Retrozocken

von ]|[FinalZero]|[, 27.03.07.

  1. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 27.03.07   #1
    Hab gestern mal meinen ultra alt SEGA Mega Drive rausgekramt. (ja richtig das ist aaaaaaaaalt)


    ziemlich erstaaunt hab ichfestgestellt: keine CDs --> spielekasetten
    und der richtige Garfikflash kam nachdem ich den kanal über Antenne gefunden hatte.

    AAAAAAAAAAAAABER!: ULTRA GEIL war sofort wieder in den bann von sonic und co gezoegn und konnte nicht mehr aufhörn.

    So das hier is jetzt mal einanstoss: Kramt eure alten Retro-Konsolen raus und berichtet darüber.


    PS: hier nochmal Bilder von dem schätzchen:
    27-03-07_1332.jpg

    27-03-07_1333.jpg

    ja da steht wirklcih 16 bit drauf!!!!!!!
    (man achte auf den geilen acarde Knüppel!!!^^:twisted:)
     
  2. Hell Sister

    Hell Sister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 27.03.07   #2
    Meine Konsolen hab ich leider nicht mehr. Ich hatte damals ein master System. Noch älter ;)
    Inzwischen benutz ich aber reichlich Emulatoren um die Spiele auf dem Rechner zu spielen. Besonders cool ist die Netplay Funktion die die neuen Emulatoren unterstützen. Damit kann der zweite Spieler an sienem eigenen Rechner sitzen bleiben während man über das Netz zockt. Ziemlich lustig!
     
  3. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 27.03.07   #3
    Ich hab noch ne schöne N64:great:
    Die Konsole is einfach nur geil, steht momentan zwar bei nem Freund (die muss ich mir noch wiederholen:twisted:) aber das tut dem ja kein abbruch.
    Die N64 ist wie ich finde DIE Konsole für Multiplayer-Spiele. Nichts macht mehr Spaß als mit Freunden Super Mario Kart durchzuspielen:D
     
  4. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 27.03.07   #4
    ich hatte sega master system (yeah alex fid :D )
    und neben nem gameboy natürlich DEN klassiker: das gute alte NES.

    ich spiel das zeug immernoch gerne, heute aber über emulatoren. das waren noch zeiten in denen man mit kumpelz zusammen vor dem ding hockte... heute wo jeder ne flatrate hat ist das leider vorbei :(

    mein lieblingsspiel ist und bleibt megaman/rockman und die sonic teile
     
  5. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 27.03.07   #5
    Och was habt ihr da für Neumodischen kram ;) Hab noch einen C64 von 1985 mit Datasette und Floppy.. der funktioniert auch noch einwandfrei, allerdings frage ich mich wie lange es noch dauern wird bis die Chips zerfallen, das lässt sich leider nicht verhindern(!)
     
  6. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 27.03.07   #6
    hmm ich hab mal gesucht und meine ganzen alten konsole gefunden hier mla ne liste:

    sega mega drive (meine erste^^ nuja gehört eigentlich meinem dad aber der brauch die eh nich^^)
    Game Boy (der URALT in dem geilen grau mit lila knöppe)
    Play Station 1
    N64
    Game Boy Advance
    Play Station2
    Play Station Portable
    ------------------------
    so und nu noch was ich an konsolen bei kumpels (leider in ihrem besitz) öfter mal benutze:
    Nintendo Entertainment System (noch älter)
    S-NES
    einen Amiga (ich will auch einen haben!!!!!!!!)
    Pong (das erste home entretainment system überhaupt)
    X-Box
    Nintendo Game cube

    ja das sind mitlerweile alles retrokonsolen (bis auf die PSP)
    weil ja mitlerweile auch schon PS3, X-Box 360° undNintendo Wii(muss ich auch mal ausprobieren) raus sind
     
  7. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 27.03.07   #7

    yeah! datasette hatte ich auch, und floppy-disc spiele schön über 10 discetten verteilt. es konnte passieren, dass man länger lud als dass man spielte.

    kennst du noch racing destruction set, das war ja das beste C64 spiel aller zeiten

    meine erste konsole war ein atari 2600, daran kann ich mich aber nur noch dunkel erinnern.
     

    Anhänge:

  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.03.07   #8
    Ich war jetzt kein besonderer Konsolen-Sammler, aber ich verfalle bei dem Thema jetzt doch wieder in Nostalgie. Sind echt einige geile Erinnerung mit verbunden.
    Ich hatte mir damals auch den allerersten GameBoy gekauft, als der noch nicht solange in Deustschland raus war. Spiele:
    - Tetris: war halt dabei, genial, wenn ich den GameBoy jetzt noch mal rauskrame, dann wegen Tetris, war ich auch gut drin, gewann meist 2-Spieler-Duelle)
    - Super Mario Land: Klassiker. Heute undenkbar: Ohen Speichermöglcihekeit! Also man muss es am Stück durchspielen! Klappte aber auch wenn man gut war und durchrannte in eienr halben Stunde...
    - Gargoyles Quest: Eigentlich zu wirsch. Englische Texte, hab nichst verstanden :-) Ohne Passwörter wäre ich da nicht weitergekommen.
    - Pinball - Revenge of the Gator Flipper hatl, ganz witzig.
    - Kirbys Dreamland: Noch kindischer und einfacher/schneller durchzuspielen als Super Mario
    - Tennis: Ähnlioch wie Tetris, also spielt man auch nach Jahren noch. War ich nciht so gut drin, hab immer gegen meinen Cousin verloren :-)
    - Zelda - Link's Awakening: Hammer! Also wie man ein so komplexes und atmosphärisches Spiel mit entsprechender Story auf so eien Konsole bringt! Echt genial!
    - Megaman: Cool! Aber zu schwer für mich. Hab ich nie ganz durchgespielt; am Ende muss man 4 Engegner besiegen, und dann geht es noch weiter! Ohne eine Möglichekit zwischenzuspeichern (bzw. ohen neues Passwort)

    Mein bester Freund hatte dann ein Super Nintendo. Dort erinnere ich mich vor allem an Rock 'n' Roll Racing. Ein geniales isometrisches Mehrspieler-Action-Rennspiel. Akustisch untermalt von Rockklassikern wie "Paranoid" oder "Born to be wild" und einem coolen Kommentator. Was waren das geniale Nachmittage bei ihm. In guter Erinnerung habe ich auch die siffigen Controller, weil wir dabei immer Chips gefuttert haben und unser Finger entsprechend dreckig und fettig waren :-)

    Im Herbst 1996 habe ich mir dann (kurz nach meinem besten Freund) auch eine PlayStation gekauft. Mein Freund hatte als erstes/einziges Spiel damals Formel 1, darauf habe ich mir dann Tekken 2 gekauft. Aber am nächsten Tag dann gegen Formel 1 umgetauscht. Tekken ist zwar ganz witzig, aber irgendwie dann doch nicht soviel Geld wert. Die geilsten Playstation erlebnisse hatte ich wohl mit Tomb Raider. Das war damals echt revolutionär. Und vor allem habe ich es immer mit meinem Freund zusammengespielt. Zugucken macht fast genauso viel Spaß und wir haben uns dann immer abgewechselt. Teil 1 hatte er sich gekauft, Teil 2 dann ich. Teil 3 hatte ich auch noch gekauft, aber da war der Reiz irgendwann weg. Das intensivste "Alleinspiel-Erlebnis" hatte ich dann aber mit Final Fantasy VII. Mittlerweile ist man ja komplexe Spiele gewohnt, aber damals war das der Wahnsinn. Und auch aus heutiger Sicht finde ich es immer noch unglaublich, wie man sich eine Geschichte mit solchem Ausmaß ausdenken kann. Ich habe da ewig dran gespielt - obwohl ich es nur einmal durchgespielt habe!
    Mein Freund hat sich die PS dann irgendwann umbauen lassen und sich so manche Spiele "organisiert". Irgendwie ging da der Reiz weg. Man konnte alles kostenlos haben, schmiss ein Spiel in die Konsole, wenn es nicht sofort Spaß machte, kam es wieder raus und man probierte es mit dem nächsten.

    Als ich vor einem Jahr hier in die WG gezogen bin habe ich die PS dann auch mal wieder rausgekramt und im Wohnzimmer aufgestellt. Aber irgendwie ist das doch nicht so lustig. Die Umstände sind halt anders. Klar macht manches noch Spaß, aber es ist nicht das gleiche. Und die Grafik ist dann teilweise doch sehr nervig... Grafik ist zar nicht das wichtigste, aber 2D Grafik hat oft noch Charme. Urtümliche 3D-Grafik wie auf der Playstation 1 ist aber echt oft einfach nur häßlich und stillos.
     
  9. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 27.03.07   #9
    JAH!!!! Final Fantasy!!!!!
    ich hab alle Teile gespielt ab teil VII alle durchgespielt (an XII sitz ich momentan dranne) und bin hardcorefan von der reihe!!!!!!
     
  10. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 27.03.07   #10
    Sehr geil beim Gameboy war auch das Spiel, wo man in einem Schloss rumlaufen musste, 8 Schlüssel einsammeln und dann zur Ausgangstür gelangen musste.
    Dabei dürfte man jedoch keinem Gegner in die Arme laufen.
    Zur Verteidigung konnte man ne Bombe legen, oder mit Pfeil und Bogen schießen. Diese Waffen musste man jedoch zuvor selbst einsammeln.
    Oder man begegnete den Gegnern im Treppenhaus/Röhren, was komischer Weise ging.
    Die Gegner sind dann - unsichtbar für deen Spieler - aneinander vorbei gelaufen.
    Dieses Gameboyspiel gab es - je nach Gegnerfiguren - in verschiedenen Versionen: Mickeymouse, Gundel Gaukeley u.a.
    Es gab insgesamt 26 Level und dann den Endgegner.
    Der Spielstand war per Passwort speicherbar.
    Spaßfaktor ist/war riesengroß ! :great:

    Eine Sonderform davon war Bugs Bunny: selbe Prinzip, statt Schlüssel Mohrrüben, statt 26 Level: 80 !

    .. der Clou kam danach: ein "quasi verstecktes" Supergame; das Spiel begann von vorne..
    ABER: mit viel, viel mehr Gegenern auf jedem Level.
    (Was einem vor allen in Level 10,11 mit den "fast unkaputtbaren" Hexen viel Ärger bereitete)


    Und für mich persönlich ging die Sonne auf, als Populus in der Gameboy-Version erschien :great:
     
  11. Hell Sister

    Hell Sister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 27.03.07   #11
    Also Kirby ist ja (neben Sonic) mein absoluter Lieblingsvideospielheld. Zur Zeit bin ich dabei immer wenn ich Zeit hab ein Kirby Spiel nach dem anderen durch zu spielen. Und so leicht ist das gar nicht. In "Kirby Superstar" häng ich schon seit ner ewigkeit am letzten Teil "The Arena." Aber wenn du auf GameBoy stehst, dann probier doch mal Kirbys Dreamland 2 aus. Das is echt witzig. Ein Fisch der unter Wasser mit Glühbirnen schiesst^^
     
  12. tri.ad

    tri.ad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 27.03.07   #12
    Mickey Mouse hab ich als ROM auf dem Mac liegen und vor kurzem seit Jahren wieder gespielt. Macht Mordsspaß, auch wenn's manchmal frustet. :great:
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.03.07   #13
    Mickey Mouse! Ja, habe ich auch, war mir jetzt beim erstellen der Liste irgendwie entfallen.
    Ich glaube zweimal hintereinander habe ich es durchgeschafft. Die Dritte Runde war dann aber wohl unmenschlich schwierig.
     
  14. tri.ad

    tri.ad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 28.03.07   #14
    Eine dritte Runde gibt es glaube ich gar nicht... :confused:
    Nach Wiki zumindest kann man dann die Levels auswählen.
     
  15. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 28.03.07   #15
    Ungeschlagen auf der Nummer 1 Rangliste aller Spiele die es jemals gab.
    die Final Fantasy Reihe.
    von 6 bis 12 spiele ich sie immer wieder gerne.
    (Snes -> Ps2) Das 11 Ausgenommen aber das kostet ja Monatlich :screwy:

    Ansonten rocken alle Snes RPGs
    wie Terranigma Secret of Mana Secret of Evermore Chrono Trigger
    Illusion of Time etc. am Rande gibts dann noch Super Mertoid :D

    Ich hole immer wieder gerne die alte Konsole raus und spiele
    nen Klassiker macht mir mehr Spass als dieser ganze neumodische
    Egoshooter Scheiß :D.
     
  16. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 28.03.07   #16
    Brr da schüttelts mich, schonmal (die neueren) Tales ofs oder generell Tri-Ace Games gespielt? Find ich meilenweit besser als Final Fantasy ;) Is für mich immer das selbe in grün, obwohl mir 12 recht gut gefiel.

    Oldskool RPGs for teh win! Ich hab generell auch nur gemoddete Konsolen, da ich jedes Format spiel, hauptsächlich Japanisch...
    Hier ma ne kleine Liste meiner SNES RPGs, alle Japanisch, alle Original im Schrank stehend:
    Chrono Trigger
    Romancing Saga 3
    Far East of Eden Zero (verträgt meine SNES nicht... :eek: )
    Mother 2 (Earthbound in den USA)
    Front Mission (rockt!!!)
    Treasure Hunter G
    etc.

