Rectifier hergeben - Was nun?

von rock_on, 17.01.08.

  1. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Will nach 1 1/2 Jahren nun meinen Dual Rectifier inkl. Roadking Cab wieder hergeben. Ist mir zu viel Geld das rumsteht und ich bin nicht mehr so tausendprozentig wie damals davon überzeugt. Was gibts für Alternativen? Gerne auch Combo. Dann muss ich bei der Autosuche nicht so auf den Kofferraum achten^^ Preisklasse < 1000€. Bin für alles offen.

    EDIT: Und weiß wer wieviel man für einen so alten quasi neuen Recit samt der 4x12er noch bekommt? In der Bucht siehts derzeit ja nicht so gut aus. Eigentlich will ich nich viel Verlust machen. Das Teil ist 1a da ist nichmal n Kratzer irgendwo.
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 17.01.08   #2
    Sag doch einfach erstmal welche Soudnvorstellungen du hast, wieviel Kanäle, Effektloops etc...:rolleyes:
     
  3. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 17.01.08   #3
    fame bulldozer?
     
  4. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 17.01.08   #4
    und evtl was dir am rectifier nicht (mehr) gefällt, oder gehts nur drum das du die kohle vom rectifierverkauf brauchst aber gern den sound behalten würdest bzw was kleineres mit dem selben sound willst?
     
  5. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 17.01.08   #5
    ich vermute mal der neupreis lag/liegt im bereich von €3500?
    ich würde nen gebrauchtwert im bereich von €2400 schätzen. hab jetz nich großartig nachgeschaut, aber der preis den ich für gebrauchte dual rectos im kopf hatte war bei ca €1700 und die box im bereich von €700....
     
  6. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 17.01.08   #6
    neupreis 3700€ ca. die roadking box ist etwas teurer. der recti liegt ja schon knapp bei 2600€ allein.

    will weniger schleppen, nicht ganz so viel high gain aber trotzdem gut rockenden harten sound. effektweg muss natürlich sein. gibt viele nette sachen. bin wie gesagt für alles offen. gerne auch gebrauchtpreis um 1000€.
     
  7. Metalworker

    Metalworker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #7
    Willst du 1000€ nur für das Topteil oder für Box und Topteil?
    Du könntest ja gschauen ob du gebraucht einen Peavey 5150/6505 und dazu eine Framus 2x12.
    weiß jetzt nicht genau den Gebrauchtpreis , aber mit 1000-1100€ müsstest du dabei sein.
    Ansonsten könntest du den Engl Screamer anschauern, der hat mir damals auch sehr gut gefallen, bin halt dann beim Fireball hängengeblieben.

    Mfg Metalworker
     
  8. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 17.01.08   #8
    ok, dann korregiere ich mich noch etwas nach oben, aber ich denk über €2600 für beides zu bekommen wird schwer.
    für den fall das es wieder ein top+box wird würd ich dir ehrlichgesagt empfehlen den recto zu behalten (is halt doch ein ziemlicher wertverlust) und ne anständige 2x12 oder 1x2 (thiele) anstatt der mesa 4x12 zu nehmen.

    in comborichtung gefällt mir der engl screamer soundmäsig recht gut, ist prinzipiell sehr vielseitig aber hat halt nur einen eq. mit mehr einstellungsmöglichkeiten gabs mal noch nen engl sovereign combo, der wär gebraucht wohl auch noch im budget.
     
  9. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 17.01.08   #9
    gut rockender harter sound+5 loops = LANEY VH100R+2x12=kofferraumfreundlich......:great:

    muesste bis 1000evros mit box zu finden sein....
     
  10. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 17.01.08   #10
    Also zum Gebrauchtpreis kann ich dir sagen das ich die Road King Klamotten aus eigenem Antrieb in den letzten 6 Monaten sehr intensiv in der Bucht beobachtet hab.
    Beyers hat zB eine nagelneue Box inkl.Versand für unter 1000,- Euro weg. Da wirst du für die gebrauchte wirklich bei maximal 700 liegen. Der Recti müsste so bei 1500,- / 1600,- stehen. Die Preise sind momentan im Ar*** ....

    An deiner Stelle würde ich den Recti behalten und die Box weghauen. Dann ne schicke Road King oder Recti 2x12". Ist locker zu schleppen und macht nen Bombensound!

    Ich machs ja ganz genauso mit meinem Road King. Wenn du dir nen Combo mit 2x12" holst..alter dann geht die Schlepperei erst richtig los!
     
  11. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 17.01.08   #11
    es gibt tausende hochklassige amps, die auch "hart" klingen können...da wären z.b.:

    Mesa/Boogie
    Splawn
    Cream
    Budda
    Diezel
    Koch
    Elmwood
    Bogner
    Dr.Z
    ...
    ..
    uvm.

    was genau du willst weiß ich jetzt nicht und solche sachen lassen sich idR schwer über das internet klären..
     
  12. tapeworm

    tapeworm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    122
    Erstellt: 17.01.08   #12
    kenne das Problem. Hatte mal nen triple recti und ne 4x12er. Habe leider alles genau aus dem Grund verkauft, aber zum Glück keinen Verlust gemacht da schon gebraucht gekauft. Würde an deiner Stelle nur die 4x12" verkaufen und ne 1x12" holen, evtl. die Thiele? Willst du ganz weg von Mesa?
    Brauchst du Kohle fürs Auto? Schonmal die Engl Combos angespielt?
     
  13. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 17.01.08   #13
    ehmmmm...........Preisklasse < 1000€......;)
     
  14. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 17.01.08   #14
    Ja der Rock on ;)

    Ja wie gesagt Soldano ;)

    :D

    Greez
    Der SoSler ;)
     
  15. rock_on

    rock_on Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 17.01.08   #15
    Ich glaube viele lesen sich gar nicht durch worums geht sondern antworten hier einfach auf den Threadtitel - sehr schade.

    Dass die Preise derzeit im Keller sind merke ich auch - wird sich das vermutlich wieder ändern? Zu kurz nach Weihnachten? Das mit der 2x12'' Combo und der Schlepperei stimmt auch wieder. Entweder Combo oder ich behalte den Recti. Noch ein Top - das macht keinen Sinn., Wieso sollte ich dann diesen Verlust von Geld in Kauf nehmen., Der Recti ist ja auch ein guter Amp. Ich mag ihn sehr. Er ist sehr vielseitig. Mich regt nur der Umstand auf, dass ich nen Kombi brauch um ihn zu transportieren. Die Kleinwagen haben innen genug Platz aber er geht nich durch den Kofferraum. Zu breit.

    Ist die Roadking Box eigentlich schwerer als die Standard Recti Box? Dann würde ich tauschen xD

    @Zelli: Ja xD Genau! :D Wenn nich so teuer würd ich nich lang fackeln und n Einstein Combo holen. Geiler Sound, nich zu groß. Aber bleibt halt keine Kohle quasi mehr über nachm Recti Verkauf.
     
  16. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 17.01.08   #16
    Das G'scheiteste ist wahrscheinlich echt, das Top zu behalten und über 'ne kompaktere Box nachzudeneken - die TubeTown Rex 2x12er hab' ich grade schon in 'nem anderen Thread empfohlen, dank etwas tieferer Bauweise sehr druckvoll und kräftig im Sound, dank leichtem Multiplex grade in Verbindung mit Jensen Neodyms aber extrem leicht und - v.a. im Vergleich zur 412er :D - sehr easy zu transportieren. Oder die schon genannte Mesa Thiele 1x12er, sehr geile, aber halt sehr teure Box - würde ich echt einigen 412ern vorziehen!
    Wenn Du halt jetzt alles verkaufst und komplett in was Neues investierst, weißt's ja selbst, dann haste im Endeffekt mit Verlust gerechnet genau so viel Kohle hingelegt, aber 'n schlechteren Amp ...
    Ob die Gebrauchtpreise wieder anziehen ... hm, ich weiß net. Irgendwie hat grade keiner Kohle :D
     
  17. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 18.01.08   #17

    na ja. nichts gegen den threadersteller: abbauen oder abspecken ist ja jetzt gross in mode [und in vielerlei hinsicht sicherlich auch gut/sinnvoll], aber jeder möchste seine sachen möglichst zum neupreis verkaufen.
    wenn ich zum vergleich jetzt einen anderen gebrauchsgegenstand (was ein amp ja nun mal ist) heranziehe, dann ist wertverlust -in recht hohem maße- eigentlich üblich…mit den angegebenen €700,- für eine gebrauchte box würde er da sicherlich schon gut fahren.

    ob der verkauf der box aus wirtschaftlichen gründen sinnvoll ist, mag bezweifelt werden, denn eine gute 2x12 ist ungefähr genauso teuer (mesa oder caa).

    die kleineren pitbull combos sind auch recht gut, als geheimtip würde ich noch einen cornford hellcat ins rennen werfen!
     
  18. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 18.01.08   #18
    Ich sags ja, behalt den Recti und hol dir ne 2x12" Box. Klar machts finanziell keinen großen Riss (die 4x12" bringt max. 700,- und ne recti/road king 2x12" kostet 500,-) aber erstens ist dein Schleppproblem gelöst und zweitens behältst du den geilen Recti.

    Bei mir klappts gut so:

    http://s6.***.net/images/080118/temp/ovez7f8d.jpg

    Und jetzt entscheide ich von Gig zu Gig individuell ob ich die fette Wand oder das leichte Setup will. :D
    Je nachdem wieviel ich schleppen will und was angebracht ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping