Revenge of Musicstore: Rockson Bassboxen aus der Portokasse

von Kuolema, 13.01.06.

  1. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 13.01.06   #1
    Hallo Leutens,

    ich habe auf der Page vom musicstore gerade diese Box gefunden.
    http://www.musicstore.de/de/Bass/7_15_BBOX_0_BAS0002204-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    Mir scheint es so, als wolle der Musicstore auf die guten HB-Boxen reagiren und schmeißt nun diese spottgünstigen Boxen auf den Markt. In der Beschreibung steht was von wegen, dass sie kombinierbar wäre mit der passenden 4x10 die ich aber noch nicht gefunden habe. Die verlinkte Box ist btw ein 15er.
    Würe mich mal interessieren wie die so sind, hat die schon einer? Für manche ist der Preis der Box ja fast ein Tagesverdienst :o

    Naja, ihr seids dran

    Edit: Die 4x10 stand auf der Page direkt nebendran ^^
    http://www.musicstore.de/de/Bass/7_15_BBOX_0_BAS0002203-000/0/0/0/detail/musicstore.html
     
  2. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 13.01.06   #2
    naja ok denke mal man muss so eine einfach mal testen.....aber zu rockson kann man eines sagen, hab mal die gitarrenbox davon in den griffeln gehabt....steht hinten auf der platte "rockson by fame"
     
  3. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 14.01.06   #3
    Kurze frage, auch wenns OT ist, wie war die Rockson Box (also falls du sie getestet hast ^^)?

    Grüßle, mini! :-)
     
  4. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 15.01.06   #4
    naja also die e-gitarren box davon empfand als ich nicht ganz rund klingend. die schiebt sehr mittenlastig (marshall ähnlich), aber die verarbeitung ist gar nicht mal so schlecht muss ich zugeben. keine rostigen schrauben/nägel usw. aber man muss aber trotzdem anmerken das es nun nicht der sound der vintage 30 speaker ist. trotzdem für wirkliches lowcost gar nicht mal so schlecht. aber halt china ware (für das geld wohl auch kein wunder). welche speaker nun wirklich verbaut waren konnte ich nicht sehen war aber 4x12", denke mal irgendwelche unbekannten obwohl man auch vielleicht eminence oder die günstigsten celestion vielleicht nehmen könnte, denn ok für den endverbraucher kosten "marken" speaker immer viel mehr als für firmen die in grossbestellungen anschaffen und dann halt durch zahlreiche rabatte usw. natürlich super günstig bauen können.
     
  5. FlipFlop

    FlipFlop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.05
    Zuletzt hier:
    25.10.06
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 15.01.06   #5
    Das sind ja wirklich günstige boxen (dachte ich schon bei HB)...

    mich würde interessieren, wie die im vergleich mit anderen (z.B. den HB-boxen) abwschneiden... da hätte man ja dann den billig-boxen-vergleich!

    scheinen aber ganz neu bei music-store im angebot zu sein !? hab vor zwei wochen mal dort vorbeigesurft und die noch nicht gesehen... vielleicht erklärt das ja auch, weshalb die noch keine fotos haben !

    also falls sie jemand antestet, würde ich mich über einen bericht freuen!

    gruß
    philipp
     
  6. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 15.01.06   #6
    Klingt interessant.
    Was kann man für 120€ schon falsch machen?
    Vielleicht kauf ich mir beide (aber erst im Februar)
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 15.01.06   #7
    Alles, wenn sie unbrauchbar sind. :)

    Gruesse, Pablo
     
  8. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 15.01.06   #8
    Kann man ja immer noch bei ebay verscherbeln:D
     
  9. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 15.01.06   #9
    Hiho!

    Ich glaube ich werde mir beide Boxen zulegen und dann mal was dazu sagen. Zum Rabatz machen reichen die Boxen sicherlich.
    Muss dann zwar vorher noch den 2.Bass verkaufen, aber was solls. Wenn's nicht reicht, besorg ich mir erstmal die 4x10. Könnte unter Umständen aber auch dauern oder es gibt nix. Verlasst euch nicht auf mich :rolleyes: :screwy:


    Grüße,
    Selbermacher
     
  10. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 15.01.06   #10
    hättest du die möglichkeit mit HB zu vergleichen?
     
