Review - Shure PGX 14

von DTH387, 04.08.07.

  1. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.08.07   #1
    Hallo, ich hatte gerade die Möglichkeit das Shure PGX 14 zu testen.

    Sound: Vom Sound wars nicht schlecht, nur hat mir irgendwie son bisl "gain" gefehlt gegenüber nem Kabel, also es hat irgendwie ein wenig den Punch weggenommen. Sonst vom Sound her wirklich gut, auch bei höheren Lautstärken wenig Rauschen.

    Was mir allerdings überhauptnicht gefallen hat, war das Grundrauschen des Geräts (also alles an aber mit Volumepoti an Gitarre auf 0). Ich musste bei meinem Rocktron Piranha den Hush um 10db verstärken, um das Rauschen rauszubekommen (das war allerdings auch beim HiGain - Metal Preset).

    Von der Verarbeitung her super, auch wenns alles Kunststoff ist, auch der Sender sieht stabil aus.
    Das Kabel am Sender zur Gitarre ist auch einwandfrei, und generell ist der Empfang auch völlig in Ordnung

    Was ich ein wenig vermisst habe, ist ein Volumenregler am Gerät, vielleicht ein paar mehr LEDs zur Anzeige des RF und AF Signals....

    Insgesamt hat das Gerät im Vergleich zu meinem LD-Systems WS1601 (vor 2 Jahren ~200 Euro) nicht überzeugt, zwar rauscht das LD bei hohen Lautstärken ein bisschen mehr, wenn das Signal schwächer wird, jedoch vom Grundrauschen und von der Dynamik kann das genauso mithalten, und das sind mir die 444 Euro für das Shure nicht wert.

    Ich werde also wohl in der nächsten Zeit das Sennheiser ew172g2 mal antesten, dass wird ja oft auch hier sehr empfohlen,

    wie sind eure Erfahrungen mit dem Shure ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping