Reloop turntables vs. Omnitronic Turnis

von kartonkleber, 06.10.03.

  1. kartonkleber

    kartonkleber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.03   #1
    Hallo Leutz!!!!!
    Ich möchte mich von meinen :oops: Jaytec turntables lössen und endlich in die Richtege DJ Welt eintreten.
    Habe leider keine kohle für 2 feine 1210, deswegen habe ich mal diese auswahl getroffen:
    Omnitronic DD-2220
    Omnitronic DD-3250 und
    Reloop RP-2000 MK 3
    Mein favoriet ist der DD 3250 von omnitronic.
    Würde gerne eure meinung dazu hörn welcher besser.
    Auflegen will ich damit hauptsächlich Techno, Aber auch viel Hip Hop

    schon mal danke für eure Tipps
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 07.10.03   #2
    peace meine message, moin moin!!!

    wenn ich dich richtig verstanden hab, dann suchst du 2 tt´s oder?!
    ich besitze 2 mk2.... die haben ordentlich power unterm gehäuse. bis auf das system kann ich die empfehlen. du solltest dir dann aber noch zwei systeme, am besten ortofon nightclub s holen, für techno geeignet. wenn´s geld nicht reicht, tun es auch 2 ortofon pro systeme, kosten weniger, sind aber auch zum scratchen geeignet wie das nightclub s system.
    mit reloop bist du gut beraten denk ich mal. ich kann sie dir empfehlen.
    machs gut und good luc :D k, cheers lennart
     
  3. kartonkleber

    kartonkleber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.03   #3
    Thanx Mr Splinter
    Also ich hab viel gutes über den reloop gehört, aber im Alten Forum steht das der omnitronic DD-3250 eindeutig besser ist und auch noch billiger!!
    Auf die paar € unterschied kommt es mir nicht drauf an aber wenn ich für weniger Geld was bessers krich ne.
    Würde gerne noch was über den omnitronic hören ob jemand den diereckten vergleich hat

    keep it reel
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 08.10.03   #4
    @ kartonkleber:
    Das ist ein mehr als lobenswerter Vorsatz ! :-)
    Nur wird dir der Eintritt weder mit Omnitronic noch mit Reloop Produkten gelingen, das sind immer noch einfache "low coast" Teile die nicht mit prof. Produkten zu tun haben.

    Da ich den Jaytec TT nicht kenne, kann ich dir nicht sagen ob Du dich mit deinen Vorhaben verbesserst oder nicht.
    Vielleicht wirfst Du mal einen Blick in Richtung Thorens, die sind nicht ganz so teuer wie der Technics 1210 !
     
  5. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 08.10.03   #5
    "low coast" [/quote]

    Ist das das gegenteil von Steilküste ?...lacht...
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 08.10.03   #6
    @ Bambulator:

    My english is very well ! ;-)

    Verzeih mir mein Verschreiber, aber laß mich auch nicht dumm sterben, verrate mir wie es richtig geschrieben wird !

    Danke !!! :-)
     
  7. kartonkleber

    kartonkleber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.03   #7
    Danke für euer Zahlreichen antworten!!!!!!!
    Ich wüede mir gerne für 200-300€ neue turntables kaufen aber da ich mir noch eine neue Endstufe und 2 feine subis kaufen will, hab ich nicht so viel kohle dafür und über die omnitronic turnis hab ich sehr viel gutes gehört.

    Und mit in die richtige DJ Welt eintauchen meinte ich nicht, das ich mir mal ebend 2 technics oder vestax.. Turnis kaufen will, bin ja nur semi-prof. Wenn ich so vor 100-300 Leute was mache leihe ich mir technics und vestax mixer oder pioneer ( kein plan ob ich dat richtig geschrieben hab) :D
     
  8. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 09.10.03   #8
    @Paul: Low cost (ohne a = niedrige Kosten) im Gegensatz zur niedrigen Küste (mit a)... ;-)

    "Manche Leute wollen ja mit Fremdworten bloss imprägnieren - da muss man schonmal Ravioli bieten!" :mrgreen: :mrgreen:

    Jens
     
  9. Frazor

    Frazor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.03   #9
    Tach!


    KAUF DIR AUF JEDEN FALL K E I N E R E L O O P P R O D U K T E!!!!!
    Sorry, aber das ist der letzte Müll. Jaytec is auch nicht gerade das beste.

    Mein Tipp: Wie Paul schon sagte, wenn die Kohle stimmt, dann die Technics.
    Sonst sind die Omnitronics auch gut zu gebrauchen. Oder probier mal TT von der Firma: Stanton, Gemini oder Numark. Bevorzuge aber Stanton.

    Auf jeden fall TT mit DIREKTANTRIEB nehmen.

    Hoffe ich konnte helfen.
    MfG
    Frazor

    P.S.: Auf jeden Fall erstmal mit CD-Playern üben bevor man zu TT greift.
     
  10. michi-x

    michi-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.03   #10
    also ich würde an deiner stelle sparen und mir dann technics oder etwas vergleichbares zulegen.
    ich bereue es mir erst 2 mal 'schlechtere' plattenspieler gekauft zu haben. auch der spaßfaktor war in meinem fall mit anständigen tellern viel höher!

    also, wie gesagt, an deiner stellle würde ich noch sparen (sofern du es ernsthaft betreiben möchtest)
     
Die Seite wird geladen...

mapping