Requiem pour une Rose

von Umsteiger, 23.12.16.

  1. Umsteiger

    Umsteiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.12
    Zuletzt hier:
    23.09.18
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 23.12.16   #1
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  2. Moricasso

    Moricasso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.15
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    4.105
    Erstellt: 24.12.16   #2
    Hallo Umsteiger,
    damit hast Du mir eine große Freude gemacht. Wie ich schon in dem TDM Disk.uOrg-Faden erwähnte, ist das eines meiner absoluten Lieblingslieder.
    Wie schön, es zu hören. Und dann noch mit Deinem neuen Brandoni-Akkordeon.
    Auch das mit dem Bassrhythmus ist Dir gut gelungen, dieses kurze Anstoßen der Bässe.
    Selber kann ich das nicht für mich spielen, da brauchts schon ordentlich Koordination und Balgarbeit.

    Vielen Dank
    Moricasso
     
  3. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.340
    Zustimmungen:
    4.370
    Kekse:
    117.601
    Erstellt: 26.12.16   #3
    Hallo Umsteiger,

    ich kannte das Stück bisher noch nicht, aber es gefällt mir sehr gut, und Deine Einspielung erst recht - besonders der scheinbare Kontrast aus weicher Diskantführung und den hart angespielten Bässen, die bereits Moricasso angesprochen hat.

    Das Brandoni aus Deinem Avatar? Erzähl doch mal: Welches Akkordeon spielt Ihr?
     
Die Seite wird geladen...

mapping