Reparatur Tastatur Motif 8

von Virtu2109, 24.03.08.

  1. Virtu2109

    Virtu2109 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #1
    Hallo zusammen,

    bei meinem Motif 8 (88er Tastenversion) sind einige Tasten hinüber, die sich ohne Vorwarnung einfach am Samstag-Abend bei nem Gig verabschiedet haben. Die Tasten lassen sich drücken, kommen dann aber nicht mehr nach oben, bleiben also hängen und lassen sich nur manuell wieder nach oben ziehen. Das ist mir zwar schonmal passiert, allerdings habe ich keine Lust wieder EUR 80,- in die Reparatur zu stecken, für ne Taste, die EUR 5,- kostet und der Rest Arbeitslohn war. Habt ihr euer Motif schonmal so aufgeschraubt, dass ihr die Tastatur freigelegt bekommen habt? Hab das schon versucht, allerdings bin ich nicht weit gekommen, da ich ohne Gewalt anzuwenden keinen Weg gesehen habe die Peripherie zu entfernen.

    Bin um Rat dankbar.

    Grüße
    Oliver
     
  2. Tastenflocki

    Tastenflocki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    8.07.10
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Garching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #2
    Hallo Oliver,
    ich habe meinen Motif bestimmt schon 15 mal zerlegt..... Du musst alle, wirklich alle Schrauben am Boden des Gerätes entfernen, dann lässt sich das Oberteil an Scharnieren aufklappen. Am Besten so stellen, dass dieses Oberteil dann irgendwo angelehnt werden kann, damit die Scharniere nicht ausreissen. Im Innern des Motif sind bei der vorderen "Blende" innen noch zwei kleine Holzschrauben zu lösen. Die Tasten sind am vorderen Ende eingehängt und lassen sich mit einem kleinen Schraubendreher vorsichtig heraushebeln und nach hinten herausnehmen. Aufpassen, dass die darunterliegende Feder an ihrem Platz bleibt, neue Taste wieder hinten einhängen und vorsichtig wieder in die vordere Führung drücken. That´s all...
    Mir wurde übrigens immer pro Taste ca 12€ abgeknöpft......
    Viel Erfolg,
    Gruß Günter
     
  3. Mastermixer

    Mastermixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    26.02.14
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Minga
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 28.10.09   #3
    *uralten Thread ausgrab*

    Hallo!

    Ich habe ebenfalls das Motif XS 8, und auch ein Problem mit der Tastatur. Eine Taste erzuegt beim Spielen ein hörbares "klacken". Woran liegt das bzw wie kann ich dies dann reparieren? (Tastaturfilz?...) :(

    M&M
     
  4. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 29.10.09   #4
    Wenn noch Garantie darauf ist..., dann ab damit zum Yamaha-Service.
     
  5. Krissel

    Krissel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.09
    Zuletzt hier:
    1.12.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3
    Erstellt: 29.10.09   #5
    Hallo Oliver,

    die Sache sieht für mich ganz danach aus, daß Du kostenlos einen neue Tastatur von Yamaha bekommst.
    Wenn Du schlau bist, meldest Du dich bei deiner nächstgelegenen Service-Station
    http://www.vsm-musikelektronik.de/
    und teilst denen die Seriennumer des motif 8 mit.
    Es gibt von Yamaha so eine Art Rückrufaktion, da diese Tasten bei den alten Tastaturen immer wieder brechen. Bei den neuen passiert das absolut nicht mehr.
    Wenn Dein motiv 8 darunter fällt gibts kostenlos ne neue Tastatur (mit Einbau) egal wie alt das Teil ist.

    Gruß krissel
     
  6. Mastermixer

    Mastermixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    26.02.14
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Minga
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 29.10.09   #6
    Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, danke :D

    Nein, leider ist das Ding 2einhalb Jahre alt, nach 2 Jahren erlischt ja leider die Garantie. Bin ein halbes Jahr zu spät dran (mit Garantien ist das doch eh immer so. Ist die Garantie gerade ein paar Wochen erloschen, versagen alle elektrischen Geräte ;))

    Ich hab keine Lust das Teil zu einer Werkstatt zu bringen, erstens die Schlepperei und zweitens gehts mir auch um die 80 Euro. :bad:
     
  7. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 29.10.09   #7
    Kontaktiere mal den Yamaha-Support über die Hotline (Tel: 04101-3030). Möglicher Weise ist der Fehler bekannt und dann geht es meistens auf Kulanz.
     
  8. Mastermixer

    Mastermixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    26.02.14
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Minga
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 30.10.09   #8
    Vielen Dank für den Tipp, werde ich dann mal machen! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping