Rock/Metalsongs für weiblichen Gesang

von Schuetzenjaeger, 18.01.05.

  1. Schuetzenjaeger

    Schuetzenjaeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 18.01.05   #1
    Ich spiele seit einem Jahr in einer Band (aber erst seit ein paar Monaten in voller Besetzung) und wir hatten letzten Monat unseren ersten Auftritt als "Lückenfüller" einer anderen Band. Jetzt sind wir weitere Lieder am einproben und wir haben kürzlich eine Sängerin dazu bekommen. Wir spielen Rock und Metalsongs und suchen jetzt Lieder für die Sängerin. Mir sind nach einigem Überlegen folgende Bands eingefallen: Evanescence, Avril Lavigne, Nightwish, Guano Apes und Excilia. Wisst ihr noch andere Bands?

    Unser Schlagzeuger und auch der Bassist wollen "walking on sunshine spielen", aber mein Kumpel und ich (beide Gitarristen) wollen keine Popsongs (Ok, Avril geht in diese Richtung, ist mir aber gerade noch rockig genug) spielen, zumal jede Coverband dieses Lied spielt. Deshalb will ich jetzt konkrete Vorschläge für andere Bands machen. Diese ganzen deutschen Pop-Rock sachen wie Juli, Wir sind Helden usw. fällt (zum Glück) flach, weil keiner aus der Band das spielen will.
    Es wäre echt cool, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!!!
     
  2. Pedder79

    Pedder79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ML
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.05   #2
    In der Aufzählung fehlt zunächst mal Within Temptation. Ist auch eher leicht zu spielen, wenn's von der Stimme her auch eigentlich eine Sopran erfordert (ist eure Sängerin ja vielleicht). Notfalls hilft wie üblich Transponieren.
    Hm, mir fallen spontan noch Die Happy ein, auch wenn die auch eher poppiger sind.

    Wenn's richtig kräftig werden soll dann natürlich Lacuna Coil! Wobei ihr da auch nen Sänger als Gegenpart braucht. Ebenso bei Theatre Of Tragedy (zumindest die älteren Songs sind empfehlenswert, falls nicht so hart, dann die Stücke der "Aegis" Scheibe).

    Nett evtl. auch noch The Gathering, Flowing Tears, Sinergy.
    Na, und Deutschlands Rocklady Nr. 1 Doro hat auch noch ein paar gute Songs.
     
  3. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 18.01.05   #3
    After Forever und Guano Apes haben doch auch Frauengesang
     
  4. Pedder79

    Pedder79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ML
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.05   #4
    Stimmt, After Forever hat ich ganz vergessen. Und die sind auch gut!
     
  5. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 24.01.05   #5
    Nicht zu vergessen:

    Dimmu Borgir, Cradle of Filth und Crematory sowie wenn es doch was sanfter sein soll: Graveworm

    Ihr meint, das ist nichts für ne Frau?
    Hey, müsst meine Freundin mal hören, wenn wir uns streiten :D
     
  6. ExecutorMortis

    ExecutorMortis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.01.05   #6
    Die Happy mit Supersonic Speed Klasse Lied und weniger poppig
     
  7. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 24.01.05   #7
    Doro PEsch falls eure Sängerin kein Sopran ist.
     
  8. Schuetzenjaeger

    Schuetzenjaeger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 24.01.05   #8
    Jo, vielen Dank für die Antworten. Ihr habt mir auf jeden Fall weitergeholfen!!!
     
  9. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Es gibt auch die Rockversion von ME FIRST AND THEN THE GIMME GIMMES

    Das ist genial
     
  10. Frau Mahlzahn

    Frau Mahlzahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    11.08.07
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #10
    die yeah yeah yeahs XDD
     
  11. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 05.02.05   #11
    Stratovarius :rolleyes: :screwy: :D

    *duckundweg*
     
  12. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 05.02.05   #12
    wie wärs mit zombie von den cranberries?
    ihr könntet auch überlegen ob ihr lieder covert die ursprünglich von männern gesungen werden. Achtet drauf ob es euch gefällt...es ist ja nicht immer so, dass das nicht gut klingt. Wir machen das bei uns in der band auch und mir gefällt das Ergebniss ziemlich gut.
    Die Frage ist dabei nur wie sehr nach dem original ihr klingen wollt. Wir wollen gar nicht so 100% nach dem Original klingen (zumindest gesanglich nicht immer) und dann geht eigentlich alles was man will und was einem gefällt.
    Wir haben mit unserer Sängerin auch Stücke wie American Idiot oder Schrei nach Liebe gespielt und mir gefällt ihr Gesang in den Stücken sehr gut.
    Es ist echt nur die Frage wozu ihre Stimme irgendwie von der Tonhöhe passt. Bei allem anderen ist es nur eine Frage was ihr wollt und was ihr euch mit ihr traut

    MFG Booster
     
  13. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #13
    denke man sollte e nie 100% covern weil dann lästert immer jeder wenn da 1-2 töne etc. nicht so sind wie im original. dann wird man immer mit dem original verglichen also immer was eigenes draus amchen. da wir nur sängerinnen haben spielen wir alles nur halt mir frauengesang. wonderwall etc. aber auch einiges von pink was ja e schon ne frau singt aber auch save tonight oder nothing else matters.
     
  14. Mettbr?tchen

    Mettbr?tchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #14
    Hm,ich weiß,das ist jetzt eigentlich kein Frauenlied,aber bei MTV Icon hat Avril mal Fuel von Metallica gespielt.Hat sich gut angehört :great:
     
  15. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.02.05   #15
    ja ihr könnst das punkcover von walking on sunshine spieln

    oda was von the distillers
     
  16. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 17.02.05   #16
    Faith Hill *duckundrenn*
     
  17. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 02.03.05   #17
    ihr könnt ja auch was von roxette spielen.

    jaja i weiß is pop, aber kann man auch schön heavey spielen.
    machen wir mal so, weil wir keinen keyboarder haben, der den ganzen synthiemist reinspielt.
    haben die gitarren mehr bedeutung. kann man acuh schöne solis drüberziehen.:great:
     
  18. Schuetzenjaeger

    Schuetzenjaeger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bleialf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 03.03.05   #18
    Das Problem hat sich eigentlich erledigt. Unsere Sängerin ist eigentlich der gleichen Meinung wie ich und wir spielen jetzt u.a. Avril Lavigne, Cranberries und 4 Non Blondes (eine schnelle, harte Version von whats up). Da bin ich zum Glück nochmal rumgekommen um "Walking on sunshine". Trotzdem Danke für all die Posts!!!
     
Die Seite wird geladen...