    Zum Thema Final Fantasy schließe ich mich allgemein den Antipathisanten an... wer etwas größer in dem Bereich unterweg ist, weiß, dass bei Final Fantasy noch nicht alles ausgereizt ist... soll jetzt nicht auf dich gemünzt sein, aber es gibt IMO doch recht viele die nicht über ihren Tellerrand sehen... wenn die dann mit Teil 8 kommen, bäh. So ab und an kann mans ja spielen, besonders den ersten Teil, 5-7 und 9. X war gutes Mittelmaß.
    Aber um zu sagen: das is teh uber series fehlt es an Spieltiefe. Da kann kaum was bei Dragon Quest und Suikoden mithalten... obwohl Tales of und Star Ocean da eher was für Leute sind, dies schwer und actionlastig mögen. Yarikomi (Crazy Challenges) rocken da derbst... Bonusbosse auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad ohne DMG grillen? Kein Ding ; ) Sowas hab ich schon im ersten Suikoden gemacht... Aber die Japaner schlägt da echt keiner :screwy:

    Nya, das war etwas OT, aber hier mal On-T:
    Da ich ja alles queerbeet spiele hab ich meine SNES neben meiner PS2 "hauptberuflich" am Fernseher hängen... momentan ists ne NES, Spiele wie Super Mario Brothers, Tetris und Zelda sind einfach die besten :D
    Hab eigentlich alles an Konsolen, bis auf Exoten wie 3D0 oder PC-Engine... oh ja, alle Next-Gens fehlen noch... aber da halt ich mich lieber bedeckt bis die ersten für mich spielenswerten Games rauskommen...

    Wer spielt hier Tetris auf Highscores? Mein Rekord liegt bei 119 Lines und ~45.000 Punkten (entweder oder, viele Punkte sind IMO ein Risiko für die Lines)
     
  17. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.03.07   #17
    Ich :-) Aber hab es nun schon sehr lange nicht gespielt
    Viel hast du aber nicht geübt, oder? ;-) Also ich glaube meiner lag bei über 150.000 Punkten. Bei 100.000 kommt die erste Rakete, bei 150.000 eine dickere, kann das sein? Lines finde ich irgendwie sehr witzlos, das ist ja ein reines Geduldsspiel. 100 Lines schafft man da doch immer, außer man ist betrunken oder hat keine Lust mehr :-) Also ich spiele Tetris eh immer Level 9. Schwierig wird es dann ja erst, wenn es noch schneller wird (bei 100 level10, bei 110 Level 11 etc.) Dadurch kommt man (solange man etwas Geduld hat) eigentlich immer bis zu etwa der selben Stelle, nämlich dann, wenn es so schnell wird, dass trotz super reaktion nichts mehr geht.
    Interessant sind eigentlich nur Punkte, weil man da eben auch gut spielen muss und was riskieren muss. Nämlich oft einen Tetris machen, weil wie schon gesagt ist vor allem die GEschwindigkeit bei >100 Lines der begrenzende Faktor. Und bis dahin muss man eben viele Punkte gemacht haben. 45.000? Da reicht ja viermal ein Tetris :-)
     
  18. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 28.03.07   #18
    Ich übe nicht wirklich, abends vorm schlafengehen mal ne runde oder zwischendurch wenn langeweile aufkommt.
    Also Level 18 ist echt Oberkante Unterlippe... auf 19 hilft einem Reaktion nichts mehr^^

    Joa, also auf Highscore spiel ich bisher nicht...sollte ich mal machen. Allerdings stacke ich immer soviel, bis in den späteren Level zuviel Klötze da sind... 4er am Stück reißen bringt zwar Punkte, aber mir kommen dann später irgendwie immer Steine die ich aufs verrecken nicht gebrauchen kann.... :D Bei Lines reiß ich diese immer einzeln, immer das Grundniveau so weit wie möglich unten halten. Ich weiß nicht, manchmal glaube ich, mein Controller reagiert nicht so gut... Nya das Gerät ist ja auch älter als ich und bei mir funzt einiges auch nicht mehr :D
     
  19. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.03.07   #19
    Wenn Du schon mal soweit warst, müsstes du abr über 180 Lines gehabt haben, und nicht nur 119. Oder habe ich da was falsches in Erinnerung?
     
  20. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 28.03.07   #20
    Man kann in der Levelauswahl mit A+Start Das gewählte Level +10 spielen... ergo bei gehaltener A-Taste das neunte Level auswählen und die Hölle bricht aus :great: