Remixes, Cover etc - Warum erlaubt ?

von Lenny, 08.03.05.

  1. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 08.03.05   #1
    Sagt mal warum gibt es eigentlich von jedem guten Lied CoverVersionen, TechnoExtremeRaverRemixes :D und so Zeugs ?
    Gibt es kein einfaches Gesetz, dass sowas verbietet ? Also das jede unerlaubte Veränderung im Allgemeinen und Besonderen nicht zugelassen ist bzw. nicht veröffentlicht werden darf ? Ich meine wenn ich gut verdienender Berufsmusiker wäre, ginge mir das gewaltig gegen den Strich.
     
  2. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 08.03.05   #2
    Um dir das anzutun muss man dich voerher aber fragen. Und wenn du dann siehst, dass dir das ganz viel Geld bringt, dann erteilst du die Erlaubnis ein Cover zu machen. Weiterhin hast du die Nutzungs- und Namensrecht an dem Song.

    Und nach 50 Jahren ist das vorbei und man kann deine Songs auch ohne deine Erlaubnis klauen und zu schlechter Musik verwerten.
     
  3. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 08.03.05   #3
    es tut mir jedes mal in der seele weh, wenn leute diese furchtbaren dancefloor-coverversionen als techno bezeichnen, weil das so essentiell an der idee von techno vorbei geht - genauso wie die raver"helden" scooter.

    aber zu deiner frage: wer soll das verbieten oder regulieren? die "GGK" (gute geschmack kontrolle), die plattenfirmen oder die künstler selbst? ersteres gibt es glücklicherweise nicht, denn die würden sicher auch einiges an musik verbieten was du und ich toll finden. zweitere wären schön blöd wenn die sachen nicht rausbringen die ihnen geld bringen. und drittere haben meistens die rechte an "ihren" songs gar nicht, sondern ein musikverlag oder eben eine plattenfirma.
     
  4. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 08.03.05   #4
    Aber zur Ehrenrettung der Coverversionen kann man sagen, dass Songs, die schon damals scheisse waren, heute auch nicht besser sind!

    Ääh, war das jetzt pro oder...?...
     
  5. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.03.05   #5
    Naja mir gehts persönlich aufm Sack, das soviele gute Lieder einfach für irgendwelche Kiddies, Möchtegerntechnos (ja die gibts) neu machen und verschlimmbessern (eher verschlimmern) nur damits mehr Kohle für irgendwen gibt. Hab letztens n super Lied von The Doors gehört, als mein Kumpel da war, kommt er an "Joah, da hab ich die Technoversion von" :screwy:
    Da kommts mir hoch.

    Ich habe nichts gegen gute Cover die die Lieder neu erfinden oder weitgehend verändern für eine andere Richtung (Bob Dylan Songs bei Hendrix z.B.), aber es gibt eben auch Sachen, die nur nerven. Was will ich denn mit nem CarminaBurana TechnoRemix ? Ist das für Leute die zu faul sind, das richtige Lied sich anzutun, oder isses einfach uncool ? Ich ralls net.

    @ the_paul das war nicht meine Absicht. Ich gebe zu, ich habe selber nicht die Ahnung in dieser Musikrichtung. Das was ich meine war auch eher etwas ironisch gemeint, weils ja wirklich so genannt wird zum Teil. (naja nicht ganz ;)
     
  6. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 09.03.05   #6
    Mir gehts öfter mal so, dass ich (Keyboarder) mit ein paar Freunden was im Radio hör, und dann kommt, hey geiles Lied, dann kommt von mir: Gabs schon.... (Danke an meine Band, die alle älter sind als ich und mich immer umfassend bilden :))
    Ich find meist das Original besser...
    Leider können meine Freunde aus Coolheitsgründen das nicht zugeben :D
    Greetz
    Oli
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 09.03.05   #7
    Doch, haben sie. Die Urheberrechte (und nur um die geht es bei Covers) sind unveräußerlich, zumindest nach deutschem Recht.

    Und nach UrHG darf man ohne Zustimmung des Urhebers eine Neubearbeitung oder gar Verunstaltung auch gar nicht herausbringen. Davor schützt bereits jetzt das Gesetz. Aber bei der zu erwartenden Kohle werden die Originalautoren dann wohl doch gerne schwach...

    Jens