Regenschutz für PA-Boxen

von r.raschke, 16.06.05.

  1. r.raschke

    r.raschke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #1
    Suche eine Regenabdeckung für PA-Boxen.
    Wer weis, wo ich so etwas bekomme?
    Hab im Internet schon alles versucht und nichts gefunden.

    Gruß

    Rollo
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.06.05   #2
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.06.05   #3
    Herzlich willkommen im Forum ! :)
    Wenn der Hersteller der Boxen keinen Regenschutz anbietet, bleibt nur noch die Anfertigung.
    Solche Überzüge kannst du dir vom Segelmacher anfertigen lassen, oder du gehst zu einer LKW Planen Macherei.
     
  4. r.raschke

    r.raschke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #4
    Danke für die schnellen Antworten,

    @ Sticks: Dein Link scheint wirklich Produktbezogen zu sein.
    @ LSV: Ja, dann wären Sie zwar trocken, aber vermutlich kommt dann auch ein schlechter Sound raus.

    Wenn wir schon dabei sind, kann mir einer beantworten, wie man bei eine PA-Anlage die Höhen und Bässe regelt?
    Zur info: ich möchte eine Anlage für den Verein beschaffen und habe nur wenig Ahnung von PA-Anlagen.
    Mir ist klar, daß ich eine Endstufe Boxen und ein Mischpult benötige.
    Wenn jetzt das Mischpult keine Höhen und Bässe regeln kann, wie dann?
    Die Endstufe kann es nicht.

    Gruß

    Rollo
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 16.06.05   #5
    ich würd einfach mal pauschal sagen: dann ist es kein Mischpult
    es gibt zwar Stagemixer z.B. für Keyboards die auch ohne Klangregelung arbeiten - aber das als Mischpult zu bezeichnen wäre mehr als Übertreibung.
    Du bekommst selbst in der alleruntersten Preiskategorie (Behringer, Phonic usw.) Mischpulte mit Klangregelung.
    Sag mal wieviel Eingänge du benötigst und was du dir preislich so in etwa vorstellst und du bekommst auch ein paar Links.

    könntest du vielleicht auch einen neuen Thread aufmachen? Sonst kommen wir zu sehr vom Thema ab

    danke :)
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.06.05   #6
    @ Rollo:

    Kennst du den Unterschied zwischen einer Transport Hülle und einen Regenschutz, die beide aus dem gleichen Material gefertigt sind ?
    Falls der Mixer keine eigene Klangregelung hat, benutz man einen exteren EQ (vielbandiger Klangregler) !
     
  7. r.raschke

    r.raschke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #7
    Preislich habe ich noch keine Vorstellung, aber wie es immer ist im Leben von Vereinen.
    Es soll möglichst nicht viel kosten.
     
  8. r.raschke

    r.raschke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #8
    @LSV aber eine Transporthüüle kann ich ja wohl kaum über eine Box stülpen, die in Betrieb ist.

     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
  10. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.06.05   #10
    Stimmt ... drum sollst du ja auch einen Regenschutz anfertigen lassen, denn ob du es glaubst oder nicht, da gibt es einen Unterschied.
     
  11. r.raschke

    r.raschke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #11
    @ Harry,
    Danke, ich dachte nicht, daß man für 100 € sowas bekommt.
     
  12. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.06.05   #12
    @ Harry: Regelung? Ja! Aber Klang ????? :D
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 16.06.05   #13
    ich pass mich halt der Budgetvorstellung des Threaderstellers an (manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen)
    Ein Yamaha MG16 hätt ihn womöglich erschreckt.... :eek:

    aber gut - hier biddeschön:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Mischpulte/Yamaha_MG102.htm
     
  14. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.06.05   #14
  15. r.raschke

    r.raschke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #15
    und warum ist der von Yamaha jetzt besser?

    nur wegen dem Namen?
    Preislich nehmen die sich doch nichts

    Behringer Eurorack UB-1204 Pro € 109,--
    Yamaha MG-10-2 € 104,--

    ist ein Schieberegler schlechter als ein Drehpoti?

    :confused: :confused: :confused:
     
  16. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 17.06.05   #16
    warum ist ein S-Klasse-Mercedes besser als ein Fiat ?
    sind doch beides Autos...

    Du bekommst bei Yamaha (in diesem Fall sogar) für unwesentlich mehr Geld deutlich bessere Qualität - diese Unterschiede gibts auch bei elektronischen Bauteilen.
    Die meisten hier im Board (so auch ich) haben schon mit unterschiedlichsten Geräten z.B. von Yamaha und Behringer live gearbeitet.
    Insofern: einfach unserem Urteil vertrauen

    wenns ultrabillig sein muss (kann): dann nimm den Behringer
    ein paar Euro mehr, die sich lohnen: nimm den Yamaha

    übrigens wäre immer noch nicht die Frage geklärt: wieviele Eingänge (Inputs) braucht ihr eigentlich?
     
  17. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 17.06.05   #17
  18. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 17.06.05   #18
    "Schlechter" ist zunächst mal ein Frage des "wofür"?
    Regeln kann man mit beiden. Ein Drehpoti hat u. U. den Vorteil, dass nicht so schnell Staub etc. reinkommt und dadurch die Qualität nachlässt (allerdings sind viele Schiebepotis heute so konstruiert, dass da auch der Staub nicht mehr ein Problem sein muss).
    Mit Schiebepotis kann man - wenn sie eine entsprechende Länge haben - etwas feinfühliger regulieren (bringt aber nur etwas, wenn man auch sensibel hinhört).
     
  19. r.raschke

    r.raschke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #19
    So ich möchte mich jetzt noch einmal bei allen bedanken, die sich hier beteidigt haben.
    Somit wird es wohl das Yamaha werden.

    Wegen meinem Regenproblem: da werde ich keine Müllsäcke verwenden können, da es sich um ein Reitturnier handelt und Pferde da ausflippen.
    Meine Lösung ist: Ich stelle eine kleine selbstgebaute Holzhütte über die Boxen.

    Wegen einer passenden Endstufe werde ich wohl einen eigenen Tread eröffnen, oder die bestehenden erst mal durchsehen.

    Danke und Gruß

    Rollo :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping