reverb

  • Ersteller jballestrem
  • Erstellt am
jballestrem

jballestrem

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.15
Mitglied seit
12.03.08
Beiträge
51
Kekse
7
hallo,
ich hab neulich mit meinem trio ein paar sachen aufgenommen (mit nem handyrecorder), is auch erstaunlich gute quali, nur ich hab das bedürfnis noch leicht hall draufzulegen damit es ein bisschen mehr raumklang kriegt. ich hab irgendwie gar keine software dafür, mit audacity hab ichs probiert aber da sind viel zu viele parameter, da ich mich nich so gut damit auskenne kommt da nur murks raus ;) also vllt kennt jemand unkompliziertes programm für diesen zweck. danke!!!
 
Clooney

Clooney

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.17
Mitglied seit
21.09.06
Beiträge
276
Kekse
173
Ort
Göttingen
Vielleicht sind die Kjaerhus-Effekte was für dich. Link habe ich gerade nicht, kannst du aber googlen.....
 
T

TheRemix

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.09
Mitglied seit
15.03.09
Beiträge
14
Kekse
0
Moin!

Die Kjaerhus PlugIns sind ganz OK. Viel wichtiger als ein einfach zu bedienendes PlugIn wäre jedoch ein wenig Basiswissen zu Effekten. Mit ein bißchen Lesen verstehst Du dann auch, was Du da eigentlich einstellst. Das kann für das Endprodukt nur gut sein. Ohne Arbeit keinen Lohn ;-)

Gruß, TheRemix
 
W

wonky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.09
Mitglied seit
04.03.09
Beiträge
18
Kekse
0
ich wollt's nich meinen ..

aber um mal kurz auf das "einfach einstellen" zu kommen .. WAVES IR-L funzt da so ziemlich gut...du lädst ein preset und stellst die nachhallzeit ein.. :D
 
D

der lonski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.09
Mitglied seit
08.03.09
Beiträge
19
Kekse
0
Oder S.I.R
Ein Faltungshall.
Berechnet reale oder künstliche Räume zu den Aufnahmen.
Du musst nur ein Raum Datei auswählen, die dir gefällt.

Die erste Sir version (ich glaube 1008)
ist Freeware für PC.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben