restfinger wohin???

von Bregi, 13.11.05.

  1. Bregi

    Bregi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #1
    wenn ich z.b

    simple powerchords spiele..
    -
    -
    -
    -7-7-7-9-9-9-3-3-3
    -5-5-5-7-7-7-1-1-1 usw..
    -
    natürlich ohne probleme...habe ich ja noch 2finger übrig...was mache ich mit denen damit es nicht bescheuert aussieht wenn ich sie einfach hochhalte????also bis jetzt habe ich das mit zeige und ringfinger gespielt..wäre aber nicht zeig und kleiner finger besser???
    mfg Bregi
     
  2. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.11.05   #2
    erstmal zu den restfingern, also wenn du keine schmerzen in den fingern hast oder sie nicht die saiten berühren dann weiss ich nicht wo dein problem is, denn eigentlich kommt es ja nicht auf das aussehen der finger beim spielen an ;).
    und bei den powerchord kann ich dir auch niocht weiterhelfen.

    MFG
     
  3. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 13.11.05   #3
    Hallo

    Warum greifst du nicht den dazugehörigen Akkord? So hast du deine Finger verwendet und wenn du nicht exakt spielst, hast du immer noch den richtigen Klang. Kannst dann auch zwischendurch mal einen Downstroke über alle Saiten machen etc. So lernt man außerdem (meine Meinung) das Akkord-Spiel.

    Also:

    -5-5-5-7-7-7-1-1-1
    -7-7-7-9-9-9-3-3-3 -> oder eben Moll (-6-6-6-8-8-8-2-2-2)
    -7-7-7-9-9-9-3-3-3
    -7-7-7-9-9-9-3-3-3 -> anschlagen
    -5-5-5-7-7-7-1-1-1 -> anschlagen
    -5-5-5-7-7-7-1-1-1

    ...wenn du so wie bisher spielen möchtest...es ist völlig egal wies aussieht, alles was gut klingt ist erlaubt! Ansonsten: Wenn ich das spielen würde..hmm dann Zeige und Ringfinger, ja.

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  4. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #4
    hmm..ein erfahrerener gitarrespieler hat mir gesagt ich solle nicht so verkrampft spielen...spiele schon richtig, aber irgendwie sieht das beschissen aus xD..naja weiss auch nicht.und ich finde nicht das es egal ist wie es aussieht^^ das auge hört mit.naja sieht dann blöd aus wenn wir ein Konzert geben und es sieht aus wie ein Anfänger (ja ich bin auch in der anfänger abteilung das weiss ich, aber ich meine wie ein richtiger anfänger..).Hab mir vorhin die neue Green day DVD angeschaut, und da sah ich das Billy Joe egal bei welchen Powerchords immer die alle finger auf nem bund hatte....und das sieht natürlich viel besser aus, als wenn ich z.b alle finger 1 Saite nach oben oder unten verschiebe,alle restfinger irgendwie "unkooriniert" also unregelmässig hinterherkommen.
    hoffe jemand versteht was ich meine :screwy:
    mfg Bregi
     
  5. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 13.11.05   #5
    Hai,

    dann spiel doch die Powerchords mit 3 Fingern, damit hast Du Deinen Vorrat an Griffen gleich noch um eine nützliche Variante erweitert. ;-)
    Also, den kleinen Finger auf die nächsthöhere Saite im Bund, wo Dein Ringfinger ist. Damit greifst Du nämlich die Oktave zum Grundton.
    Jetzt kannst Du nach Belieben alle 3 Saiten anschlagen, nur die untersten oder nur die obersten 2....
    Für den Mittelfinger findet sich langfristig auch noch eine Verwendungsmöglichkeit, wetten? ;-)

    Schönes Rocken!
    Angelika
     
  6. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 13.11.05   #6
    Eben

    Hab ich doch auch schon geschrieben. Bau doch den Akkord einfach aus, Kannste doch eben mit 2, 3, 4 oder 5 Fingern spielen?! Anschlagen kannst du dann was du willst. Ansonsten, wenn du spielen willst wie der Green Day Typ, dann schau doch ein Video an wo und wie er das macht?

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  7. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 13.11.05   #7
    Naja, PCs klassischerweise mit Zerre - Da noch ne Terz drauf und klassischerweise matscht das.
     
  8. VullePulle

    VullePulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #8
    Du kannst die "restlichen" Finger auch zum abdämpfen der "restlichen" Saiten nehmen ... oder wie wäre es mit abschneiden
     
  9. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #9

    solche kommentare brauche ich nicht..wenn du meine Frage dumm findest, dann antworte nicht darauf!
     
  10. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 13.11.05   #10
    Wobei das mit dem Abdämpfen nicht unbedingt Blödsinn ist :)
     
  11. Dy

    Dy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.11.05   #11
    Ich wuerde sagen Abdaempfen waere hier ganz gut.
    Man koennte hierbei mit dem kleinen Finger die unteren Saiten abdaempfen. Dann passiert es nicht, dass diese erklingen, wenn man sie anspielen sollte und sie vibrieren auch sonst nicht mit.
     
  12. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 13.11.05   #12
    Greif voll Akkorde.
    Das bringt dir rein Spieltechnisch zwars rein garnix für Powerchords, sondern ist eher hinderlich, weil du ja dann eine Saite nicht mehr mit dem Zeigefinger abdämpfst, (wenn du sowas überhaupt machst... ;)) aber des ist die EINZIGE möglichkeit wie du den mittelfinger noch einsetzen kannst. Spielen kannst du die Akkorde die du greifst, zwar nicht, und man wird es immer hören wenn du mal ne Saite zuviel anschlägst, aber wenn dir das "gute" aussehen so viel wert ist bitte...!
    Ansonsten behalt ihn halt, wie jeder andere Gitarrist auch, in der Luft.

    Shape

    Edit: Aso und wenn du wirklich keien Lust hast die Akkorde zu greifen, dann ist natürlich abdämpfen mit dem kleinen Finger schon ne Möglichkeit. den Mittelfinger kannst dann ja auch auf ne beliebige hohe saite legen, weil die wir vornedran ja eh abgedämpft. (Aber ich sage dir, jeder Gitarrenlehrere würde dich dafür umbringen :D)
     
  13. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #13
    Ok danke für die hilfe :) werd versuchen was von dem mir am meisten zusagt :)
    mfg Bregi
     
Die Seite wird geladen...

mapping