Review_Fender Jagstang (Kurdt Cobain Signature Gitarre)

von BorrowHill, 13.12.05.

  1. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 13.12.05   #1
    Hallo!

    Preis : ca. 400-450 €
    Tonabnehmer : 1Humbucker, 1 Singelcoil
    Farben : Fiesta Red und Sonic blue

    Sound : Bei dieser Gitarre findet wirklich jeder seinen sound, durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten der Tonabnehmer. Speziell für nirvana fans ist diese Gitarre sehr interessant, da man den Nirvana Sound richtig schön hinbekommt. Aber auch Blues und Pop ect. kann man gut spielen. Also sehr Flexibel. Ein Tone und ein Volume Regler bringen den Feinschliff.

    Handhabung: Die Gitarre hat ein normales Gewicht, ist nicht Kopflastig und lässt sich gut spielen. Die Seitenlage is ein bisschen zu hoch, wie ich finde. Dadurch ist schnelles Solo-spiel ein bisschen schwer..


    Design : Wer sich nicht zwischen Der JAGuar und der muSTANG entscheiden kann(vom design her, was aber nicht ausschlaggebend sein sollte..), ist mit dieser Gitarre gut bedient, da diese eine Mischung von deren ist.

    Fazit : Sehr Flexible Gitarre, wer aber professionell Gitarre spielen möchte, sollte eine andere kaufen, wer aber eine Gitarre braucht, zum Pogern,Moschn reinhauen, abreagieren ect. ist mit dieser Gitarre sehr gut bedient, aber man kann schon noch solos spielen..aber wenn man das ausbauen will sollte man wie schon gesagt zu einer anderen Gitarre greifen.


    Das ist natürlich meine Meinung, die ist sichernicht für jeden zutrefend, ich wollte euch nur sagen, was euch ungefähr erwarted, wenn ihr euch dafür entscheidet.


    Steve
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 13.12.05   #2
    ...aber man könnte auch Satzzeichen wie Punkt, Ausrufezeichen und Fragezeichen verwenden, die eine Satz beenden, bevor er zu lang wird.:D

    Ne aber ansonsten, danke fürs Review. Hatte die Jagstang auch mal und kann mich da im großen und ganzen eigentlich anschließen. Ne ganz ordentliche Gitarre aber es gibt definitiv bessere...
    Der Humbucker war ziemlich schwach und Tremolo konnte man auch vergessen (zum Glück brauch ich keins).
    Wie du gesagt hast ne Gitarre zum Pogen und Moschen, bei der´s dann auch nix ausmacht wenn sie mal auf den Boden kracht;)
     
  3. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 13.12.05   #3
    Sorry für mein Deutsch! Danke für die Verbesserung :great:

    Genau das wollte ich auch sagen...Die Tonabnehmer sind sehr schwach...das ist zu betonen, da es imho ein kleiner nachteil ist..
    Danke dass du es erwähnt hast...


    steve

    Edit : Tremolo hatte ich ehrlich gesagt in 2 Jahren noch nie ausprobiert..hehe...gg..
    Edit2 : Mal schaun wie lange es dauert, bis sich eienr beschwert : du hast Kur(d)t cobain falsch geschrieben..Er hat sich selber so genant...Sorry für Off Topic.!.aber um das geklärt zu haben...!
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.12.05   #4
    vieleicht sollte ich mir das mit der Telecaster nochmal überlegen :D
     
  5. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 13.12.05   #5
    Sorry, dass ich da jetzt meckern muss: Der Nirvana Sound kommt so wie du es beschreibst nicht aus der Gitarre sondern aus der Gitarre, dem Amp und dem Spieler. Nur das nicht wieder irgendwelche Anfänger von "welche Gitarre brauch ich für Metallica-Sound" (Sorry, aber Metallica ist leider ein immer passendes Beispiel...:D) reden und ihnen jeder lang und breit erklären muss, dass der Sound ein Produkt aus vielen Faktoren ist.
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.12.05   #6
    Jo aber das scheppern der Saiten bei Nirvana lässt sich durch höhe Saitenlage und heftigen Anschlag gut repruduzieren. Also macht das schon was
     
  7. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 13.12.05   #7
    bei nirvana scheppern saiten?
     
