Referat über Reggae und Ska an der Uni

von Alto, 01.12.05.

  1. Alto

    Alto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.06
    Beiträge:
    83
    Ort:
    MZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 01.12.05   #1
    hallo forum!

    ich muss im januar ein referat über reggae und ska halten (studiere musikwissenschaft) und finde aber keine gescheiten, also wissenschaftlichen quellen. hat da jemand eine buchempfehlung oder kennt einen aufsatz/dissertation/wasweißich?

    vielen dank schonmal im voraus für eure hilfe!

    eure Alto
     
  2. el bajo

    el bajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    131
    Ort:
    hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 01.12.05   #2
    Ich hatte mal irgendwo im Netz ne gute Doktorarbeit oder so zu dem Thema gesehen, weiß aber nicht mehr, wie die heißt.

    Wenn du Fragen hast, solltest du dich mal IN DIESEM FORUM anmelden. Die Kollegen habens sehr drauf, fast jeder davon ist ein DJ aus dem Bereich Ska / Rock Steady / Early Reggae.

    Kannst auch mal bei Ska-Talk.com gucken, aber da wirst du nicht halb so viel konzentriertes Wissen (und vor allem SERIÖSES!) wie beim von mir empfohlenen Forum finden.

    Probiers mal!
     
  3. Alto

    Alto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.06
    Beiträge:
    83
    Ort:
    MZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 01.12.05   #3
    ja, das mit der doktorarbeit hab ich auch schon gehört, aber keiner kann mir was genaues sagen... :( hab auch schon auf hausarbeiten.de geschaut, aber nix gefunden. ich mein, ich will jetzt nichts kopieren oder so, ich will nur schauen, was die an literatur verwendet haben. in der MGG (musikwissenschaftliches lexikon mit 21 bänden) steht nur ein kleiner artikel über reggae, aber nichts über ska. bin echt am verzweifeln!!
     
  4. el bajo

    el bajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    131
    Ort:
    hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 01.12.05   #4
    Wie gesagt, das obige Forum ist der Hammer. Die Leute kenne ich teilweise persönlich, mein Gott sind das Freaks. Und Literaturhinweise, teilweise auch aus England oder Jamaika, werden die dir auch geben.
     
  5. Alto

    Alto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.06
    Beiträge:
    83
    Ort:
    MZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 02.12.05   #5
    danke!!!! *blümchenrüberreich* :-)
     
  6. 7 Inch

    7 Inch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 02.12.05   #6
    Habe auch noch einen Link, welcher Dir weiterhelfen könnte:

    Die bekannte Seite http://www.allska.de, dort findest du haufenweise Infos, Links und auch ein Forum mit Leuten die sich sehr gut auskennen.

    Viel Spaß beim stöbern!



    Btw: Geiles Thema für ein Referat!! :D
     
  7. el bajo

    el bajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    131
    Ort:
    hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 02.12.05   #7
    Da nicht für! Falls du aktute Probleme / Fragen hast, kannst du auch ne PN schreiben. :)
     
  8. DerDUDE

    DerDUDE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #8
    Hallo Leute, hallo Alto!

    Wie der Zufall es will, sammel ich seit ein paar Tagen - auf meiner Webseite, Referate, Hausarbeiten und wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema SKA im weitesten Sinne.

    Das reicht vom kleinen Thesenpapier für den Musikunterricht in der Schule bis hin zur umfassenden Facharbeit. Stehe mit der Sammlung erst am Anfang; besitze aber zahlreiche Kontakte zu Leuten, die an solchen Arbeiten gerade arbeiten bzw. gearbeitet haben und mich angesprochen haben.

    Wegen Literatur solltest du - ebenfalls auf meiner Seite - recht umfassende Quellen finden.

    Die oben angesprochene "Doktorarbeit" war eine Magisterarbeit von Dominik Seidler, die zwar mal in Auszügen im Internet veröffentlicht war, aber - aus welchen Gründen auch immer - herausgenommen wurde.
    Meine damaligen, zweimaligen Bemühungen, die ganze Arbeit von ihm direkt zu bekommen, wurden etwas arrogant abgeschlagen. Toller wissenschaftlicher Habitus!

    Diese Auszüge von D.S. sowie andere Arbeiten, die nicht mehr online sind, hätte ich in Papierform.

    Im SKA-TALK Forum kannst du sehr wohl Anfragen stellen. Solltest du Spezialinformationen zur Entstehungsgeschichte des SKA benötigen, kannst du dich gleich an das Mitglied DJ Power Version richten, der mit weitem Abstand zu DEN Spezialisten in Deutschland zählt!

    Würde mich freuen, Alto, auch deine Arbeit nach Fertigstellung lesen zu dürfen und nach deinem Einverständnis der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

    Viele Grüße and keep on skankin'
    DerDUDE
    www.derdude-goes-ska.de
    www.ska-talk.org
    www.ska-talk.com
     
  9. Speet

    Speet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    381
    Erstellt: 12.01.06   #9
    Oder einfach das Buch Bass Culture von Lloyd Bradley lesen
     
  10. Doc.Holliday

    Doc.Holliday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 12.01.06   #10
    als ich wissen wollte, was Ska eigentlich ist, kam mir auf http://www.laut.de das Musikgenreglossar sehr zu Hilfe. Ob es aber für dich den wissenschaftlichen Anspruch erfüllt, bin mir nicht sicher.
     
Die Seite wird geladen...