Rocktron Chameleon sehr wenig Output

von GrEenPIsS, 10.09.07.

  1. GrEenPIsS

    GrEenPIsS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 10.09.07   #1
    Tach Leute,
    ich hab ein Problem mit meinem Rocktron Chameleon 2000. Als ich es letzten Freitag anschaltete, kam nur sehr wenig aus dem Lautsprecher. Als Endstufe benutz ich eine Marshall 8008, aber an der liegts nicht, hab ich schon ausprobiert. Ursache könnte folgendes sein: Ich habe ausversehn beim Verkabeln der beiden Geräte den Input des Chameleons mit dem Output des Marshalls verbunden. Eventuell wurde beim Einschalten der Endstufe durch einen Einschaltimpuls oder so irgendwas im Chameleon zerstört.
    Ein Factory Restore hat leider nichts erreicht.

    Was meint ihr könnte beschädigt sein? Und wieviel würde ein Gang zum Tech kosten, wenn er mal nachsieht und repariert falls möglich? Wenns zu teuer werden würde zu Tech zu gehn würd ich mich nach nem neuen Preamp umsehen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping