Rocktron Xpression

von mj-boogie, 26.08.04.

  1. mj-boogie

    mj-boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.05
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #1
    hii freunde des gitarrensounds,
    bin gerade am überlegen ob ich mir das 19` effektgerät "xpression" von rocktron zulege. hat vieleicht jemand bereits erfarhrungen mit dem gerät gemacht? habe nur gutes gehört, nur von hörensagen,,hatte vorher das intellifex, war schon klasse das teil,,hoffe aber das das xpression sich freundlicher editieren lässt und das die qualität der effekte nochmals zunimmt.
    freaks,,,lasst es mich wissen,,,thanxx

    mesa-boogie quad-preamp,,reussenzehn guitar-slave 100 endstufe,rocktron midimate,brandstaetter sw1 midi switcher,mesa-boogie 1x12 box mit ev speaker,korg tone works tuner,fender...,,,
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.04   #2
    hab ein xpression im rack, wundervolles teil! das einzige was mich stört ist dass ich einige effekte/funktionen vermisse, wie z.b. wah, autowah, harmonizer oder tuner. ansonsten ist es für mich perfekt. was willst du denn genau wissen? :)
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 26.08.04   #3
    blackz ich würd mal gern wissen wie die Velocity endstufe so klingt =)
    danke

    MFG Dresh
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.04   #4
    klingt sehr warm, verstärkt außerdem den preamp-sound sehr exakt! d.h. wenn du den sound deines preamps magst magst du auch das was aus der velocity rauskommt ;) du hast natürlich keine röhrenartige endstufenzerre aber solche sounds bekomme ich dann mit meiner vorstufe hin, also ist das egal :)
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 26.08.04   #5
    und wieviel zahlste so für die endstufe gebraucht?

    MFG Dresh
     
  6. mj-boogie

    mj-boogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.05
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #6
    thanxx, das klingt ja schon mal sehr gut,,das ein wah oder auto-wah nicht drin ist ist kein problem,,mache ich mit pedalen,,mich interessieren hauptsächlich der chorus, hall, und das delay,,und der compressor. hast du schon mal versucht damit einen boost effekt zu erzeugen?,,also das eingangssignal so um 6-20 db anheben und per fussschalter für solos o.ä. zu aktifieren? wäre ne geile sache, würde mir dann den booster als mine sparen können. wie siehts aus mit rauschen? ist der hall dicht,,fährst du das teil im stereo betrieb?,wenn ja, wie klingts? und zu guter letzt, hast du auch ein expression pedal dran? wenn ja, welches, und wie zuverlässig ist das ganze im live betrieb?
    beste grüsse von mj
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.04   #7
    ich habe ein behringer fcb1010 floorboard mit zwei expression-pedalen angeschlossen. du kannst JEDEN (aber wirklich jeden) beliebigen parameter mit den expression-pedalen steuern, ich zB habe eines der zwei pedale immer mit einer volume-funktion belegt, minimal-lautstärke auf 100, maximal-lautstärke auf 128 gestellt. dass funktioniert prima als booster :) mit dem floorboard steuere ich auch meinen preamp an, im live-betrieb einfach unschlagbar.
    mein xpression läuft auf stereo, damit klingen besonders die chorus und flanger effekte sehr fett. außerdem ist das gerät bei mir 100% rauschfrei. im großen und ganzen würde ich sagen dass die qualität der effekte einwandfrei ist.

    @dresh
    habe für meine 190€ hingeblättert. aufm gebrauchtmarkt kannst du mit preisen zwischen 180 und 200€ rechnen.
     
  8. mj-boogie

    mj-boogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    16.06.05
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #8
    thanxx blackZ,
    die sache ist im kasten, werde mir das baby holen, das mit den zwei pedalen ist ne geile sache :great: :great: lets rock(tron)!!!
    mj
     
Die Seite wird geladen...

mapping