Reloop RP-4000 M3D S--ja/nein?

von alive, 29.04.04.

  1. alive

    alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    Hallo Zusammen,

    Ich bin zimlich neu im Gebiet Dj-ing und möchte mir nun 2 Turntables kaufen um zuhause etwas zu scratchen, habe aber kein interesse das ganze profesionel zu machen. Würden 2 der oben genannten Turntables in diesem fall reichen?

    Aja noch ne kleine frage bei www.musik-service.de gibt es ja teilweise günstigere sachen unter rücksendungen, ist bei solchen rücksendungen die qualität in ordnung?

    Fettes danke schon mal im voraus für eure Antwort!

    peace
     
  2. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 29.04.04   #2
    Ja die Turntables sollten reichen. Die Musik-Service Rücksendungen werden bestimmt nochmal untersucht auf Mängel, sonst würden die die ja nicht zum Verkauf anbieten. Viel Spass beim Scratchen. Nebenbei brauchst du noch nen Mixer, da du aber nichts erwähnt hast, schliesse ich daraus, das du deine Wahl schon getroffen hast.
     
  3. alive

    alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #3
    Danke, yep meine wahl für den mixer hab ich schon getroffen.

    Vielen Dank nochmals.
     
  4. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 29.04.04   #4
    was solls denn für nen mixer werden?

    Das thema low-budget vs. high-tech equipment haben wir hier schon öfters besprochen.
    Du kannst es dir ja mal durchlesen, wenn es dich interessiert.
     
  5. alive

    alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #5
    Hallo, beim mixer hät ich an den Behringer DX-052 Pro Mixer gedacht, denk das sollt für mich schon reichen.

    Ja hab zimlich all die anderen Themen durchgelesen, nur weiss ich das ich sicher nicht oft dazu kommen werde überhaupt zu mixen oder so und deswegen auch nicht das teuerste und beste brauche.

    thanxs
     
  6. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 29.04.04   #6
    hey alive
    ich würde dir von behringer bezüglich deiner musik-richtung abraten, es sei denn, du baust ein penny&gilles fader ein, eine der besten faderhersteller, und dann wird da auch für wenig geld das scratchen zum erlebnis.
    ich würde lieber einen richtigen mixer, auf den du dich verlassen kannst, der hoffentlich nicht zuviel kostet, nehmen. den hier, der ultimative scratchmixer!!! hier nun de rmixer-> http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Vestax_PMC06_PRO_DJMixer.htm

    du brauchst zu den tt noch 2 mal systeme, dazu gibt es hier aber im board auch noch ein thread, just search!
     
  7. alive

    alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #7
    Yep, ich werd mir den mixer mal auschecken, ehm bei den tt hats ne angabe drin da steht ortofon dj system inkl. die sollten doch eigentlich reichen nicht?
     
  8. alive

    alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #8
    Hallo

    Sind diese TT's die bessere wahl? Reloop RTX 4.5 Turntable
     
  9. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 30.04.04   #9
    hm, zu den neuen reloops kann ich leider garnichts sagen, sie sind nämlich brandneu. hab weder was gesehen, gehört, gelesen gescheige denn selbst getestet.

    Wenn dir der Mixer zu teuer ist, kannst kucken ob du den gemini umx7 oder nen tascam XS-8 noch irgendwo herbekommst. Bei beiden wurde die produktion eingestellt, fader gibt es natürlich trotzdem. Der Tascam ist übrigens baugleich (kommt aus dem gleichen werk, nur anderer name und frontplatte ist auch anderst) wie der Ecler HAK 320 und hat so 250€ gekostet, hat aber mehr features als der vestax pmc 06.
     
  10. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.04.04   #10
    sorry, hab nicht gelesen dass zwei systeme schon dabei sind.
    letzéndlih ist es aber immer ein frage des geldes für welchen mixer man sich entscheidet!!!
     
  11. alive

    alive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    2.05.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #11
    Also beim Mixer hab ich in der zwischenzeit an den stanton SK6F gedacht, hab nix schlechtes von dem gehört, nur leider kann ich mich noch nicht so recht für ein TT entscheiden da man von Reloop so viel schlechtes hört?????

    thanx
     
  12. Seiman

    Seiman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.03
    Zuletzt hier:
    30.11.04
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 03.05.04   #12
    Also wegen der Marke Reloop brauchst du dir absolut keine Sorgen zu machen. Die bauen von den "Billiganbietern" mit Abstand die qualitativ hochwertigsten Sachen! Das können wir eindeutigen an den Geräten erkennen, die an uns zur Reparatur zurück kommen.
    Den RTX würde ich empfehlen, wenn du in Richtung Hip-Hop tendierst und hauptsächlich scratchen willst!
    Die Rücksendungen sind natürlich einwandfrei und haben auch die volle Garantie und das Umtauschrecht wie die Neugeräte!

    Simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping