Rivera Knucklehead Soundsamples (EL34)

von dimebag, 24.10.06.

  1. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 24.10.06   #1
    Sodala....die Aufnahmen (von mir selbst im homestudio recordet,gemixt und gemastert:cool: ) sind nun fertig....

    ...und deshalb hab ich gedacht,da es wenig Soundsamples vom Rivera knucklehead gibt, verlinke ich die mediaseite unserer HP mal hier

    Zur Aufnahme:
    Alle Distortion Parts (ausser Soli (man wird den Unterschied hören glaube ich) sind vom Rivera Knucklehead Reverb 55 EL 34 (LOW POWER UND VINTAGE MODE!!!entspricht laut Manual 8 Watt) und der HoS SevenT5 box und mit EINEM sm57 abgenommen.
    Die Aufnahmen wurden gedoppelt,also links-rechts 2mal das geliche gespielt (bei Rhythm-Parts).

    Im Mix selbst wurden nur die Höhen gepushed!sonst nichts (kein Comp oder ähnliches!)


    Hört mal rein...(achja, die CD gibts ab mitte November bei Amazon und in einigen Läden bzw. Onlinestores zu kaufen,...für die,denen es gefällt,was wir so machen!:rolleyes: )

    ANDAKAT

    (es sind die Snips ganz oben, also das NEUE Album)

    mfg DD (aka Tschonsn)
     
  2. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 25.10.06   #2
    war gerade mal auf der Webseite von Rivera. Der Spruch: "We are conservative in our power ratings; our 100W models will consistently bench up to 120 watts." ist ja schon witzig. Da will man mit den Watt Angaben konservativ sein, muss das aber noch extra erwähnen - lol.
     
  3. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 25.10.06   #3
    ..ähh...ja.....:confused: lol

    ein bisschen Off aber ok...ist das beim neuen TRE so oder?
     
  4. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 25.10.06   #4
    coole samples, gefallen mir ...
    musik is auch cool bis auf gesang, sacht mir nich ganz zu da ich find steckt zu wenig energie hinter.
     
  5. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 25.10.06   #5
    hmm... welchen speaker der HoS haste den abgenommen? und kannst du die gitarrenspur mal alleine ohne dopplung (und vor allem ohne mastering) einstellen? weil bei den songs kann man die gitarre vom bass nicht wirklich differenzieren (kein vorwurf. das deutet nur drauf hin, dass der basser und du sehr gut zusammen spielen).

    der sound ist mir persönlich zu glatt und zu dumpf. wie viel gain hattest du bei den aufnahmen drin? man hört die einzlnen anschläge ja so gut wie gar nicht mehr... wenn dass jetzt der typische knucklehead sound ist, bin ich etwas enttäuscht. hatte eigentlich mit einem sound der wesentlich mehr auf die fressen geht gerechnet. nich so'n wischi-waschi-glattgezerrt-kram...
     
  6. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 25.10.06   #6
    Geh mal davon aus, dass man da mit weniger Gain auch mehr auf die Fresse bekommt ;), aber der Sound passt zur Musik.
    Wenn der Sänger clean singt find ich ihn langweilig, ansonsten find ich die Samples gut.
     
  7. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 26.10.06   #7
    danke! Gesang gefällt dir wirklich nicht (meinst du jetzt die ECHTEN Gesangparts oder das Schreien/Rappen?


    @Slaughthammer:
    Ich finde den Anschlag genau richtig, habs mit sogenannten "INDUSTRIESTANDARDS" verglichen;) (also zB Stonesour oder so....) und da ist der Sound sogar manchmal noch dumpfer....
    Gain war auf 5-6 von 10
    EQ ziemlich allles neutral....
    Es wurde EIN V30 der HoS abgenommen (wobei sich der Sound pro Millimeter sehr stark verändert...sehr schwer einzustellen).

    Also dafür, dass ich ALLES selbst recorded und gemix und gemastert habe (und das mit wenig bzw günstigen Equipment) kann man nicht meckern.
    Würde unsere CD vom Sound so klingen wie zB eine Slipknot oder Eine Metallica Scheibe, dann könnte sich deren Studio im Erdboden eingraben (bzw sich zu tode schähmen):D
     
  8. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.10.06   #8
    hab mir nicht alle samples angehört aber das, was ich gehört hab gefiel mir nicht bzw. keine energie als könnt die stimme sich nicht durchsetzen... vielleicht lags auch an der aufnahme
    ja und ich meine die ECHTEN gesangparts ;)
     
  9. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 26.10.06   #9
    Scheiße das teil klingt geil.

    Auch coole mukke.
     
  10. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 26.10.06   #10
    ist aber schon generell schwer den Sound (und oft auch den Charakter) eines Amps aufzunehmen, weil das ja Physikalisch nicht geht.
    Ich meine sogar, dass man meinen Sound mit einem Rectifier vergleichen könnte (also auf CD).
    Live ist es 100 und 1!

    Was mich sehr interessiern würde ist, wie sich der Sound bzw die Dynamik verändert bei 6l6 Röhren.
     
  11. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 27.10.06   #11
    bezieht sich nich auf den amp, aber eure musik ist echt gut anzuhören.

    ne mischung aus..naja...trapt und stone sour, wenn man das so sagen kann.
    gefällt mir :great:
     
  12. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 27.10.06   #12
    Danke, ist der Ampsound nicht deines....
    sorry wenn ich blöd frage, aber wer ist trapt?die kenn ich nicht...also vieleicht nur vom hören-sagen....:o *schäääähm*
     
  13. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 27.10.06   #13
    doch, der sound gefällt mir sogar ziemlich gut....nur rivera und schülerbudget:o

    das sind Trapt

    also so hats auf mich gewirkt...muss man nich kennen die band, haben mal vor..n paar jahren n song namens "Headstrong" rausgebracht, dann waren se nich mehr auf der bildfläche
     
  14. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 27.10.06   #14
    spielen Trapt nicht auch den Knucklehead??
     
  15. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 27.10.06   #15
    Trapt sind doch die mit dem "Gebt mir egal welchen Song, ich mach daraus n Hit" Sänger? *hust*

    Die Musik ist ganz cool eigentlich, scheint als wäre der Knucklehead echt ein feiner Amp :)
     
  16. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 28.10.06   #16
    Trapt sind schon ganz cool...aber die klingen doch nicht wie wir...:confused:
    Und (zumindest beim video auf der HP) klingt das sehr nach Rectifier (und er ist sogar kurz im Bild :D ;) naja...das muss nichts heißen)

    Nein!höhrs gerade genau....Rectifier......MUSS EINER SEIN!!!!!
     
  17. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 30.10.06   #17
    ich mein ja auch nur so im ansatz. subjektives empfinden. beim ersten song auf eurer hp, eben ganz oben. da klingts schon nach trapt find ich. vom "gesang" her...das was andere als kraftlos und nicht durchsetzungsfähig bezeichneten :rolleyes:

    aber das trapt einen "gib mit egal welchen song, ich mach nen hit draus" sänger haben, war mir nicht bewusst. dafür sind sie extrem unbekannt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping