RG1550 oder 1570?

von johnny-boy, 31.10.04.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hi!
    Vielleicht werd ich in nächster Zeit meine Ibanez GSA 60 verkaufen und dafür ne RG1550 oder RG1570 holen. Dazu ein paar Fragen.
    1. Wie viel denkt ihr, kann ich für meine GSA noch kriegen? Ich hab sie im Juli 2003 gekauft. Sie nen Lackplatzer neben dem Tremolo, da mir mal was auf die Gitarre gefallen ist. Seit März 2004 wird sie aber kaum noch bespielt, da ich dann ne SG gekauft hab.
    2. Was ist der genaue Unterschied zwischen RG1550 und 1570 außer dem Griffbrett?
    3. Ist der Sound zwischen den beiden RGs sehr anders durch das Griffbrett oder hört man den Unterschied nicht?
    4. Was würdet ihr nehmen, RG1550, RG1570 in Zink blue oder RG1570 in Cosmic blue? :D
    5. Ist die RG flexibel oder doch sehr auf Metal ausgerichtet?
     
  2. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 31.10.04   #2
    Zu 1.) Keen Plan :)
    Zu 2.) Die 1550 hat ein Pickguard. Sonst sind die gleich.
    zu 3.) Das Griffbrett macht schon was am Sound aus. Würd ich jetzt aber nicht als allzugroßes Kriterium nehmen.
    Zu 4.) Das ist nicht mein Problem :D
    Zu 5.) Das Dingens is mordsflexibel! Da brauchst du gar keine Angst zu haben!

    Kannst die Gitarre beruhigt mal antesten würde ich sagen!

    Gruß
    taki
     
  3. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.10.04   #3
    1. um die 100 €
    2. rg1550 hat ein pickguard und nen hellen hals(fragt sich nur welches holz im gegensatz zur rg1570??)
    3.tja, wenn man wüsste welches holz??
    4.ich persönlich finde die rg1550 hässlich. bei der rg1570 würd ich zur zink blue tendieren.
    5. sehr flexibel. die leute, die sagen, es wäre ne reine metalaxt liegen falsch!!

    good luck bei deiner entscheidung :great:
     
  4. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.10.04   #4
    Zu
    1. mindert IMHO doch erheblich den Wert, wirst also nicht mehr so viel bekommen, vielleicht noch 50% vom neupreis
    2. wurde ja schon gesagt
    3. wurde ja auch schon genannt, da die Pickups gleich sind und sie sich nur geringfüfig unterscheiden, im prinzip gleicher sound
    4. ich HABE RG1570CB daher gibt es für mich kein WÜRDE NEHMEN. aber denk dran, die Farben sind anders als man auf den Bildern sieht, CB ist eher Lila
    5. Kann man eigentlich alles mit machen.
     
  5. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 31.10.04   #5
    Rg 1570, das Pickguard der 1550 ist nur zum verkratzen da!
     
  6. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 31.10.04   #6
    Aha. Und die Oberfläche von der 1570 verkratzt nicht? :p
     
  7. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 31.10.04   #7
    Die Oberfläche sitzt 1. tiefer, 2. verkratzt der Lack nicht so leicht, 3. kann man Kratzer auch rauspolieren, aber 4. ist das sowieso egal, da wir ja alle Rock'n Roll spielen und auf Kratzer pfeifen.
     
  8. johnny-boy

    johnny-boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 31.10.04   #8
    einerseits gefällt mir ja das Pickguard ganz gut, aber andererseits find ich das helle Griffbrett nicht so toll.
    Naja, wird sowieso noch ne Zeit dauern bis ich die wirklich kauf.
     
  9. kith

    kith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 01.11.04   #9
    dann kauf dir doch die 1570 und montier ein pickguard nachtraeglich?
     
  10. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 01.11.04   #10
    1.) sind das vielleicht 3 mm, 2.) glaub ich das nicht 3.) geht beim Plasitk auch (sogar besser!) und 4.) vergiss was ich geschrieben hab, Kratzer sind wirklich piep-egal. :D Kein Rock'n'Roll ohne Narben und Kratzer! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping