retro Flanger?

von bjoernson, 19.01.07.

  1. bjoernson

    bjoernson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #1
    Hey ho jungs und mädels, und zwar suche ich einen coolen Flanger. Am liebsten wäre mir einer, der irgendwie dreckig und retro mäßig klingt. Was könnt ihr mir da empfehlen. Hab gehört bei Ibanez würde man fündig werden. blos kenn ich mich mit den einzelnen Produkten und qualitäten garnicht aus...

    gibt auch seiten, wo man sich sound beispiele anhören kann?
     
  2. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Hallo,
    Die Pedals von Boss und Ibanez sind nicht schlecht, grade von Ibanez gibt's Reissues von den Geräten aus dem 70ern, dasselbe von der firma Maxon 9-Series: FL-9 Flanger - Information and Purchase links.
    Von den neueren Ibanez Tonelok-Geräten (Hörproben auf Planet Guitar - Online Magazin und Musikschule für Gitarristen und Bassisten) gibt's einen Chorus/Flanger, da kannst du CH oder FL einschalten, bzw. zwischen den beiden hin und herschalten - Ich hab ne uralte Version aus den 80ern, das Gerät ist ziemlich cool.
    Günstigere Geräte gibt's noch von DOD und von Digitech, und der Danelectro FAB Flanger.
    Bei Retro wird's halt immer gleich teuer...
    Mal auf der Thomann-HP Flanger suchen und du kriegst nen Überblick über Geräte und Preise..
     
  3. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #3
    OKay vielen dank, dann schau ich gleich mal... aber eine Frage habe ich noch, wie sieht es mit Rauschen bei den teilen aus???
     
  4. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 19.01.07   #4
    ALso ich hab den FL-9 von Ibanez. Rauschen tut der nicht.
    Aber sein Bypass ist einfach mal nur furchtbar. Ist er ausgeschaltet und ich spiele clean merke ich keinen Unterschied ob der FL-9 nun in der Kette ist oder nicht. Aber sobald ich verzerrt spiele merke ich einen großen Unterschied zwischen FL-9 in der Kette oder nicht. Der klaut Höhen, wie noch etwas... Aber gut, ich hab einen originalen aus den 80ern. Wer weiß, ob der Bypass in der Reissue Reihe besser ist.
     
  5. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #5
    okay vielen dank, dann wird das beste sein, das ich mal in Gitarrenshops nach den Raritäten schaun und eventuell mal testen.
     
  6. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #6
    ich werd mich jetzt wegen geld mangels doch fürn Boss oder Ibanez CF7 flanger entscheiden....
     
  7. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 23.01.07   #7
    Haja, wenn du auf so nen Boss Flanger stehst ... ;) Bittesehr. Es gibt nix wärmeres als ein FL-9 hehe. Aber gut, das ist alles relativ :p
     
  8. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #8
    ich hätte auch gern lieber nen FL9 oder eines von maxon, glaub mir, doch leider wird das nicht. Und ich denke mal, das nen mittelklasse teil hoffentlich reicht. Ist ja auch nich billig was die qualität angeht. ich tendiere aber auch eher zum ibanez cf7
     
  9. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #9
    hab gerad noch bei ebay den Swell Flanger (SF-10) gefunden...vielleicht wäre der auch etwas...
     
Die Seite wird geladen...

mapping