reicht bessere soundkarte??

von Vimozahr, 24.07.07.

  1. Vimozahr

    Vimozahr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    3.06.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Leimen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #1
    Hi,

    haben heute mal was aufgenommen bei mir am PC. Bis jetzt nur Gitarre und Gesang.

    Sind in Mischpult rein, raus in Line IN eingang von meinem Pc (onboard Sounkarte = net die beste :D) und dann mitm MagicMusicMaker 07 aufgenommen. Es klingt zwar nicht schlecht aber...zu leise weil sonst verzerrung.

    Meine frage bringt es was wenn ich mir ne top Soundkarte kauf, dass ich bessere aufnahmen bekomme oder brauch ich noch mehr??

    http://www.myspace.com/bandeverlasting
    hier könnt ihr euch das Ergebnis anhören. (1. und 2. Lied)

    Danke im vorraus bin um jede Hilfe froh!!!

    Peace
    Vimozahr aka Stefan
     
  2. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 25.07.07   #2
    mh also zu leise, weil sonst verzerrung ? klar, der gesamtpegel darf nicht zu laut sein, dass siehst du ja in deinem programm, wenn du über deine gesamt aufnahme dann en kompressor legst, kannst du mehr gesamt lautstärke rausholen.

    was onboard angeht, das ist in der regel nicht sonderlich gut. eine richtige soundcard hat bessere abtastraten und auflösung (also zb 48kHz/24bit) und damit aufzunehmen macht schon sinn. aufgrund der besseren qualität der wandler hast du auch einfach bessere ergebnisse (weniger rauschen etc.)... schau dich mal hier im forum um es gibt einige geräte, auch externe die du verwenden kannst. inwiefern dein aufnahmeprogramm das unterstützt kann ich dir aber jetzt nicht sagen.

    außerdem nur als tipp, ich weiß net ob es legal ist, coversongs ins netz zu stellen, live spielen darf man sie jedenfalls ja auch nicht ohne weiteres..
     
  3. Vimozahr

    Vimozahr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    3.06.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Leimen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #3
    Ich weiß das es net so legal ist^^ Live spielen muss man die setlist an die gema schicken und sagen was des fürn Gig is...dann kann sein das man nichts bezahlen muss...und wenn dann eh der Veranstalter :D also kann es den Musiker egal sein ;)


    thx werd mal rumgucken!
     
Die Seite wird geladen...

mapping