Rocktron Rampage Einstellungen?

von LukazGrzzlin, 16.09.06.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.09.06   #1
    Hallo,

    ich hab jetzt n Rocktron Rampage Disortion Pedal. Kann mir mal jemand n paar Einstellungen sagen? Vor meinen Peavey Studio Pro klingt das Teil einfach nur scheiße klirrig. Da is die Ampzerre hundert mal besser. Ich wollts auch eigentlich eher als "dritten kanal" benutzen. also ne crunchige zerre hätt ich da gern...

    MfG
     
  2. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 16.09.06   #2

    hi,

    für "crunchige" zerre ist der Rampage leider das falsche gerät - das ist ein higain-pedal, wie du vielleicht gemerkt hast.

    Schau dich nach einem Overdrive-Pedal um, die liefern meist mildere gain-gehalte. (von Rocktron z.b. das austin Gold)

    mfg kusi
     
  3. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.09.06   #3
    naja, von dem hi gain merk ich nicht viel. sicher hat relativ viel zerre, aber ich bekomm trotzdem keine gescheiten sounds mit raus. ich nehm natürlich auch gere einstellungen für hi gain sounds an.
     
  4. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 16.09.06   #4
    Ich weiss was du meinst, meine schwester hat einen Rocktron Rampage 20 verstärker und der macht genau das selbe. Ich habe auch schon versucht den vernünftig einzustellen aber irgendwie "quarkt" der nur .
     
  5. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 23.09.06   #5
    Aus meinen Rampage RT122 bekomme ich schöne amtliche Sounds raus, so wohl im High Gain als auch clean. Vielleicht haben die kleineren Rocktron Rampage Amps da ein Manko. Immerhin haben die keine 2 x 12" Speaker.

    Was das Pedal angeht, so habe ich eins im Proberaum vor meimem Peavey Supreme. Durch das Rampage Pedal klingt der Amp noch definierter und hat mehr Bass-Anteile. Es ist netürlich schwierig hier ein paar Einstellungen zu nennen, weil da auch noch die Einstellung des cleanen Kanals eine Rolle Spielen, hinzukommen ja auch noch die Boxen und die Gitarre und die Tonabnehner. Ich poste trotzdem mal meine Einstellung am Ramage:

    Bass: 3/4
    Sccop: 3/4
    Treble: 1/2
    Level: 1/3
    Sustain: 1/3

    Das ergibt in Kombination zu meinen anderen Komponenten einen schönen fetten High-Gain Sound. Da kann kein Metalzone mithalten.
     
  6. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.09.06   #6
    danke, werde die einstellungen mal morgen testen.

    kannst mir vielleicht noch deine einstellungen am clean kanal sagen? ich mein der peavey supreme und die transtube serie sind ja auch nicht so ganz extrem unterschiedlich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping