Rode Nt-3 als Overheads?

von Düsseltier, 13.12.05.

  1. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 13.12.05   #1
    Hallo!

    Ich komme SEHR günstig an in Paar gebrauchte Rode NT-3s. Ich will diese zum recorden von einem Drumset als Overheads einsetzten, geht das gut? Eignen die sich dafür?

    mfg

    Aljoscha
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.12.05   #2
    ja, die sollten eigendlich ganz ordentlich als OH's gehen.
     
  3. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 13.12.05   #3
    Hey, 8ight!

    Ich bestell mir jetzt folgende Drummikros:

    3mal DAP PL 07 (eins hab ich schon...sehr gut)

    Und einmal das DAP PL59 für die Base. Die Overheads bekomm ich gebraucht und für die Hihat such ich noch ne preiswerte Lösung, maximal 80Euro!

    Deine Tipps mit den DAP Teilen war so gut, hast du da noch einen für mich bezüglich der Hihat?

    Die Pl07 wollte ich mit dieser K+M Klammer für Toms dran machen, müsste gehen, oder?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.12.05   #4
    Freut mich, dass sie dir gefallen...

    wir haben selbst als overhead die billigen em800 benutzt, waren ganz OK für den preis...
    Würde aber glaub ich jetzt eher auf die OPUS53 zurückgreifen auch für die HiHat:
    http://www.musik-service.de/Mikrofon-Beyerdynamic-Opus-53-Mikrofon-prx395499310de.aspx

    Als Bassdrum mic meinst du bestimmt das DAP PL02 oder?
    http://www.musik-service.de/Mikrofon-DAP-Audio-PL-02-Bassdrum-Microphone-prx395743389de.aspx

    Meinst du diese klemme?:
    [​IMG]

    Die funktioniert echt gut und alles sitzt bombenfest
     
  5. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 14.12.05   #5
    Sorry, ja meinte das Pl02!

    Die klemme meinte ich auch, das ist gut zu hören! Ich werd das Opus mal testen!

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping