REVIEW-Unterforum: Anregungen, Kommentare, Kritik

von Peegee, 13.11.04.

?

Soll ein Unterforum für Reviews geschaffen werden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23.11.04
  1. ja

    84,2%
  2. nein

    15,8%
  1. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 13.11.04   #1
    Der Review - Thread (der mir sehr am Herzen liegt) wird immer unübersichtlicher. Was haltet ihr davon, für Reviews ein Unterforum zu schaffen? So könnte die Besprechung einer CD (oder auch DVD) in einem eigenen Thread stehen und die Kritiken und Meinungen dazu wären einfach als Antworten im gleichen Thread passend zu verfassen.

    Andere Vorschläge, oder Meinungen? Immer her damit. Dann aber bitte mit einer Begründung.
     
  2. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.11.04   #2
    Bin auch zu 100% dafür
    Eine Unterteilung in verschiedene Genres wie z.b. Black Metal, Death Metal, Heavy Metal usw. wäre noch sinnvoll, da man sonst zu schnell den Überblick verlieren würde. Da stellt sich nur wieder die leidige Frage ob man bestimmte Bands die ein Mix aus unterschiedlichen Stilarten spielen in eine Schublade stecken will/kann.
     
  3. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 13.11.04   #3
    es soll ja dieses unterforum keineswegs als konkurrenz zu bereits existierenden review-archiven entstehen (die haben sowieso einen kaum einholbaren vorsprung was umfang und kompetenz betrifft), nein, es soll sich eine qualitativ hochwertige diskussionsplattform mit allen vorteilen eines forums entwickeln.

    wir wollen durch die qualitätsvolle, intensivere beschäftigung mit den einzelnen werken nicht nur eine grössere crossover-bereitschaft und multi-musikalität der mitglieder erreichen, sondern auch langfristig die qualität der musik-rezeption steigern.

    "miteinander, füreinander - nicht gegeneinander" ist die devise.

    da muss ich widersprechen, aus den bereits genannten gründen.
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 13.11.04   #4
    und ich bin jetzt mal ganz dreist und verlange, dass sich disillusion durchsetzt.
     
  5. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.11.04   #5
    Punkt für dich.
    Eine Unterteilung in Genres halte ich nur deswegen für sinnvoll, da sonst über kurz oder lang die Übersichtlichkeit verloren geht.
    Ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu.
     
  6. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 13.11.04   #6
    ich stimme havoc in punkto übersichtlichkeit zu. ich finde die mods sollten darauf achten bzw apellieren, daß im review thread auch NUR reviews stehen.
    desweiteren sollte für jedes musikrichtungsforum so ein review-thread eingerichtet werden (auch angepinnt). aus meiner sicht gestaltet sich so die suche nach cd-kritiken zugänglicher.
    so weit meine meinung.

    einen schönen abend noch
     
  7. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 14.11.04   #7
    also ich bin natürlich auch für ein review-unterforum!!
    allerdings weiß ich nicht genau wie es aussehen soll, aber eigentlich MUSS für jedes album ein neuer thread erstellt werden.
    allerdings sollten dann andere threads in dem review forum komplett gelöscht werden, also jeder thread der nicht mit ner review anfängt... sonst gibt es wieder nur ein riesen durcheinander!! freue mich auf die review plattform, wird sicherlich übersichtlicher un besser zu handhaben sein als der jetzige thread...

    EDIT: wäre cool wenn die user hier ideen reinschreiben zur verwirklichung, z.b. betreffend der ordnung der verschiedenen reviews und ähnlichen ideen zu dem thema...!? je mehr wir dazu beisteuern desto eher wird das ganze ein erfolg!
    (was jetzt nicht heißen soll das die mods nichts auf die reihe kriegen... ;) )
     
  8. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 15.11.04   #8
    Auch wenn ich kaum Zeit für's MuBo finde, stimme ich für ja.
    Ich würd' das auch nicht überstürzen und sagen "Hey, machen wir das doch bei allen Musikrichtungen" - man könnte das in der Metal Abteilung ja als Testphase benutzen ;)
    Vielleicht sollte aber oben stehen welche Angaben ein Thread haben sollte und, dass wenn ein Thread eines Albums besteht welches man gerade rezensieren wollte man es in eben jenen Thread schreiben soll - sonst gibt's irgendwann eine Flut und wird immer unüberschaulicher.

    BTW: Seit wann ist der Peter denn Admin? :eek: Gratulation, hast dich wohl bei David hochgeschlafen? :g:



    Ich krieg hier gar nix mehr mit :frown:
     
  9. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 15.11.04   #9
    ich würd an den anfang des forums so ne art "what to do" thread machen in dem eine review als beispiel vorangestellt werden, an der sich dann alle orientieren sollten.
    nur für die grundlagen, was drin sein sollte und wie´s grob auszusehen hat...!
     
  10. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 15.11.04   #10
    -ohne hier wen beleidigen zu wollen-
    schau dir mal im review-thread die antwort nummer 1 an. sowas mein ich. man müsste sich was überlegen, um sowas zu umgehen. wenn nur 1 review von 10 so in der art ist, werden auch alle anderen unglaubwürdig. und das wäre schade um die arbeit - ist meine meinung, nur ein vorschlag...

    ich meine, ich selbst werd nicht viele reviews schreiben - ich versuch, soviel cds wie möglich original zu kaufen und auch alben, aber das schülerbudget :-)

    dafür hätt ich mir vorgenommen, in nächster zeit maln kleines tutorial zur elektrotechnik, wechselstrom-rechnung, usw. zu machen. jeder trägt sein scherflein bei :-)
     
  11. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 15.11.04   #11
    so etwas wird in zukunft ohne umschweife gelöscht. ohne ankündigung und ohne erbarmen.
     
  12. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 16.11.04   #12
    darf man um 1:50 uhr noch nicht müde sein? :eek:

    aber peter hat vollkommen recht, in einem unterforum müsste die form der reviews schon gewahrt bleiben und wenn jemand einen satz mit einer willkürlichen punktezahl in den raum wirft - was für eine diskussionsgrundlage hat man dann? da gibts keine argumente, die man eventuell relativieren kann, keinen hinweis auf den persönlichen geschmack und etwaige vorlieben als begründung für den besonderen status der besprochenen scheibe. das ist einfach sinnlos sowas. also sehen wir zu, dass sich die beteiligten bemühen.
     
  13. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 16.11.04   #13
    Man kann ja dann im Reviews-Forum 'nen Sticky für
    Anfragen machen. :great:
     
  14. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 16.11.04   #14
    ist auch richtig so, sonst wird das ganze nie was anständiges!
    soll ja ne gescheite datenbank mit gescheitn reviews geben und kein "ich will au mal was schreiben" board...
     
  15. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 17.11.04   #15
    Erm, wann kommt denn dann das Unterforum? Ich will mehr Rezensionen lesen :frown:

    Sollten die Ersteller der Rezensionen aus dem Review Thread dann einfach mal die ganzen Reviews kopieren und damit Threads erstellen im Rezensions-Thread?
    Dann sieht's a) voller aus (dadurch denken dann die Admins, dass das wirklich gut ankommt - teuflicher Plan :badgrin: ), b) hat man gleich mehrere Beispiele und c) sind die ganzen Rezensionen aus eben jenem Thread geordnet und man kann sie dort einsehen wo sie hingehören.

    Tjoa, Frühstückspause vorbei :(
     
  16. Peegee

    Peegee Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 24.11.04   #16
    So! Es ist geschafft! Das Unterforum steht. Vielen Dank an alle, die sich an der Umfrage beteiligt haben. Der David und ich ( hauptsächlich David ) haben einen Sticky für das Review - Forum geschrieben. Bitte beachten! Ich werde so nach und nach die bisher geschriebenen Reviews in das neue Forum rüberschieben. ich bitte um Geduld. :)
     
  17. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 24.11.04   #17
    peter hat heute auch eine respektable anzahl an bereits im forum vorhandenen reviews in das neue sub-forum verschoben und den gestaltungskriterien angepasst. dankt ihm dafür! ;)

    der thread wird nun in einen anregungs- und kommentarthread für das review unterforum umgewandelt.
     
  18. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 24.11.04   #18
    danke, peter!
     
  19. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 24.11.04   #19
    Über sowas wie das so eben enstandene alphabetische Verzeichnis hatte ich vorhin auch schon nachgedacht, ist ne klasse Sache :great:
     
  20. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 24.11.04   #20
    Ich brauch kein Reviewforum. Im Gegensatz zu 16jährigen Schülern hab ich leider nicht mehr die Zeit, hier Rewievs zu verfassen. Bei so was subjektivem wie Musik/Musikgeschmack vertrau ich lieber meinen eigenen Ohren, als einem Text von nem User. Ausserdem: wenn hier einer ein Review zu einer Platte postet ist davon auszugehen, dass er sich die Platte auch gekauft hat und sie dementsprechend gut findet. Ein wirklich interessantes Zwiegespräch ala "4-Ohren-Test" oder "Plus-Minus-Kritik" dürfte wohl eher seltener zustande kommen.
     
Die Seite wird geladen...