Rockson 4x10 Suizid

von bluesfuzz, 01.03.07.

  1. bluesfuzz

    bluesfuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    7.08.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #1
    Hallo,

    neulich im Proberaum hörte ich in einer Pause ein klackern mit anschließenden herunterfallen eines Teiles in der genannten Box.
    Da die 4x10 eine Öffnung an der Frontseite hat, konnte ich hinein sehen.
    Da lag irgendwas, einen Drumstick genommen und den Gegenstand hervor geholt.

    Na wunderbar, dachte ich, die löst sich in ihre Bestandteile auf. Spiele ich doch so schlecht, das die sich das Leben nimmt. :D
    Es war ein Kondensator, der an seinen Drähten abgebrochen war. :screwy:
    Ich weiß nicht wo der abgebrochen ist, da ich die Box noch nicht aufgemacht habe.
    Die ist gerade mal 6 Wochen gelaufen und zurückschicken wegen Garantie lohnt sich nicht.
    Ich werde den selbst ersetzen.

    Was kann passieren solange der Kondensator fehlt ?

    Gruß Andy
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.03.07   #2
    dann stimmt die weiche nicht mehr....

    eventuell wird das horn überlastet, also mal aufschrauben und die weiche angucken!
     
  3. bluesfuzz

    bluesfuzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    7.08.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #3
    Ach weiter nix, das ist nicht so schlimm, wenn sich das Horn aufraucht,
    das rauscht sowieso blos vor sich hin.

    Ich glaube die Rockson Boxen vertragen keine Bässe. :-)
    Der Amp läuft mit max. 25% Leistung, wenn ich den weiter aufdrehe
    wird von den Boxen nur noch Asche übrig bleiben.
    Ein Glück das die bisher nur im Proberaum gelaufen sind.
    Für die Bühne muß ich mir dann doch mal was anderes zulegen.
     
  4. ets-otto-2

    ets-otto-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.061
    Erstellt: 01.03.07   #4
    dann hast du VIELLEICHT was bei der eq-einstellung falsch gemacht (vll höhen zu sehr gepusht?)

    aber ich würde die box auf jeden fall zurückschicken - wär doch blöd wenn die box ganz abraucht wenn die garantie abgelaufen ist!
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 01.03.07   #5
    Ich würde keine Sekunde zögern und das Teil zurückschicken. Mit etwas Glück (und ganz freundlichem Zureden) lässt sich der Store vielleicht sogar auf eine Rückgabe ein, so dass Du eine Box kaufen kannst, die Du nicht ganz so schlecht findest.
     
  6. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 01.03.07   #6
    Ich an deiner Stelle würde die Box auch zurückschicken. Eigentlichs ollte sogar ein Freeway Ticket drin sein, oder wie ist das bei Garantie Fällen?
     
  7. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 01.03.07   #7
    Normaler Weise schon... Ich hab aber auch schon mal die Ausnahme erlebt. Da war nur die Rücksendung gratis. Der Versand des neuen Artikels kostenpflichtig:screwy:
     
  8. PsYchO88

    PsYchO88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Traunstein (Obb.)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #8
    Hallo,

    ja endlich mal einer, der das gleiche Problem hat.

    Bei mir sind auch die Kondensatoren runtergefallen, aber ned nur einer, sondern gleich 3. Genauso wie du auch beschrieben hast. Hab jetzt im MusicSotre angerufen, wies mit ner neuen Frequenzweiche aussieht. Lieferzeit 4-6 Wochen.

    Bin mal gespannt wies weitergeht. Auf alle Fälle wird die neue Frequenzweiche mit Epoxid-Harz oder ähnliches vergossen, dass da nix mehr runterfallen kann. Eher bricht dann die Platine :-).
     
  9. metalkopf

    metalkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 12.04.07   #9
    kenne das Probelm zwar nicht von den Rockson Bassboxen, aber
    die 4x12" GitarrenBox von unserm Guitarrero ist von der verarbeitung her
    so das mieseste was ich bisher an Boxen gesehn hab.
    Kann man zwar drüber spielen, aber allzu schön hört sichs nicht an.
    Und bei dein Klinkenanschlüssen fallen die Buchsen total leich ab, einmal mit dem finger schieben und schon liegen die drinnen.
    Ist zwar kein weltbewegendes Problem, aber sowas zeugt doch von der schlechten Verarbeitungsqualität.
     
  10. PsYchO88

    PsYchO88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Traunstein (Obb.)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #10
    So, ich hab neue Infos. Hab von einem befreundeten Elektroniker jetzt Alternativkondensatoren draufbauen lassen. Problem: Diese Kondensatoren haben so seltene Werte, dass ich se nirgends wo gefunden hab.
    Also aktuell ist jetzt über der Frequenzweiche eine weitere Platine mit den Alternativkondensatoren angebracht (haben aber insgesamt die gleiche F-Zahl. Wie gesagt, wurde von einem gelernten Elektroniker ausgeführt.

    Heute Nachmittag wird das Ding getestet, werden dann auch vll Fotos zeigen von meiner etwas Kranken Variation....

    P.S. Ist eh nur übergangsweise, da ich beschlossen habe, dass ich mir in 2-3 Monaten eine neue "gute" Bassbox zulege...
     
  11. Happystillbirth

    Happystillbirth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    31.05.11
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Immenstadt(oberallgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 23.08.07   #11
    was macht ihr denn mit der box.meine läuft ohne probleme so gar als party anlage mit powermixer als endstufe ist die zu gebrauchen.und zwar ohne das das horn raucht.
    mich würde ernsthaft interessieren wieso die kondensatoren bei euch abfallen.
    greetings
     
  12. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 23.08.07   #12
    Das ist ja schön für Dich! Aber hast Du schon mal daran gedacht, dass es vielleicht auch simpelste Verarbeitungsfehler geben könnte, die bei Dir glücklicherweise nicht aufgetreten sind? Vielleicht hat nur der Chinese, der Deine Box zusammengebaut hat, so viel Heißkleber zum fixieren der Bauteile verwendet, dass er anschließend zur Strafe für den Dammbau abkommandiert wurde.....
    Ne, mal Klartext: Serienstreuungen gab es schon immer, gibt es imme noch und da wird sich auch in Zukunft nichts dran ändern. Tendenziell ließe sich allenfalls sagen, je teurer das Produkt, desto höher die (durchschnittliche) Verarbeitungsqualität. Die Rocksons dürften das billigste sein, was der Markt so hergibt, also ist mit Schwächen zu rechnen. Und das hat schlicht gar nichts damit zu tun, wie der Besitzer mit seiner Box umgeht! Das Zeug ist für einen bestimmten Einsatz konzipiert, für den Bühneneinsatz und die notwendigen Transporte (aber nicht für Konservenmusik bei Parties...). Da zeigt sich dann doch schon mal der eine oder andere Mangel.
     
  13. derFleescha

    derFleescha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    15.02.12
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Groß Düben
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.07   #13
    Zurück mit dem TEIL!!!

    Ich habe mal eine Box bei Thomann mal nach 1,5 Jahren getauscht bekommen.

    OHNE ZU MECKERN!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping