;)

    oder ist jetzt ermals allgemeines verschieben der threads angesagt? :p
    (ich habe wirklich keine ahnung wie viel das aufwand ist)

    Lg Melody
     
  20. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 23.07.08   #20
    Der Recording-Starter-Bereich soll unter anderem Einsteiger ansprechen, die eventuelle Probleme nicht klassifizieren können (was man einem Anfänger ja auch nicht ankreiden kann).

    Weiters läuft im Backstage-Bereich eine Sammlung von potenziellen Workshop-Themen; gegen zusätzlichen Input hier hat bestimmt keiner etwas einzuwenden ;)

    paulsn's Vorschlag mit dem Mixing-Workshop finde ich zwar ausgezeichnet, wie aus meinem Kommentar vielleicht herauszulesen ist: Das wäre ja ein echtes Monsterprojekt.
    Abgesehen davon bringt der schönste Mixing-Workshop nichts, wenn es beim Recording massive Probleme gibt.
    Wenn's einer angehen will, bitte gerne. Ich stehe als Gegenleser gerne zur Verfügung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping