Rocktron Intellifex ( Xpression )

von Puerum, 28.09.04.

  1. Puerum

    Puerum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #1
    Hallo,

    Ich habe hier gerade ein Intllifex, und werde mir das in den nächsten Tagen etwas anschauen. ( Ist nicht meines, könnte es aber werden )

    Deshalb habe ich schonmal einige Fragen an euch:

    - Das Intellifex gibt es ja schon sehr lange, dieses hier ist wohl eines der ersten , jedenfalls ist es bestimmt schon 10 Jahre alt, eher etwas mehr ( 1991??)

    hier tauscht schon gleich mal die "allgemeine" Frage auf: Ist das Ding noch "modern", oder schon veraltet?
    Gibt es eigentlich mehrere Versionen des Intellifex´s?

    Ich würde auch noch gerne wissen wie das Intellifex im Vergleich zum heutigen nachfolger, dem Xpression ist. Ist die Qualität der Effekte viel besser geworden, was gibt es mehr/neues?

    Wenn dann würde ich das Intellifex in erster Linie für Chorus,Flanger,Delay gebrauchen.... Wie ist nach eurer Meinung nach die Effektqualität im Vergleich zu einzelnen Tretern ( zB von Boss). Ich hab hier einen Boss chorus, aber viel mehr zum Vergleich besitze ich nicht.

    Dann noch 2 letzte fragen:

    Wie siehts mit MIDI aus? ist das noch der heutige stand. Kann ich da einfach ein Midileiste anschlißen und so die patches anwählen?

    Was ist so ein gebrauchtes Intellifex etwa wert, wieviel würdet ihr bezahlen?

    Gruß, Julian
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.09.04   #2
    da hat sich nix geändert... keine sorge :great:
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Im Effekt-Forum gibt es eine nette MIDI-FAQ :) .... aber um es kurz zu machen: die ersten (erschinglichen) MIDI-steuerbaren Multis verstehen wohl alle Program Changes, den so ziemlich alle MIDI-Baods senden.
     
  4. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.09.04   #4
    naja wenns 10 jahre alt ist würde ich je nach zustand 50 - 100 € hinblättern

    man bekommt das neue ja schon fast für 400 euros
     
  5. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 29.09.04   #5
    das Rocktron Intellifex XL ist und bleibt die nummer eins in sachen 19" multy-fx :D
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.09.04   #6

    ??????????????? Was ist mit Lexicon, Eventide, TC Electronics??????
     
Die Seite wird geladen...

mapping