Rocktron Replitone 212

von Evil Dead, 23.10.04.

  1. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.10.04   #1
    Link

    Hat jemand Erfahrungen mit oben genanntem Amp? Der macht mir eigentlich einen sehr guten Eindruck und soll sogar so manch andere Modeller in den Schatten stellen. Ich will auf einen "handlichen 2x12" Combo umsteigen, brauche Lautstärke, genügend Druck und gute Verzerrung (Metal).
     
  2. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.10.04   #2
    Kennt den keiner?! :eek:
     
  3. Evil Dead

    Evil Dead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Das gibt's doch nicht! Wenn den keiner kennt, schreibt doch wenigstens was man von Rocktron so im Allgemeinen halten kann.
     
  4. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #4
    Also im Allgemeinen kann man mit Rocktron nix falsch machen. Sind ja auch bekannt durch Ihre gutern MultiFX Geräte und div. 19" Preamps, die einen sehr guten Sound machen. Ich denke für 549,00 € kannst du da zuschlagen. Vorher testen ist natürlich immer zu empfehlen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping