Ride into The Light

von jussy, 03.08.08.

  1. jussy

    jussy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Weit weit weg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    266
    Erstellt: 03.08.08   #1
    Ich hab mal wieder etwas fertig gestellt, und wollt mal ein paar meinungen dazu hören =)
    Verbesserungsvorschläge werden auch gern gesehen ;)

    Alles in allem ist der song etwas powerchordlastiger geworden als ich eigentlich vorhatte :(

    hoffe man kann es sich trotzdem anhören ohne skip zu benutzten :)

    greetz jussy

    EDIT :

    Wie immer gilt, die drumspuhr ist von mir , daher leicht besch.... eiden...

    Bassspur kommt auchnoch...
     

    Anhänge:

  2. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 03.08.08   #2
    hi.

    also ich mag deinen stil oder. den stil von deinen song sehr gerne. ist genau meins.
    ich find das arrangment und die riffs sehr geil und die viele leadteile.

    aberrrrr ich find es ist ein bisschen zu viel "gedudel" dabei. überall sind lead parts und kein part ist mal ein bisschen minimalistisch. Also ich glaub ein bisschen minimalismus hätte den song net geschadet aber sonst sehr geil ^^

    gefällt mir wirklich gut. weiter so.

    mfg
     
  3. jussy

    jussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Weit weit weg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    266
    Erstellt: 03.08.08   #3
    hi,

    danke erstmal =)


    ähm, nun die leadparts würde ich mir so erklären, das wir keinen sänger haben ^^... dadurch ist es für mich schwieriger einen song zu gestalten, weil ich leider selbst nicht das große gesangstalent bin, und textlich auch nicht grad begabt bin :D drum gestalte ich einen song um die gitarren herum... wenn ich die gitarren um eine stimme weben würde dann wär das ja noch was andres....

    aber es ist wirklich viel gedudel drin...

    Was meint ihr denn wo man an gedudel sparen könnte (klarer: wo nervts? )

    greetz jussy
     
  4. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 03.08.08   #4
    also ich find den song WIRKLICH interessant
    interessante rhythmen und interessante melodie-ideen

    allerdings ist mir eine sache nicht ganz klar
    der song verliert sich gegen ende in sone art gefühlten "nebel" also er wird n bisschen dunstig
    man verliert irgendwie den überblick
    kA, kann das jetz net so gut beschreiben^^
    man hat das gefühl es entwickelt sich weiter, innerhalb das songs (oder ICH habe das gefühl)
    allerdings ist dafür der chorus n bisschen... unpassend
    passt irgendwie nicht zu der athmosphäre

    der chorus ist gut gemacht, keine frage, aber ich könnte mir auch keine andere songrwite-idee vorstellen wo man den stilvoll in szene setzen könnte

    oder der song is gegen ende n bisschen zu dudelig und konfus und ich hab deshalb das gefühl ;P (oder ich bin zu blöd ihn zu verstehen xD)

    aber wieder mal: Guitar Pro != Athmosphäre
     
  5. jussy

    jussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Weit weit weg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    266
    Erstellt: 03.08.08   #5
    dankeschön =)

    ich weiß nicht ob das jetzt wertend gemeint ist, aber eigentlihc war das durchaus beabsichtigt

    bei dem song hat ich jetzt auch ein gewisses szenario im kopf, also eine geschichte, an die ich mich gehalten hab, wenn ich gedacht hab " was soll ich jetzt machen ".

    puh ... also der chorus stellt für mich son bisschen die dramatik in dem song dar, zu dem es immer wieder zurückkehrt.... mhn... aber ich werd ihn mir nochmal gaaaaanz kritisch anschauen, weil man will ja nicht immer was sagen müssen, man muss es ja als höhrer sofort verstehen können, was gemeint ist.

    könntest du mir die stelle sagen die du meinst... ?

    und ja guitar pro ist in dem punkt etwas schwach :D


    greetz and thanks,

    Jussy
     
  6. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 03.08.08   #6
    das das ganze "dunstig" ist, ist nicht wertend gemeint
    wenn mans richtig macht, kann das richtig geil sein und ich steh sowieso auf sowas :p

    wie egsagt ich steig am ende nicht so ganz durch, der song ist ja ach net grade kurz
    aber der refrain passt mir überhaupt net darein, und so dramatisch find ich den jetz auch net

    "Konfus und dudelig" war eher n bisschen ironisch gemeint ;)
    also mach dir kein kopf :p
     
  7. jussy

    jussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Weit weit weg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    266
    Erstellt: 03.08.08   #7
    ähm du redest aber nicht von Bridge Pt 1 oder?

    der könnte nämlich auch etwas refrain-mäßig rüberkommen ^^

    mfg jussy
     
  8. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 03.08.08   #8
    weißt net, wenn du Bridge Pt 1 in deinem Tab als "Chorus" bezeichnet hast, dann mein ich die ;P
     
  9. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 08.08.08   #9
    Ich mag den song auch, aber an manchen Teilen sind die drums nich sehr langweilig, aber das hast du uns ja schon erklärt. Ich glaube mit passenden Drums wirkt der Song nochmal um einiges besser!

    Eine Sache gefällt mir nicht so richtig:
    Die jeweils letzten 3 Takte des Pre-Chorus. Ich würde es besser finden, wenn du da die letzten 2 Takte weglässt.

    Der Chorus ist übrigens sehr geil geworden! Der gefällt mir besonders gut! :great:

    Gruß
    Dennis
     
  10. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 10.08.08   #10
    Find den Song an sich sehr geil, ich kann mir dazu nur irgendwie grad überhaupt keinen Gesang vorstellen :D

    Aber ansonsten, wiegesagt, ist geil :great:
     
  11. *Marco*

    *Marco* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 10.08.08   #11
    Ich glaub Jussy hat den Song auch mit dem Hintergedanken "Wir finden sowieso keinen Sänger, egal wie lange wir suchen" geschrieben.

    Den Chorus finde ich eigentlich ziemlich passend, der treibt den Song nochmal zu einem Höhepunkt. Also in GuitarPro nicht wirklich, aber mit richtigem Sound (und wenn man seinen Einsatz mal nicht verpassen würde xD) kommt das einfach verdammt gut.

    Greetz
    Marco
     
Die Seite wird geladen...