Rede von "Verzerrer" ???? was is das genau ?

von Pajo, 16.05.06.

  1. Pajo

    Pajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    25.06.12
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 16.05.06   #1
    Hi !
    Also, vorhin meinte nen Typ das er nen Verzerrer verkaufen will.. nun meine Frage, ist nen "Verzerrer" nich in der AMP eingebaut ? Also GAIN-Regler ? Damit verzerrt man doch seine .. Töne sag ich jetz ma .. :confused:
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 16.05.06   #2
    Es gibt auch Bodenpedale, die verzerren. Unterscheiden sich grob gesagt in Fuzz, Overdrive und Distortion. Amps können normalerweise auch verzerren (bzw tun das sogar ungewollt), aber ob einem der Klang jetzt gefällt oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Und wenn dir der Zerrsound deines Amps nicht gefällt, dann holste dir entweder nen neuen, oder einfach ne Tretmiene.
    Hier mal ein paar Beispiele:
    http://www.musik-service.de/Boss-SD-1-prx333de.aspx
    http://www.musik-service.de/Boss-OS-2-prx332de.aspx
    http://www.musik-service.de/Marshall-JH-1-Jackhammer-prx395270191de.aspx
    http://www.musik-service.de/Boss-MT-2-prx326de.aspx
    http://www.musik-service.de/Digitech-Death-Metal-prx395743445de.aspx

    Die Dinger werden normalerweise zwischen Gitarre und Amp geschaltet und laufen dann über den Cleankanal vom Amp.

    Hoffe das reicht dir erst mal an Info :)

    MfG

    Edit: Erster :p
     
  3. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 16.05.06   #3
    HI

    Verzerrer sind eigene Bodenpedale, die nur für Verzerrung gedacht sind. Eine Standardempfehlung ist da das http://www.musik-service.de/Boss-DS-2-prx13196de.aspx

    Du hast zwar einen Gain-Regler an deinem Amp, so wie er auch an allen Amps zu finden ist, solange es sich nicht um typische Einkanaler handelt, aber du kannst den Charakter der Verzerrung durch externe Pedale verändern. Besonders bei Übungsverstärkern klingt der Gain-Kanal oft nach Plastik, irgendwie leblos und "falsch", schwer auszudrücken eben. So ein Pedal liefert einfach eine andere Art von Verzerrung... Hm, es gibt z.B. weiche Verzerrung, die eher an Overdrive erinnert, stärkere Verzerrung, wie bei dem empofhlenen Ds2, oder noch krasser, wie bei diversen Pedalen für den Metal-Bereich, wie das http://www.musik-service.de/Digitech-Death-Metal-prx395743445de.aspx oder das http://www.musik-service.de/Digitech-Metal-Master-Distortion-prx395726930de.aspx

    Du hast ja bei den Ärzten beispielsweise eine andere Klangcharakteristik was die erzerrung angeht, als bei Metallica oder Slipknot, und daher, brauchts manchmal ein anderes Zerrpedal, um den Sound hinzubekommen, wenn der Amp (und sei er noch so teuer und hochklassig) ihn einfach nicht zu leisten im Stande ist.
     
  4. losferatos

    losferatos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.05.06   #4
    Ja richtig. Aber Verzerrer bzw Distortion/Gain/Overdrive kann man auch seperat als Pedal kaufen. Denn es gibt tausend verschiedene Verzerrte Sounds bzw manche die extrem stark verzerren und andere die sich eher gut zu gebrauchen sind, wenn man nur ein wennig Zerre haben will.

    EDIT: Seh schon, hab den kürzesten
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.05.06   #5
    sorry für ot aber...
    ROFL! :D
    der war echt ma gut jetz :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping