Rock mit Flöten

von Lavalampe, 01.07.07.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 01.07.07   #1
    Hoi,
    meine Freundin hat mir letztens von einem Song erzählt bei dem auch eine Querflöte zum Einsatz kam, welche auch "rockig" gespielt wurde. Leider weiß sie den Namen der Band nicht mehr und sucht diese jetzt wieder. Ich dachte ich frage in ihrem Namen einfach mal im Musiker Board. :)

    Mir selbst fiel spontan nur der Anfang von "Stairway to Heaven" ein, aber dort sind es meines Wissens nach Blockflöten und keine Querflöte.

    Hat jemand von euch eine Idee?

    mfg.
    Lava
     
  2. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 01.07.07   #2
    Vielleicht ist die Band Jethro Tull gemeint, mit dem Sänger und Flötisten Ian Anderson. Die haben fantastische Rockmucke mit (teils überblasener) Flöte gemacht, beispielsweise "Bourree".
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.280
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.997
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 01.07.07   #3
    Ja, absolute Zustimmung :great:

    imho hat Ian Anderson (Jethro Tull) die Querflöte in der Rockmusik überhaupt etabliert.
    Das genannte Bouree (eine Adaption der Kompostion von J.S.Bach) ist eine ganz wunderbare Interpretation. Ein paar weitere Highlights aus der Historie von Jethro Tull sind: Aqualung, Locomotive Breath(!), Living In The Past, Song For Jeffrey, Thick As A Brick(!), Witches Promise, Minstrel In The Gallery ... (wobei das alles relativ alte Titel der Gruppe sind, naja, ich bin ja auch relativ alt ;) )

    Es gibt ein sehr schönes Album "Original Masters" auf dem - bis auf das genannte Bouree - alle diese Titel darauf zu finden sind.

    Greetz :)
     
  4. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 01.07.07   #4
    Jo, kann ja fast nur
     
  5. DieN

    DieN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #5
  6. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 02.07.07   #6
    Jethro Tull machen auch heute noch sehr viel. Vor zwei oder drei Jahren ist eine Weihnachts-CD raus gekommen (nein keine bekannten Titel, eher eigenes !!!), die ist auch richtig geil.

    Es gab aber auch eine Ostband (Electra) die mit Querflöte gearbeitet hat. Der Flötist (Bernd Aust) hat sich sogar mit Ian Anderson getroffen. Die haben u. a. klassische Sachen gecovert (z. B. den Türkischen Marsch).

    Es gab auch einige, die Rock mit Blockflöten gespielt haben. Auch hier will ich mal einen alten Ostrocker ins Feld führen, nämlich Peter Gläser (auch bekannt als Cäsar). Wer die Rose ehrt, Der Apfeltraum, Mc Donalds sind nur dreit Beispiele für den Blockflöteneinsatz. Cäsar spielt bei Klaus Renft und Karussell, bevor er (bis heute !) mit eigener Band spielt. Jederzeit extrem empfehlenswert.
     
  7. McLib

    McLib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Burgstädt
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    258
    Erstellt: 11.07.07   #7
    Mir fällt noch FOCUS ein - House of the king (1971).

    @Peter55: Krümelkackmodus an :: Aqualung ist einer der wenigen Tull-Songs ohne Flöte :: Krümelkackmodus aus.
     
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.280
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.997
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 11.07.07   #8
    Hi McLib,

    das steht natürlich außer Diskussion :D
    Ich hatte nur mal ein paar meiner Lieblingsstücke von Jethro Tull aufgezählt ... da kann ich auf eine Flöte mehr oder weniger keine Rücksicht nehmen ;) :cool:

    Aber Focus war auch ein guter Tipp! Hab die alten Aufnahmen daraufhin mal wieder rausgekramt. U.a. in "Love Remembered" und "Early Birth" kommt auch die Flöte zum Einsatz (wurde übrigens von Thijs van Leer gespielt, der auch die Keyboards bediente. Thijs hat wohl in der Nach-Focus-Zeit auch noch Solo-Aufnahmen gemacht. Ich habe da noch "uralte" Tonband-Aufnahmen - müßte mal i-wo ein altes Gerät besorgen ;) )

    Greetz :)
     
  9. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 11.07.07   #9
    Focus, genau, eine Klasse-Band aus den Niederlanden. Und wo wir gerade bei denen sind, fällt mir noch ein Oldie ein, der auch ein kurzes Flötensolo aufweist. Ich meine "Back home" von Golden Earring. Ist ein Song von 1970 und rockt gut ab.

    Beste Grüße
    Effjott
     
  10. thuNDa

    thuNDa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    24.10.15
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #10
    flöten solos in psychedelic songs find ich voll geil.
    wie in nights in white satin und california dreaming:o
     
  11. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 17.08.07   #11
    Die Wuppertaler Gruppe "Hölderlin" setzte Anfang der 70er Jahre auch Querflöte ein (Joachim von Grumbkow). Im Rahmen der damaligen sog. Krautrockwelle war die Gruppe deutschlandweit bekannt.
     
  12. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.280
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.997
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 17.08.07   #12
    Hi EISBAER,

    guter Beitrag! Da fällt mir dann spontan noch die Folk-Rock-Gruppe Ougenweide ein, die ich Ende der 70er mal hier in Darmstadt live gesehen habe, auch da kamen Flöten zum Einsatz.

    Greetz :)
     
  13. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 17.08.07   #13
    @Peter, merci.....

    Ougenweide sagte mir nur vom Namen her etwas, hatte aber keine Vorstellung von deren Mucke.
    Hölderlin ist wieder aktiv, aber total andere Besetzung und nix mehr mit Flöte. Sind übrigens zur Zeit auf Tour www.hoelderlin.com .
     
  14. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 18.08.07   #14
    evtl. auch in Songs von Donovan, wobei das mehr in richtung Folk geht.
    Ich finde "Wear Your Love Like Heaven" geil! :great:
     
  15. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 18.08.07   #15
    Könnte es evtl auch Mutabor gewesen sein?
     
  16. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 05.08.08   #16
  17. Fenderman64

    Fenderman64 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    112
    Erstellt: 19.08.08   #17
    Mensch Du kommst wie gerufen!!! Ich suche diese Noten schon seit Tagen

    vielen vielen Dank

    Fenderman
     
  18. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 20.08.08   #18
    Ja gern! :)
     
  19. hoestseinsohn

    hoestseinsohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.08   #19

    Jepp !!! Golden Earring hat viel mit Querflöte gemacht.
    Hier mein absolutes Lieblingsstück mit Flöte http://de.youtube.com/watch?v=G_175ABlsMo

    Ab ca. min. 4 gehts los !! Geiles Flötensolo :D:D
     
  20. ozzy_munich

    ozzy_munich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    393
    Ort:
    40 km südlich v. München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.039
    Erstellt: 16.11.10   #20
    Sorry.. dass ich mich nach 2 Jahren hier einklinke... aber der letzte link zu youtube funktioniert nicht mehr. Es steht leider im Posting auch nicht, um welchen song es sich genau handelt.... vllt. kann da jemand aufklären? Danke ;)

    lg
    oskar
     
Die Seite wird geladen...