  11. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 15.01.06   #11
    Nein, das leider nicht. Wäre aber eine gute Idee. :eek:
    Wir haben doch sicherlich auch wohlhabende Bassisten hier, einer von euch bestellet die HB's und die Roxon Boxen und vergleicht mal :D


    Grüße,
    Selbermacher
     
  12. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 15.01.06   #12
    hätte dazu ne möglichkeit denn einmal hab ich fürn proberaum ja ne 15" HB (egal was andere sagen ich find die in verbindung meines swr tops gar nicht mal schlecht).
    und bin halt irgendwie am schwanken zwischen diesen rockson boxen entweder ne 2. 15" oder die 4x10"
     
  13. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 15.01.06   #13
    Ich würde an deiner Stelle eine 4x10" holen, ich denke mal, da bist du flexibler. Es sei denn ihr spielt polnische Volksmusik oder so und du unterlegst alles mit 'nem kanllharten Stehbass :D
    Ich tendiere, wenn überhaupt, auch zur 4x10" würde mir aber dann gleich 2 holen. Für richtig Schub im Bass is' eh die PA da...


    Grüße,
    Selbermacher
     
  14. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 16.01.06   #14
    muss ehrlich sagen das ich ein fan von 2x15" boxen bin und 4x10" eigentlich gar nicht mal so leiden kann...warum auch immer :screwy: klar mit der 4x10" oben drauf haste ein breiteres spectrum abgedeckt aber nu ja :rolleyes:
     
  15. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 16.01.06   #15
    wenn du dir die 15er holst is auch der vergleich genauer ;)
    sonst würdeste ja auch noch 4*10er mit 15er vergleichen...
    nur so am rande als kauf "empfehlung"
     
  16. Jansplash

    Jansplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.13
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.06   #16
  17. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 04.02.06   #17
    ich denke mal dass die boxen vom preis/leistungsverhältnis wirklich top sein werden
    aber was bringt mir das beste preis/leistungsverhältnis wenn die Box nicht klingt , und der klang einer box ist eigentlich wichtiger für mich ;)
    und mal ehrlich gesagt : was wollt ihr von na 120 euro box erwarten ?
    schonmal geguckt was ein speaker normal kostet ?
     
  18. Jansplash

    Jansplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.13
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.06   #18
    @warwicker

    Da stimme ich mit Einschränkung zu.
    Betrachte das ganze mal aus abasatzpolitischen Gesichtspunkten:

    1. Thomann ist einer der größten Wettbewerber von Musicstore
    2. Thomann sichert sich mit HB-Produkten Kunden im unteren Preissegment.
    3. Sind diese mit Service, Liefergeschwindigkeit etc. zufrieden, erweitert Thomann seinen (Stamm-)Kundenkreis. -> Folgeaufträge
    4. Musicstore kann und darf dieses Kundensegment nicht preisgeben und zieht nach -> Rockson
    5. Bietet Musicstore nun "schlechtere" Produkte, bedeutet dies einen Reputationsverlust

    MEIN Fazit:

    Die Rocksonprodukte werden in Punkto Preis/Leistung HB gleichwertig oder viell. sogar besser sein. Da die HB-Boxen durchaus brauchbar sind, siehe Forum, werden auch die Rockson einen brauchbareb Klang liefern. Desweitern sind 120 Euro für eine Box durchaus realistisch. Die Herstellungskosten werden aufgrund der zu erwartenden Mengen recht gering ausfallen. Durch geschickte Beschaffungspolitik wird für Musicstore sogar noch eine ausreichende (wenn auch kleine) Gewinnspanne entstehen. Meiner Meinung nach zielt Musicstore jedoch auf einen neuen, größeren Kundenstamm.

    Ich hoffe das ich Euch nicht mit dem kleinen Ausflug in die BWL gelangweilt habe. :o
     
  19. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 04.02.06   #19
    aus absatzpolitschen gesichtspunkten hab ich das nicht betrachtet ,
    auch weil ich mich mehr auf den klang der boxen beziehen wollte
    und der klang wird wohl nicht grad das gelbe vom ei sein
    zudem hab ich einen 5-saiter...und naja h-saite und billig-box --> böse combi
    und naja die "euphorie" über billig-boxen ist hier im forum sehr stark
    deswegen wollte ich mal einen kleinen denkanstoß geben, ob die boxen wirklich dass sind was man haben will...also ich will keine billig-box
    ich bin mal gespannt was beim ersten testbericht rauskommt
    aber ich denke mal dass sich meine vermutungen bewahrheiten werden
     
  20. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 04.02.06   #20
    Sehe es genauso. Würde mich auch nicht wundern, wenn es von Collins (MusikProduktiv) demnächst ebenfalls BassBoxen gibt. Collins bietet ja jetzt auch Bodeneffektgeräte für 20 Euro ala Behringer an.

    Für den Basser, der nicht auf ein Türmchen verzichten will und natürlich kraft Natur der Sache knapp bei Kasse ist, lohnt es sich doch: Es bleibt mehr Geld, dass in Amp oder Bass gesteckt werden kann.
    Bin übrigens auch noch nach nunmehr einem halben Jahr noch immer mit den HBs zufrieden. Hoffe es kauft die Rockson Boxen mal jemand und berichtet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping