Remo 14" Cs Clear

von funkblaster, 24.02.08.

  1. funkblaster

    funkblaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #1
    Ich wollte mal fragen ob schon jemand mit den cs fellen(also mit schwarzen dot auf der unterseite) erfahrungen gesammelt hat.Ich habe vor sie auf die Toms zu siehen(ich meine dir clear modelle).WIe ist ihre Haltbarkeit, die Klangrichtung, mit was vergleichbar?
     
  2. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 24.02.08   #2
    Sind alle deine Toms 14" groß? :Dm Ich denk zumindest die Haltbarkeit ist so wie bei jedem anderen Fell, Klang weiss ich nicht. Auf der Snare ist das soweit ich weiss recht trocken, aber das ist ja auch coated.
     
  3. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 24.02.08   #3
    Guten Abend, ich verwende das von dir beschriebene Fell auf der Snare. Der Sound ist ein bisschen bissiger und obertonreicher als bei der coated Variante. Ansonsten gibt der Dot in der Mitte des Felles einen Projekzierteren Sound, daher der Name Controlled Sound. Außerdem ist, durch die zusätzliche Schicht in der Mitte, die Haltbarkeit des Felles verlängert. Das sind die Grundcharakter der CS Clear Felle.
    Selber habe ich es zwar noch nicht probiert, aber auf den Toms sollen sie für einen classischen Rocksound sorgen, allso diesen typischen attacklastigen alten Rocksound. Aber dies ist natürlich auch abhängig von den anderen soundbeeinflussenden Faktoren die den Sound einer jeden Trommel bestimmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping