Rivera Knucklehead

von Zombiepeach, 15.01.06.

  1. Zombiepeach

    Zombiepeach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Hallo,

    wollte mal fragen, wer sich mit dem Rivera Knucklehead 100 etwas auskennt. Habe selbst einen Triamp MKII und bin mit dem Sound - insbesondere mit dem Zerrsound (Kanal 5 und 6) nicht immer 100 % zufrieden. Die anderen Kanäle sind für mich absolut erste Sahne. Da aber meine Bluesband nicht mehr existiert und ich verstärkt in einen experimentellen Nu-Metal bereich dränge :twisted:, stellte sich mir die Frage nach einem anderen Amp. Sprich: Mesa Ractifier oder evtl. Rivera Knucklehead. Letzterer wurde mir jetzt zum Austausch gegen den Triamp angeboten...

    Wer kennt sich mit dem Rivera aus? Taugt er auch, wenn ich ihn nicht an einer aktiven Rivera Box hängen habe, sondern an meiner Vintage 30 Marshall? EL34 oder 6L6? Ist es vielleicht doch Sinnvoller einen Dual Ractifier zu erstehen? Oder würde ich im Vergleich zum Triamp gar keine Verbesserung erziehlen. Wie steht es mit den klassischern Rock- und Bluessounds, die ich natürlich auch immer wieder spielen will und muß... :confused:

    Für Erfahrungen und Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping