[Review] DB TECHNOLOGIES PU 850 G

von al, 25.06.07.

  1. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 25.06.07   #1
    Hallo,
    ein kurzes Review zu dem DB TECHNOLOGIES PU 850 G.
    Das Teil wurde neulich von G&B verschenkt für ein 2-Jahres-Abo.
    Normaler Straßenpreis: 129.-€

    Lieferung:
    Empfänger (true diversity, nicht 19''-fähig)
    Sender (mit Clip)
    Kabel (mit Schraubanschluß am Sender)
    Netzteil
    Tasche aus Kunstleder für alles
    Anleitung & Zulassung in Deutsch

    Auspacken und anschließen:
    Ohne Probleme. Alles dabei, Plug'n Play
    Allerdings nur Klinke unsymmetrisch.
    Alle Teile sind aus Kunststoff.
    Am Empfänger leuchtet eine LED für Signal und Diversity.
    Hinten kann man Pegel und Squelch (Rauschunterdrückung) einstellen.
    Die Antennen lassen sich zusammnschieben und vor dem Gerät falten.

    Rocken:
    Kein Problem.
    Der Sound ist ok. Allerdings erzeugt das Teil doch ein vernehmliches Rauschen, das sich gerade bei leisen Passagen bemerkbar macht.
    Die Pegelanpassung an Sender und Empfänger ist einfach und sehr weitreichend.

    Der Sender ist klein und läuft mit 2xAA mehrere Stunden.
    Akkus sind zu benutzen und schnell zu wechseln.
    Der Sender kann geräuschlos auf Mute gestellt werden.
    Der Clip für die Hosentasche ist praktisch und stabil.

    Wegpacken:
    Die mitgelieferte Tasche nimmt alle Teile auf und ist nicht sehr groß

    Fazit:
    Einsteigergerät mit fester Frequenz und netten Features.
    Guter Sound für die Klasse mit Tendenz zum Rauschen.
    Noise Gate ein wenig herb eingestellt.
    Leider keine Einbaumöglichkeit für Rack.
    Störungsstabiler Betrieb, Einfache Handhabung.

    Für 129.- ok.
    Zum 24 Monate Abo G&B kostenlos: Klasse!
     
Die Seite wird geladen...

mapping