  8. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 13.12.05   #8
    höhere saitenlage = weniger scheppern...

    woran solls scheppern wenn net an den bünden?
     
  9. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.12.05   #9
    HallO!
    Also mit den "Typischen NIrvana Sound" meinte ich speziell die Pickup Einstelungen. Wenn der Amp nicht zu viel den Sound beeinflusst, kann man sehr schön die sounds nachstellen. Ganz besonders Das intro von About a Girl auf Bleach...um eines zu nennen..

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine...

    Steve
     
  10. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.12.05   #10
    äh ja, der Amp MACHT aber den Sound zu meinetwegen 75%, oder nicht???
    Welchen Amp hast du denn genommen?
     
  11. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.12.05   #11
    Ich hab den Marshall Mg und den Fender Fm probiert....klingt imho bei beiden ziemlich gleich..

    Steve
     
  12. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 14.12.05   #12
    Nochmal die Frage! Bei welchen Lied von Nirvana scheppern die Saiten????

    Das wäre mir absolut neu! Sorry ist ne blöde Frage, aber naja interessiert mich eben!


    Was die JAG-STANG angeht, die Reissues sind wirklich Sch**** (danke an alle, die mir das nahe gebracht haben)!

    Die einzigst ware JAGSTANG ist die Original Auflage, denn da wurden noch die gewünschten Materialien von Kurt's Ideen verarbeitet!
    Nach seinem Tod, wurde die Produktion runtergeschraubt, weil die Nachfrage für dieses schöne Instrument leider nicht da war!

    Bis dann mal nen Reissue kam, zum langjährigem Bestehen von Fender!


    Schade eigentlich!
     
  13. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 14.12.05   #13
    Gibt es vielleicht die Möglichkeit, einige Bilder von Gitarre zu machen?

    Danke fürs Review!

    Brüssel

    PS: Ab Neujahr kommt das Review von Squier Fat Stratocaster undzwar von mir.
     
  14. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.12.05   #14
    (hier kommen bilder hin, wenn ich ein paar habe)
     
  15. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 14.12.05   #15
    @jahvibration Ich werd nicht mehr, Brüssel hätte Google nicht gefunden! Mann, er wollte echte Bilder! Die wären echt mal nicht schlecht!

    Welche Farbe hat die JAG eigentlich nun Aqua-Blue oder Fiesta-Red?

    Wo hast du die gekauft? Für wieviel?


    P.S.: Hinweis für deine Signatur aucusticguitar schreibt man so Acousticguitar! Wenn dann denn!
     
  16. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.12.05   #16
    Lol...Sry...Eestmal danke für die Verbeserung...echte Bilder kann ich leider noch nicht machen...Ich hab nur welche wo ich sie live spiele...

    Meine ist in Fiesta Red ich habe sie über ebay für 400€ gekauft.

    steve
     
  17. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 14.12.05   #17
    es heißt kurt cobain bzw. kurdt kobain (so hat er sich in den anfängstagen oft betitelt).

    in welcher band spielst du denn? ich komme nämlich aus kundl.

    sry für ot...
     
  18. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 14.12.05   #18
    @jahvibration Klar, immer wieder! Schade, dass du keine Pics hast, aber wieso nimmst du nicht einfach welche von deinen Live-Events? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dich jemand auslachen würde *G*!

    Du hattest du aber mächtig Glück! Über ebay.com oder wie? Denn ich konnte in den letzten 3 Monaten keine JAG finden bei ebay.de. Schade eigentlich! :(
     
  19. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.12.05   #19
    Ich hatte wirklich glück..ein paar wochen nach meinem Kauf ist sie aus sehr vielen Geschäften aus dem programm enfernt worden..:)
    Es wird auch nicht mehr besser werden, da diese Gitarre ja nicht mehr gebaut wird...

    Ich werd noch schnell bilder suchen..kommen in ein paar minuten..

    steve
     
  20. BorrowHill

    BorrowHill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.12.05   #20
    Soda..

    Ist alles schon eine weile her..so 1-2 jahre...

    steve
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      60,5 KB
      Aufrufe:
      169
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      129,3 KB
      Aufrufe:
      125
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      160,6 KB
      Aufrufe:
      86
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      188,6 KB
      Aufrufe:
      115
Die Seite wird geladen...

mapping