REMO Pin Stripes

von Mightyphil, 01.01.05.

  1. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.01.05   #1
    Ich habe auf meinen Toms, 3 an der Zahl, die REMO Felle Pin Stripes.
    Diese sind jetzt ca. seid 3 Monaten auf meinen Kesseln.
    Für die, die es nicht wissen, die REMO Pin Stripes sind komplett 2-Lagig.
    Jetzt sehen die Felle an manchen Stellen so aus, als ob da ein Öl-Film drauf wäre. (Regenbogen Farben)
    Ist das bei diesen Fellen normal und woran kann es liegen?
    Der Sound der Tom Toms ist so allerdings gut.
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 01.01.05   #2
    ja, es ist normal...

    (ich glaube so schnell und so kurz habe ich noch nie eine frage beantwortet :rolleyes: )

    edit:
    woran es lieg?
    - ganz einfach, auf den fellen ist ein film ;P

    ich kann mich erinnern, daß ich früher auch so einen film auf den pinstripes bemerkte... allerdings ist die nutzung von diesen fellen schon etwas länger her :eek:

    genauere informationen kann ich leider nicht geben, vllt hilft die heimseite weiter?!

    mist... nun ist die geschichte mit dem mini-post wohl gelaufen.... pffff :screwy:
     
  3. Mightyphil

    Mightyphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.01.05   #3
    Wieso ist es normal?
    Wie kommt das zu Stande?

    (Ja, allerdings. Bin beeindruckt! :-))
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 01.01.05   #4
    Das Phänomen nennt sich "Newtonsche Ringe" bzw. "Brechung an dünnen Schichten".


    Wenn du auf nem Gymnasium bist nehmt ihr das hoffentlich in Physik durch. Ansonten Begriffe in Google reinhacken.


    Nur um vorzubeugen: in Pinstripes ist definitiv kein Öl drin.
     
  5. Mightyphil

    Mightyphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.01.05   #5
    Ah ja, gut zu wissen.
    Gehe nicht mehr auf eine allgemeinbildende Schule, aber habe mich über Google informiert.
    Dass an den Fellen kein Öl ist, wusste ich auch schon zuvor! :-)
     
  6. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #6
    Kann das nur bestätigen. Ist ganz normal, also keine Sorge.
     
  7. lazydrummer

    lazydrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.07
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Biel/Bienne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.01.05   #7
    Ja, is ganz normal... Ich persönlich habe früher auf pinstripes gespielt, doch mir gefällt dieser "plastik-ton" nich... is aber meinungssache...
     
  8. Mightyphil

    Mightyphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 02.01.05   #8
    Nun gut. Dann bin ich beruhigt und weiß nun wie sowas zu Stande kommt. Bedankt. :great:
    Der Ton ist nicht Plastisch, der ist Klasse.
     
Die Seite wird geladen...

mapping