Reso-Fell bei manchen Toms

von .marc., 27.03.05.

  1. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 27.03.05   #1
    Ich hab schon bei manchen Sets gesehen das die Reso-Felle kommplett bei den TomToms fehlen, oder ein zusätztliches, kleines loch reingeschnitten ist.

    Nun mal meine Frage, welche auswirkungen hat?
    Ist es das selbe Prinzip wie bei der Bass?
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.03.05   #2
    Ja, die Toms werden knalliger und trockener. Allerdings finde ich das bei Toms eher unpassend. Kannst ja mal ein altes Fell nehmen und mal spasshalber nen Loch reinschneiden.
     
  3. .marc.

    .marc. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 27.03.05   #3
    und wenn ich mal komplett weg lasse? dann brauch ich nichts kaputt zu machen udn ärger mich dann n 2tes loch in den allerwertesten
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.03.05   #4
    Kannst du auf jeden fall mal ausprobieren. Ein Loch im Reso hat halt annähernd den Effekt, wie ein komplett abgenommenes Reso. Experimentier einfach mal etwas.
    Ist bei jeder Trommel eigentlich so: Kein Loch=Bassiger Klang und dann um so größer das Loch, desto mehr Attack und weniger Bass. Bis hin zu keinem reso...
    Von den Dämpfungsmöglichkeiten mal abgesehen.

    Aber wahrscheinlich werden dann die Gewindehülsen etwas nervig mitklingen, wenn du enfach das Reso abmontierst. Aber um die Klangeigenschaften herrauszufinden, kannst du es ja mal machen.
     
  5. .marc.

    .marc. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 27.03.05   #5
    jo ok, mach ick ma, aber is der effekt mit dem abkleben der schlagfelle nicht das gleiche?
    also ein tempo, tape drüber, irgendwo an den rand des fells und dann dürfet der attack doch auch größer werden und die klangeigenschaft den bach runtergehen oder?
     
  6. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.05   #6
    früher waren resolose Toms wohl Gang und Gebe, und wurden "concert-toms" genannt...
    soviel von meiner seite
    Marco
     
  7. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.05   #7
    Also beim set des kollegen fand ich den sound der toms echt kacke bis er dann mal nen tempo draufgeklebt hat. Finde einfach sie klingen jetz viel geiler.
     
  8. .marc.

    .marc. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 27.03.05   #8
    ok, danke erstmal

    ich mach mal beides. wir allen wissen doch "jeden tag ändert man etwas an seinen set" :great:
     
  9. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.05   #9
    hab n etwas älteres set das hab ich noch mit alten fellen drauf gekauft damals wars glaubsch mode die reos abzubauen klingt aber irgendwie kacke demnächst kommen zum glück endlich neue felle drauf und diesmal auch resos :)
     
  10. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 02.04.05   #10
    Wenn du ohne Resofelle bzw. mit Loch spielen willst würde ich dir Remo CS BlackDot empfehlen und diese relativ hoch stimmen, dann bekommst du einen schönen Attack!:great:
    Mir persönlich gefällt der Klang nicht mehr, hatte früher mal so eine Phase, Iron Maidens Powerslave Album sei dank!:rolleyes:

    Gruß

    T-Bone
     
  11. .marc.

    .marc. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 03.04.05   #11
    haste mal n beispiel, wie sich das ganez anhören würde? ich meine iwenn ich loszitter und mir dann die teile kaufe, sitze ich nadchher da udn ich finde den sound vollkommen wurst :)
     
  12. michldrums

    michldrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.06   #12
    Hör dir irgendwas von Phil Collins (beknntestes Beispiel: "In the air tonight") oder Genesis ("Mama" oder Anfang von "Duke's travels") an und genieße die Concert Toms!
     
  13. Drummer Nr.14

    Drummer Nr.14 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    12.03.12
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Lüdenscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 06.10.06   #13
    Hallo Zusammen!
    Obwohl der Thread, Thread schon fast nen Jahr alt is,
    danke ich dir dafür, dass du den Thread wieder ins Leben gerufen, weil ich wollte eben genau die gleiche Frage stellen :)
    Ich wollte nämlich auch fragen ob sich der Ton dadurch verkürzt und ob das jemand schonmal gemacht hat?
    Ich habe auf meinem Basix Concept noch die alten Remo Felle drauf. 5 Jahre alt...:rolleyes:
    Ich wüsste jetzt auch nicht was ein Satz Resonanz Felle kosten würde, da ich mir am 19.7 (mein Geburstag^^), ein Satz neue Evans Schlagfelle gekauft habe.
    Hoffe auf Antworten!
    mfg
    Jens
     
  14. michldrums

    michldrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #14
    @ Jens: Nun, jetzt sind schon wieder ein paar Monate vergangen seit deinem post aber lieber zu spät als nie ;-)

    Ich hab selbst ein Premier Set mit Concert Toms. Wenn du genau wissen willst wie sich das anhört, hör dir diverse Aufnahmen von Phil Collins oder Genesis an. Es ist eben ein sehr attackreicher Tomsound, da durch das Fehlen der Reso-Felle ein kurzer, scharfer, kanckiger Sound entsteht, da es zu keiner Resonanz des Anschlages auf dem Schlagfell kommt. Jedoch würde ich dir nicht empfehlen die Resos nur abzuschrauben nur weil du dir das Geld für neue sparen willst! Dieser Sound ist nämlich sehr speziell und muss nicht immer jedem drummer gefallen! Aber probier ruhig mal ein bisschen rum, nimm die resos ab und spiel ein bisschen an der Stimmung der Toms rum, dann hast du schon so ziemlich genau den Sound "richtiger" concert toms.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping