Reverb+Delay Kombi-Effekt

von skerwo, 28.03.08.

  1. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 28.03.08   #1
    Hallo liebes Forum,

    was gibt es denn so auf dem Markt an Effektgeräten, die diese Kombi bieten? Was ich nicht brauche, ist ein Modeler mit Ampsims etc. Was evtl. auch geht, wäre die zusätzliche Kombi mit Modulationseffekten. Am liebsten wäre mir aber die reine Reverb+Delay Kombi. Preis momentan einmal egal. Es soll in einem parallelen Effektweg betrieben werden.

    Bisher bin ich auf folgendes gestoßen:

    - BOSS RE 20
    - verschiedenes von TC Electronic (G-Sharp, G-Major etc.)
    - Damage Control Glass Nexus

    Was gibts denn sonst noch so? Ach ja, Bodentreter oder Rack zunächst einmal egal. Wenn Rack, dann bitte aber ohne Midi steuerbar, z.B. ala G-Switch von TC Electronic.

    Gruß Rainer
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 28.03.08   #2
    was es noch gäbe wäre von Boss das RV-3 das hat eine Delay-Unit mit drin, aber ist eher ein Reverb Pedal. Also könnte zu wenig sein, je nach Betriebsanwendung. Aber wenn du eh schon T.C. in Augenschein nimmst, dann schau mal nach die haben ein extra Rack wo wirklich nur Reverb und Delay drin ist, aber ich weiß den Namen nicht mehr und finde es im Moment auch nicht...hmm....vllt wär das das Richtige?
     
  3. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 28.03.08   #3
    Wobei der RV-3 mittlerweile auch nicht mehr hergestellt wird.
    Geht es dir nur dadrum, mit einem Fußtritt 2 Effekte gleichzeitig anzumachen? Weil dieses Problem könnte man auch ganz leicht mit einem Looper beheben, und dann halt die 2 Einzeleffekte gleichzeitig dazuschalten.
    Mein Vorredner redet glaube ich von dem G-Sharp von TC. https://www.thomann.de/de/tc_electronic_tc_electronic_gsharp_set.htm , das hat dann einige Delays, Reverbs und Modulationseffekte.
     
  4. skerwo

    skerwo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 28.03.08   #4
    Hallo zusammen,

    erst mal danke für die Antworten. Ich benötige vor allem einen Hall, da ich in Kürze einen Non-Master-Amp, allerdings auch ohne Hall, bekomme (einen klassischen alten Einkanaler halt). Allerdings habe ich mir einen röhrengetriebenen parallelen Effektweg dazubauen lassen. Gelegentlich brauche ich auch etwas Delay, vor allem für RnR-Sachen und für Soli. Modulationseffekte ab und zu, mal ein bißchen Chorus, Phaser für Funkiges oder Tremolo. Für die letztgenannten Sachen habe ich einen Marshall Regenerator, der auch vollkommen ausreicht.

    Von allem, was ich bisher gefunden habe, ist mir eigentlich das TC G-Sharp am sympathischsten, es beinhaltet eigentlich alles was ich brauche und erscheint mir mit den Speichermöglichkeiten auch sehr gut für meine Zwecke geeignet. Mein Marshall Regenerator wäre dann überflüssig. Zudem gefällt mir, dass ich auf meinem Effektboard dann nur einen Schalter liegen habe.

    Nichts desto trotz interessiert es mich, was es halt sonst noch so gibt, insbesondere nur Hall + Delay, dann könnte ich den Marshall ja behalten. Hinsichtlich des BOSS RV-3 werde ich mal schauen. Das RE-20 von BOSS ist bestimmt auch nett, aber da fehlt mir die Möglichkeit, z.B. verschiedene Delays abzuspeichern, z.B. ein kurzes Slapback und ein etwas längeres für Soli.

    Gruß Rainer
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 29.03.08   #5
    Ja das Problem ist wie erwähnt eben dass dass RV-3 nicht mehr hergestellt wird. Bekommste dann wenn nur gebraucht. Der Nachfolger ist das RV-5, da hab ich auch ein Review mit Soundsample gemacht (s.Signatur)- das hat allerdings nur noch Hall, kein Delay mehr. Aber ich meinte nicht das G-Sharp, es gab wirklich ein Rackgerät, was NUR Hall und Delay machen konnte, aber ich find es nicht mehr, hatte es bei Musik-Service gefunden, aber führen es nicht mehr...komisch. Ich bin mir da eigentlich ziemlich sicher, dass es nicht das G-Shrap war. Ich bin nämlich auch so ein Hall/Delay-Freak und war ziemlich angetan davon ;) Es sah dem G-Sharp ähnliches, aber das war es nicht! :)
    Ich denke für dich wär aber dann wirklich son Rackgerät und vllt genau das, was ich meine Hilfreich, da hast du beides in einem Gerät und auch noch in einer super Quali!

    EDIT:
    Ich hab gerade nochmal geguckt, es könnte aber wirklich das G-Sharp gewesen sein, vom Aussehen her, es sei denn, das was ich meine gibts wirklich und sieht auch aus wies G-Sharp, das war nämlich auch so Silber...hmm ich weiß es nicht, aber im Moment lässt alles aufs G-Sharp schließen.
     
  6. skerwo

    skerwo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 30.03.08   #6

    Hi,
    das war wahrscheinlich das M 300 oder 350 von TC Electronic. Das war eigentlich ein Rackgerät für PA / Studio. Am G-Sharp gefällt mir halt die Ausrichtung auf den Gitarristen hin, was man an einigen Details erkennen kann, und die problemlose Steuerung auch ohne MIDI. Ich denke, dass ich das mal ausführlich testen werde.

    Gruß Rainer
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 30.03.08   #7
    Ja für ein Ergebnis würd ich mich auch interesseren, weil ich auch son Delay und Reverb Junkie bin ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping