Reloop RMP-808 S

von Pacman68, 13.02.06.

  1. Pacman68

    Pacman68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    14.02.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #1
    Hallo,

    ich suche einen MP3-fähigen Player und habe diesen hier von Reloop entdeckt:
    http://www.musik-service.de/reloop-rmp-808-prx395753125de.aspx (RMP-808 S). Hat den schon mal jemand ausprobiert und taugt der was? Habe in anderen Foreneinträgen gelesen, dass Reloop da nicht so gut wegkommt. Gibt's Alternativen in der Preisklasse?

    Vielen Dank vorab.

    Grüße
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 13.02.06   #3
    reloop... :o
     
  4. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.02.06   #4
    Okay, und jetzt noch ein Stückchen genauer:
    Auf die Gefahr hin, jetzt eine in die Fr*sse gekloppt zu bekommen,
    sag ich einfach mal vogelfrei: Reloop hat einige Produkte, die Qualitativ SCHE*SSE sind.
    Dazu gehören meiner Meinung auch die CD-Player, die Preislich ziemlich nah an Numark-Preisen liegen, wobei die Qualität und Lebensdauer (wobei ich über letzteres weniger sagen kann) bei Numark einem deutlich höheren Standart unterliegt.

    Schade lediglich, dass es in diesem Preissegment keinen Tabletop-Player,
    sondern nur einen Rack-Player von Numark gibt, der MP3 unterstützt.

    Oder hab ich was beim Axis 9 verpasst?

    Hau rein
    Mfg Bene
     
  5. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 14.02.06   #5
    Also meine erfahrungen mit Reloop.

    Hatte einmal nen Amp, mit ungefähr der Leistung der Dap P1200

    Die Relloop kam extrem schnell ins CLipping wo bei der Dap noch jede menge Luft ist, also mit ordentlicher Party lautstärke war da nicht viel!

    Nach 2-3 mal benutzen (auf und abbau) waren bei dem Amp die Eingänge fürs Mischpult und auch die Boxenausgänge schon am wackeln und der rechte eingang hatte einen Wackelkontakt!

    Hatte mal die Reloop RSP 15 Lautsprecher, Klangen in den Höhen sehr dürfte, klang ziemlich hohl und war überhaupt nichts hinter, weiß net wie ichs beschreiben sollte, im bassbereich waren se okay!

    Hattemal nen Billiges Mic von Reloop. hat nichts mal eine Veranstaltung durchgehalten, da war schon ein wackelkontakt drin!

    dann habe ich mir mal von nem Kumpel nen Doppel CD player geliehen, der 2 Wochen alt gewesen sein sollte,
    Die Schubeladen zogen nach dem öffnen direkt wieder ein, viele cd (original) wurden erst nur als no cd oder als error erkannt!
    Whälte man ein lied zum nächsten spielen an, kam nach ca 2 minuten nicht play drücken wieder nen error, ziemlich scheiße wenn das andere leid an ende ist! Auch die verarbeitung war echt auf deutsch gesagt Sche***, drückte man die Knöpfe nicht genu inner Mitte hatten sie keinen Kontakt, das Diplay war nur bei direktem Draufgucken zu lesen!

    Einsatzgebiet war immer konservemusik auf Geburtstagen!

    Also habe nicht eine gute Erfahrung mit diesem Hersteller gemacht!
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.02.06   #6
    wie ich bereits sagte: reloop... :o

    Lasset Euch Eines Gesagt Sein:
    Wer Wartet Und Mehr In Sein Equipment Investiert, Ist Länger Glücklich.
     
  7. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 14.02.06   #7
    So isset, und mit reloop erreicht man das leider nicht, egal wie sehr man sich anstrengt!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping